Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 134

GS Reparatur und 50000 er Service, in aller Ruhe.

Erstellt von Bergler, 15.10.2015, 20:58 Uhr · 133 Antworten · 37.241 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard

    #31
    Sauber dokumentiert.


    Gruß
    Jochen

  2. Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    111

    Standard

    #32
    Hallo Bergler,
    das mit der "Motronik bescheiss Installation " interessiert mich - was ist das ?? das mit dem anfahren und vibrierenden Winschild + Navihalter nervt mich auch total, bei uns hier bringt es auch kein Händler hin das sie schön rund läuft ;-(
    Evtl. könnte deine lösung ja helfen ?

    Gibt es so etwas fertig zu kaufen ? was macht das Teil ? bin was elekto sachen angeht total unbegabt !!
    Gruß Bernd der Memminger

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #33
    Hallo Bernd,

    Die Verbesserung tritt nicht direkt beim Anfahren ein (anfahren, vom Stillstand leicht Gas geben und die Kupplung
    kommen lassen), sondern beim hochziehen aus niedrigen Drehzahlen ( so ab 2000 U/ min.), ohne den Widerstand schüttelten Windschild,
    Navi und die Rückspiegel stark, mit verbautem Provisorium kaum, mit dem Umschalter kann hin und her probiert
    werden, bin auch gespannt.

    Das Teil gaukelt der Motronik eine tiefere Ansaugluft Temperatur vor, so das die Motronik den Einspritzventilen sagt,
    spritzt mehr Benzin ein.

    Zum Thema gibt es hier im Forum einige Freds mit Diskussionen und Adressen zu verschiedenen Anbietern.


    http://www.gs-forum.eu/search.php?searchid=3029939

    Ulf Penner hat es hier sehr schön beschrieben.

    BMW R1200GS Widerstandstuning, Motortuning

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #34
    Da heute Schneefräsen nicht nötig war (5 mm Neuschnee) hab ich etwas anderes in
    Angriff genommen, nichts schönes, aber trotzdem spannend.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0001.jpg 
Hits:	1796 
Größe:	708,1 KB 
ID:	179396 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0002.jpg 
Hits:	1807 
Größe:	716,2 KB 
ID:	179397 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0005.jpg 
Hits:	1813 
Größe:	693,7 KB 
ID:	179398 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0008.jpg 
Hits:	1813 
Größe:	699,2 KB 
ID:	179399 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0007.jpg 
Hits:	1812 
Größe:	708,9 KB 
ID:	179400

    Irgendwie eine scheiGS Arbeit , nun sind die Gummis runter, hab extra noch keine Neuen gekauft, weil
    eben nicht sicher war ob die Griffelheizung nach der Prozedur noch funzen, die Folie ist ja schnell
    verletzt. Da die Griffelheizung nur bei laufenden Motor heizen, musste ich die arme Q bei um die 0°C
    starten. Der Anlasser hat mir echt leid getan, nach dem zweiten Versuch ist sie angesprungen,
    und siehe da, die Heizung funktioniert noch .

    Verklebt sind die Gummis nur an den Seiten, die Heizfolien sind radial mit Schlitzen unterbrochen,
    da sind die Gummis auch fixiert, lassen sich aber gut abreissen.
    Hab vorsichtig an den Griffenden mit dem Messer angeschnitten und den Gummi Stückchenweise
    abgerissen, am Schluss noch überstehen Gummiteile weg geschnitten.

    Die Q Griffdurchmesser sind beidseitig 26 mm, hab mich schon gefreut die Suzuki Gladius Griffgummis
    (hatte Berglerins Gladius Griffheizungen moniert), verwenden zu können, einer ist 26 mm der andere 22 mm,
    also niGS damit.

    2 Griffgummis mit 26 mm Innendurchmesser werden wohl aufzutreiben sein .


    Ach ja, das Spezialwerkzeug möchte ich Euch nicht vorenthalten.........




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0013.jpg 
Hits:	1802 
Größe:	683,8 KB 
ID:	179407

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #35
    Heute konnten die Arbeiten an der Triple Black beendet werden.
    Die Griffgummis mit 26 mm Innendurchmesser habe ich in der Bucht bekommen.

    Die Montage ist in 2 Phasen verlaufen, die erste Phase total erfolglos , aber ohne
    Folgeschäden . Mit Haarspray (hatte ich irgendwo gelesen) ist der Griffgummi
    super rauf geflutscht, hab dann den Montierten über Nacht "ziehen" lassen, in der
    Hoffnung dass der Gummi Bombenfest hält.

    NiGS da, hab den Griffgummi heute Vormittag Kraftlos wieder herunter ziehen können.
    Also so geht das aber gar nicht.............

    Meine Vermutung ist die; die Heizfolie ist dermassen glatt, dass der Gummi so ohne
    Klebstoff keinen Halt hat.

    Also zweite Phase, Alles akkurat mit Bremsenreiniger geputzt und gut ablüften lassen.
    Die Heizfolie und die Griffenden schön mit Sekundenkleber eingesalbt (nicht das es tropfte,
    aber Rundum und auf der ganzen Länge).
    Die Griffgummis schnell über die Griffe geschoben und ausgerichtet, fertig.

    Den Rest zusammengebaut und das Werkzeug versorgt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0003.jpg 
Hits:	1723 
Größe:	537,7 KB 
ID:	179911 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0004.jpg 
Hits:	1721 
Größe:	559,1 KB 
ID:	179912 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0001.jpg 
Hits:	1724 
Größe:	794,8 KB 
ID:	179913 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0005.jpg 
Hits:	1735 
Größe:	786,7 KB 
ID:	179914

    Ich freue mich schon auf die erste Ausfahrt im Frühling, wird ja wohl März oder April werden.

    Und jetzt kommt Berglerins Galadius an die Reihe, kleiner Service, Blinker ersetzten und ein paar Kleinigkeiten.


    Ach ja, noch Spuren im Schnee...........


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0006.jpg 
Hits:	1847 
Größe:	1.000,7 KB 
ID:	179915 Wie heisst der Reifen ?

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.679

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Wetzlarer Beitrag anzeigen
    Wie ist den dein Ölverbrauch?
    Berglers Ölverbrauch ist tief, ganz im Gegensatz zum Bierverbrauch.

    Das Berner Bierlokal und Gasthausbrauerei


    Josef

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.679

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Heute ein paar Fotos der Baustelle .

    Anhang 176867
    Tipp: Mach das näGSte mal ein kleines Spanset um den Zentralständer und ums Vorderrad,
    so kannst du das ganze dann ohne Probleme umherstossen ohne Absturzgefahr für die Q.

    Josef

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.170

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen

    Und jetzt kommt Berglerins Galadius an die Reihe, kleiner Service, Blinker ersetzten und ein paar Kleinigkeiten.


    Willst Du DAS wirklich am Mopped Deiner Frau verbauen?
    fahrrad-mal-anders.jpg

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Tipp: Mach das näGSte mal ein kleines Spanset um den Zentralständer und ums Vorderrad,
    so kannst du das ganze dann ohne Probleme umherstossen ohne Absturzgefahr für die Q.

    Josef
    Mach ich doch , beim Demontieren der Motorschutzplatte und beim Motorölwechsell ist der kleine Spanngurt im Weg.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Willst Du DAS wirklich am Mopped Deiner Frau verbauen?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fahrrad mal anders.jpg 
Hits:	651 
Größe:	91,7 KB 
ID:	180012

    Sicher, nur bei der Farbe gibt es noch Diskussionen.


 
Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Auspuff SC-Project in Carbon für GS LC und GSA LC
    Von Schnubbelmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 20:40
  2. Gibt es unterschiede in der Bauart der Bremsscheiben gs 1200 und gs 1200 ADV
    Von bikerdriven im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 08:51
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Givi Koffer und Träger GS 1100 und 1150 evtl 850 er?
    Von Chingachkoog im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 19:01
  4. BMW R 1200 GS Wartung und Reparatur DVD NEU 24€
    Von Eduaklin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 18:53
  5. F 800 GS Unterschied 2009 und 2010 er Modell?
    Von Wühlmaus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 14:09