Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Gewicht verringern bei Boxer-GS?

Erstellt von Road's End, 03.06.2009, 10:24 Uhr · 31 Antworten · 3.376 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Die Kettengeschichte mag ich auch nicht wieder haben,
    dann jammer nicht über's Gewicht. Und ob die 800er gebraucht so wertstabil sind wie die Boxer?! Jedenfalls macht die auch einen Heidenspass, probieren würd' ich sie auf jeden fall mal (ich habs getan und bin bei der Schrankwand geblieben )

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #12
    Danke für den Link, den hatte ich selbst schon gefunden. Ich werde es wohl erst mal mit weiterem Herumschleichen um des Freundes GS probieren und später, wenn die Lauffähigkeit wieder hergestellt ist, probemanövrieren.

  3. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #13
    wenn Du anfängst zu manövrieren bevor Du fährst.....kaufst Du sie nicht.
    Ich habe es andersrum gemacht.....der Rest kam von selbst, natürlich mit Übung.

    Sie war nicht das perfekte Motorrad, sie wurde es im Laufe der Zeit.

  4. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #14
    umrüstung auf sr racinbg komplettanlage hat bei meiner 1150er 11kg gebracht...aber teuere 11kg weniger

  5. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #15
    10zeichen.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #16
    Hi
    Überflüssiges weg:
    Soziussitz, Werkzeugkasten, Haltebügel, Beifahrerfussrasten, Helmschloss, Heizgriffe, Kofferhalter mit Teilen der Fussrasten, unterer Kotflügel (GS), Motorschutz, Scheibe, einen der Ständer, Kerzenabdeckungen, Spritzschutz für’s Federbein, Sitzbankschloss, Blende unter Tank rechts, Spritzschutz am Hinterrad.
    Härter:
    Kotflügel vorn / hinten durch Carbonteile ersetzen, kleinere Blinker (gibt’s hoffentlich in weiss), kleinere Spiegel, kleinere Batterie, Tacho incl Welle und Geber durch Sigma ersetzen, Drehzahlmesser durch Schaltblitz, unbedingt nötige Kontrolleuchten durch LEDs, riesigen Tank gegen Konservenbüchse tauschen, Stahlflex statt Serienleitungen, Auspuff, kleinere Räder,
    Hart
    ABS raus, Luftfilterkasten weg, kleinere Lichtmaschine, Kondensator statt Batterie, Enduro(pseudo)lämpchen statt Scheinwerfer, beide Ständer weg, wo möglich alle Schrauben/Muttern aus Al, sonst Titan, sinnlose Kabel aus dem Kabelbaum entfernen, anderen Ölkühler, Ventildeckel aus Carbon, etliche Abdeckungen absägen (Finetunig genannt)
    erleichern: Pleuel, Ventile, V-Federn, V-Stössel, Kipphebel, K-Böcke, Kolben, Kurbelwelle, Kupplung, Schwungrad, Ölpumpe, Polyriemenscheiben,.
    ???
    Gebrauchte Bremsscheiben kurz vor der Verschleissgrenze, fast abgefahrene Bremsbeläge, abgelatschte Reifen, nur 3 statt 4 Radschrauben hinten

    Und dann wäre da der BMI (BodyMassIndex), besser bekannt als Biotuning. Erfahrungsgemäss können viele Q-treiber ihr Gewicht um lockere 15 % reduzieren ohne gleich als schlank zu gelten (Bei Wolfgang und Christian wäre es hart, aber Donnerquack, Jojo, Michael, etc. und ich hätten hier sicherlich Reserven)
    Dann ist Platz, Raum und Restgewicht frei für GPS, Alukisten, Motorschutzbügel, Kühlerschutzgitter, Lampengitter, Al-Abdeckungen für alle möglichen Öffnungen, heizbare Sitzbank, Hardparts, Seitendeckel,



    gerd

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #17
    Na, das macht schon einen Unterschied. Ich war mal aufgrund eigener Dummheit lebender Stoßdämpfer zwischen meiner Honda Clubman und dem Betonboden der Garage (Seitenständer nicht ausgeklappt ). Der Honda ist nichts passiert. Die fiel ja weich. Mir ist aber aufgrund des geringen Gewichts der Clubman auch nichts passiert. Mit meiner Kuh möchte ich dies allerdings nicht erleben.

    Und natürlich ist es auch etwas anderes, wenn ich in unserer Garage die XCountry oder die 12er GS rangiere. Hier zählt jedes Kilo.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #18
    danke für die tipps gerd, werd mal die liste anfangen abzuarbeiten

  9. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #19
    Danke Jonni,
    endlich mal einer, der Verständnis für meine Befürchtungen hat.

    Der Mensch wächst an seinen Aufgaben, hoffentlich hält er dann auch die GS .....

  10. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #20
    10zeichen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzhöhe G650 X Challenge verringern?
    Von Trailgo im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 21:53
  2. Gewicht !!!!
    Von confidence im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 14:20
  3. Wie kann man die Vibrationen im Lenker verringern?
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 20:30
  4. Gewicht von GS und der GS-ADV
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 06:44
  5. handkraft am kupplungshebel verringern
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 06:47