Ergebnis 1 bis 6 von 6

getriebelehre

Erstellt von Aber, 04.06.2008, 23:47 Uhr · 5 Antworten · 1.781 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    58

    Standard getriebelehre

    #1
    Hallo,
    will am WE mein Getriebe überholen (R80G/S) hat jemand im Raum Wuppertal eine "Getriebelehre" um die Messung zum Ausdistanzieren zu erleichtern?
    Könnte ich mir die mal leihen?
    Bitte per Mail oder PN.

    DANKE
    Andreas

  2. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    58

    Standard Simmering Kurbelwelle

    #2
    Noch nen Nachtrag,
    Wenn ich die Kupplung mache, soll ich den Simmering am Kurbelwellenausgang auch tauschen?
    Bj 81, ca. 80tkm, ist dicht, Neuteil hab ich aber.

    Schwungscheibe ab oder nicht?

    Grüße
    Andreas

  3. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #3
    mahlzeit!

    kann meinen arbeitskollegen mal fragen. der hat viel an werkzeug für die 800er gs ist zufällig wuppertal

    ich persönlich würde den wedi direkt neu machen, bringt ja nichts wenn der in 2 monaten undicht wird und du die kiste wieder auseinander reissen musst. ich mach bei den fahrzeugen mit 4+ räder auch immer mit, ist ein abwasch


    gruß

  4. RAINI Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Kustom Beitrag anzeigen
    mahlzeit!

    kann meinen arbeitskollegen mal fragen. der hat viel an werkzeug für die 800er gs ist zufällig wuppertal

    ich persönlich würde den wedi direkt neu machen, bringt ja nichts wenn der in 2 monaten undicht wird und du die kiste wieder auseinander reissen musst. ich mach bei den fahrzeugen mit 4+ räder auch immer mit, ist ein abwasch


    gruß
    Meine Worte
    Einmal zerissen ist besser als 2 mal

  5. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #5
    hat mein bekannter leider nicht son teil.

    sorry

  6. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    58

    Standard Alles ist gut

    #6
    Hallo,
    komme gerade von der Probefahrt zurück, alles Super.
    Die Wellen haben wir mit einem Lineal und einem Tiefenmesser überprüft, Schieblehre war zu wackelig.
    Wie Erwartet haben sich die Maße nicht verändert, da die Lager ja genormt sind (nachmessen ist aber sicher angeraten).
    Die Gänge rutschen rein wie Butter :-))
    Den trockenen Wellendichtring habe ich gelassen.

    Andreas