Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Gibt es solche Schrauben? (Schnellverschluss)

Erstellt von TobyG, 14.07.2012, 16:29 Uhr · 13 Antworten · 3.391 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard Gibt es solche Schrauben? (Schnellverschluss)

    #1
    Ich muss euch mal wieder konsultieren.
    Und zwar hatte ich mal wieder das Vergnügen and die Batterie des Moppeds ran zu müssen (wg. Problemen mit der nachgerüsteten Boardsteckdose...Sicherung war loose).

    Wie auch immer, bei der Oryx ist es so, dass der Schnabel zum einen mit dem Cockpit und zum anderen mit Hilfe von 2 "Halterungsrohren" der Tankattrape verschraubt.

    Ich hab mal versucht das zu illustrieren:

    Die roten Balken stellen die 4 Schrauben dar (in der Mitte der Rohre ist ein Gewinde).
    Meine Händer verkrampfen schon, wenn ich das nur sehe...Das hat TT echt besch..... gelöst :/





    Um die Tankattrappe abzunehmen muss ich also die 4 Schrauben (2 links, 2 rechts) die diese mit den Halterohren verbinden abschrauben. Das geht ja auch ziemlich leicht, aber die wieder dranzubekommen führt zu Krämpfen, gebrochenen Handgelenken, Wutanfällen und fordert vieeeel Zeit.

    Deshalb dachte ich mir jetzt, warum benutzt man da keine Schnellverschlüsse?

    Die einfachste Lösung wäre wohl etwas, wie die Motorhaubenhalter im Rennsport:


    Das geriffelte, also das Gewinde, wird dann halt einfach in die Halterohre eingeschraubt , Tankattrape wird draufgesteckt, dann ne Unterlegscheibe dahinter und Sicherungssplint durch das Loch - fertig.

    Lange Rede - kurzer Sinn, gibt es solche Schrauben (4 mm, Gewindelänge mind. 10mm), wie die, die ich hier so schön gemalt hab? Die Schrauben der Haubenhalter dürften nämlich ein bissl zu groß sein :P

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #2
    Das wird nicht funktionieren, weil Du damit ja keine Spannung aufbauen kannst und Verbindung lose bleibt.

    Warum löst Du eigentlich alle 4 Schrauben?
    Zwei würden doch reichen (die leichter erreichbaren) und die Röhre bleiben dann an der Tankattrape oder am Kotflügel.

  3. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Warum löst Du eigentlich alle 4 Schrauben?
    Zwei würden doch reichen (die leichter erreichbaren) und die Röhre bleiben dann an der Tankattrape oder am Kotflügel.
    2 mal 2 macht 4, deshalb
    Ich meinte damit nämlich nicht die Perspektive des Bildes, sondern die des Fahrers.

    Zitat Zitat von TobyG Beitrag anzeigen
    4 Schrauben (2 links, 2 rechts)


    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Das wird nicht funktionieren, weil Du damit ja keine Spannung aufbauen kannst und Verbindung lose bleibt.
    Kurze Version: Doch.

    Lange Version: Deshalb hab ich die U-Scheibe erwähnt. Das Ende mit dem Loch kommt durch die verkleidung dann kommt ne Uscheibe davor so, dass der Splint sich grade so unter Druck noch durchs Loch schieben lässt und ta-da, ich hab die gewünschte Spannung, die des Weiteren nicht mal weiter hoch sein muss (wie gesagt, dass sind nicht die einzigen Befestigungspunkte)

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von TobyG Beitrag anzeigen
    2 mal 2 macht 4, deshalb
    Ich meinte damit nämlich nicht die Perspektive des Bildes, sondern die des Fahrers.
    Das reicht dann aber wieder für 2 Tankattrapen, oder?

    Tipp:
    Gehe zum Schlosser Deines Vertrauens und lass Dir welche anfertigen.
    Dürfte nicht die Welt kosten

  5. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Das reicht dann aber wieder für 2 Tankattrapen, oder?

    Tipp:
    Gehe zum Schlosser Deines Vertrauens und lass Dir welche anfertigen.
    Dürfte nicht die Welt kosten
    Ich glaub da gibts ein Missverständnis

    Es gibt 4 Schrauben pro Halterohr, 2 im Schnabel, 2 in der Tankattrappe.

    Und es gibt 2 dieser Rohre, eins rechts, eins links.

    Macht 8 Schrauben, 4 im Schnabel, 4 in der Tankattrappe.

    Und die Tankattrappe ist ein zusammenhängendes Stück.

    Ich hätte auch Fotos, um das grafischer darzustellen :P


    Der Schlosser meines Vertrauens...was ist, wenns den nicht gibt

    Ich werd mal schauen wer in der Umgebung mir sowas machen möchte - ich hatte halt nur gehofft, dass es sowas schon fertig gibt

  6. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #6
    Hallo
    Sieht für mich so aus als wenn du eine Gewindestange absägen könntest und oben ein Loch rein bohren müsstest .alternativ auf Rundeisen Gewinde schneiden(sieht besser aus).Bei M 4 Gewinde natürlich ganz schöne Fummelei
    MfG Bernd

  7. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #7
    Jetzt weiß ich nicht was das für Schrauben sind. Wenn es metrische Schrauben sind, dann tausche sie gegen Innensechskant ( Imbusschrauben). Die kannst Du dann auf den Sechskant stecken und so mit der Verlängerung auch gut einbauen.
    Wenn Torxschrauben dann etwas zwischen Schlüssel und Schraube bringen das klebt.Ist aber nur was für Notfälle.

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

  9. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von danger b. Beitrag anzeigen
    Hallo
    Sieht für mich so aus als wenn du eine Gewindestange absägen könntest und oben ein Loch rein bohren müsstest .alternativ auf Rundeisen Gewinde schneiden(sieht besser aus).Bei M 4 Gewinde natürlich ganz schöne Fummelei
    MfG Bernd
    Warum bin ich auf die Idee mit dem Gewinde auf Rundeisen schneiden nicht selbst gekommen.....

    Das kann ich mir von nem Bekannten machen lassen, danke


    Jup, find ich auch.
    Ich weiss, wie man Google benutzt. Da habe ich genau das gefunden was ich suche. und zwar sind es dort Schrauben für Harley Verkleidungen.
    Problem ist, dass das eben keine 4 mm, sondern 5mm Schrauben sind.

    Ansonsten habe ichd a nichts dergleichen gefunden

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #10


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS Adventure Schnellverschluss an Kraftstoffleitung
    Von GSWolf1150 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 22:26
  2. R 1100 GS Schnellverschluss Kupplung
    Von rain in may im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 20:42
  3. Schnellverschluss Benzinleitung
    Von Wolle63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 11:57
  4. schnellverschluss Benzinleitung
    Von korei im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 17:26
  5. Wo gibt es die Schrauben in ALU oder Edelstahl ...???
    Von Nderi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 10:00