Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

GS/A, Bj 06, Benzinpumpe

Erstellt von balu_aut1, 30.11.2015, 13:26 Uhr · 14 Antworten · 1.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    30

    Standard GS/A, Bj 06, Benzinpumpe

    #1
    Liebe Gemeinde

    Ich muß mal meinen Frust loswerden.....
    Ende September roch ich Benzingeruch während des Fahrens. Dachte zuerst an den nicht richtig verschlossenen Tankdeckel - war es aber nicht.

    Bei genauer Durchsicht hab ich den Grund gefunden: eine undichte Stelle bei der Benzinpumpe. Nämlich genau da, wo die Benzinleitung mit dieser Schnellkupplung angeschlossen ist. Aber es ist eben nicht die Schnellkupplung undicht, sondern jenes Teil, das quasi aus der Bezinpumpe rauskommt, woran dann der untere Teil der Schnellkupplung angebracht ist. Da ist so ein Kunststoff-Sechskant, und genau unter diesem gelangt das Benzin ins Freie.

    Dieses Problem ist bei BMW bekannt, und im Zuge der Servicearbeiten am Moped kommt über diesen Kunststoff-Sechskant eine Metallhülse, welche den Eintritt des Schadens verhindern soll.

    Bei meiner ADV wurde diese "Modifizierung" im Frühjahr 2014 durchgeführt - (ohne dass mir das mitgeteilt wurde).

    Jetzt, also 1,5 Jahre und etwa 20.000 km später, platzt dieses Ding. Und BMW teilt mir mit, dass die Modifizierung mit dem Schadenseintritt nicht in Zusammenhang steht. Zuviel Zeit, aber jedenfalls zu viele Kilometer lägen dazwischen.

    Wäre ich also nicht brav beim Service gewesen, wäre die Erneuerung/Reparatur durch BMW erfolgt (weil ja nichts modifiert geworden wäre).

    So aber darf ich für die Reparatur aufkommen.....lächerliche 400 - 450 Euronen.....(lt Auskunft der Werkstatt).


    Abschließend eine Frage: hat jemand eine (dichte) Benzinpumpe für meine ADV liegen - oder gibt es Alternativen?

    Bin am Überlegen, od ich nicht doch auf einen neueres Modell umsteige.....aber dann denk ich mir wieder dass ich ja grundsätzlich zufrieden bin - hab jetzt grad mal knapp 90.000 km drauf.....mit nicht wirklich großartig teuren Reparaturen....


    Danke fürs Lesen, und für evtl Ratschläge.....

    lg aus Wien

    Balu

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #2
    Wenn Du genau weißt, was kaputt ist, und Du Dich auch dazu in der Lage fühlst das ganze selbst auszutauschen...

    Was spricht dann gegen eine gebrauchte Pumpe oder ein Neuteil für den Selbsteinbau.

    Oder sind in den 400-450€ noch keine Montagekosten mit drin?

  3. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    Hi
    Das Teil kostet neu (hier in Ö) etwa 380-400, Rest ist Montagekosten, wobei ein derzeitiger "Weihnachtsrabatt" von 10% bereits abgezogen wurde.....

    Dem Umbau trau ich mir schon selbst zu....muss allerdings erst mal eine gebrauchte Pumpe auftreiben......ist ja noch etwas Zeit bis zur nächsten Saison....auch wenn ich eigentlich den Winter durchfahre (ausser Schnee oder Eis, oder weit weniger als 0°C).

    Wollte ja nur meinen Frust loswerden.....und vielleicht hat ja jemand so ein Teil wo rumliegen......
    hab erst heute zu suchen begonnen.....

  4. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #4
    Ach so... Sollte kein Vorwurf sein, falls das so rübergekommen ist...


    kraftstoffpumpe r1200gs | eBay

  5. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    405

    Standard

    #5
    Hätte BMW in 2014 die Modifikation nicht vorgenommen, sprich keine Kragenscheibe auf den rissigen Kunststofflansch gesetzt, würden sie dir die neue Pumpenheit heute erst recht nicht bezahlen, würde ich mal behaupten.

    Ich hatte den exakt gleichen Schaden an einem 2007er Modell bereits in 2011 und bekam eine neue Pumpe spendiert, wobei mein Serviceheft nur zwei Stempel hatte.

    Gebrauchte Pumpen gibt es einige in der Bucht für 100-150 Euros. Ich rate die aber eine zu nehmen ab 2011 bei welcher die Kragenscheibe ab Werk montiert wurde. Sonst stehst du in absehbarer Zeit wieder vor dem gleichen Murks.

  6. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    282

    Standard

    #6
    Tach,
    ich weiss nicht, ob die ADV Pumpe anders ist, als die von der normalen GS.
    Dort passen alle Benzinpumpen vom Audi A4, und die kosten neu recht wenig!
    Fragt mal den Gerd, der weiss das
    Fakt ist, ich habe die Pumpe vor 15 - 20 tkm auf eine neue Audipumpe gewechselt, und es funktioniert tadellos.
    Hat mit Versand 32 € gekostet !
    Rainer

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von balu_aut1 Beitrag anzeigen
    Dieses Problem ist bei BMW bekannt, und im Zuge der Servicearbeiten am Moped kommt über diesen Kunststoff-Sechskant eine Metallhülse, welche den Eintritt des Schadens verhindern soll.

    wäre die Erneuerung/Reparatur durch BMW erfolgt (weil ja nichts modifiert geworden wäre).
    Hallo
    man nennt diese Vorgehensweise auch "Verschlimmbessern".
    Als ich früher immer brav meine Inspektionen habe machen lassen, gab es etwas später auch immer
    größere Probleme, die meisten waren noch in der Garantiezeit, also für mich nur sehr Zeitaufwendig.

    Das nannte ich "Bombenlegen".

    War wohl ein frustrierter Mitarbeiter dran, der keine Lust hatte auf immer die gleichen Arbeiten.

    Wie wird das wohl bei den Hinterrad Flanschen.
    Gruß

  8. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #8
    @2VRaini: Das wäre ja ein schöner Lichtblick.....sobald ich meine ADV wieder bei mir hab, werd ich die Pumpe mal ausbauen, dann seh ich ja, ob es die gleiche wie bei der GS ist......bzgl Tankanzeige usw....das funktioniert dann auch?.....jedenfalls danke mal für den Tip!

  9. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    405

    Standard

    #9
    Laut EKT auf relaoem.com haben bei Modelljahr 2006 die Pumpeneinheiten der ADV und GS die gleiche Teilenummer, sind also kompatibel.

  10. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.332

    Standard

    #10
    Bei mir wurde die komplette Pumpeneinheit während des Radflanschwechsels automatisch mit gewechselt. Zitat: "Es gibt eine Rückruf von BMW dazu!"


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) original Blinker GS 12 Bj 06
    Von Pauli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 09:32
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) original Windschild GS 12 >Bj 06
    Von Pauli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 21:21
  3. Suche Tankschutz für GS 12 Bj 06
    Von Pauli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 19:31
  4. Heckrahmen für 1200 GS ab Bj. `06
    Von gipsilo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 15:55
  5. Teile für GS 1200 Bj. 06
    Von kai#777 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 16:33