Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

GS Seitenständererhöhung erfahrung mit diesem Produkt?

Erstellt von siedler, 02.10.2012, 23:47 Uhr · 19 Antworten · 4.422 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2012
    Beiträge
    15

    Standard GS Seitenständererhöhung erfahrung mit diesem Produkt?

    #1
    Hallo,
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Ebay Produkt gemacht?
    Die Bewertungen sind ja soweit Gut, da kann man nicht meckern.

    Ist nur ein Beispiellink, gibts für alle BMW Maschinen bei dem Herren:

    Seitenständererhöhung BMW GS650/800 ab Bj.2008 | eBay

    Aber möchte mal genauere Erfahrungen wissen

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard GS Seitenständererhöhung erfahrung mit diesem Produkt?

    #2
    Erfahrungen? Das Dingen erhöht den Seitenständer, das Motorrad steht grader. Beachtung des korrekten Modelljahres ist bei den 1200 wichtig, bei den anderen weiss ichs nicht. Ich hatte ein baugleiches Teil an der 1200 und war zufrieden. An der 1100 tat es auch ein Eishockeypuk...

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    38

    Standard

    #3
    Hallo Siedler,

    bei meiner alten 1150iger hatte ich so eine Seitenständererhöhung. Dadurch steht das Moped aufrechter. Oftmals stand sie mir irgendwie zu "gerade", was mich dann veranlasste den Hauptständer zu nehmen. Im weichen Untergrund (feuchte Wiese) wird Dir Dein Hobel trotzdem versinken. Pack Dir ein Stück Aluriffelblech 100X100mm in den Tankrucksack und gut iss.
    ich hoffe ich konnte Dir helfen,
    Gruß
    Markus

  4. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #4
    Moin Siedler,
    ich habs an der 12er verschraubt. Bin zufrieden damit. Ich hab sie sonst mangels Muskelschmalz schwer oder garnicht aufrichten können, je nachdem wie schief sie abgestellt war. Bei der Twin brauchte ichs nicht - die war ja wesentlich leichter.

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #5
    Hab die Erhöhung gekauft, gut gemacht, keine Bastellösung.War zu blöd die richtige für meine Maschine 2011/05 zu bestellen. Rückgabe und neue Lieferung ohne Probleme, wurde sogar angerufen um zu klären, welche Version benötigt wird. Raul Fahrzeugtechnik ist offensichtlich eine mittelständiger Familienbetrieb der seine Kunden zufrieden stellen will.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    An der 1100 tat es auch ein Eishockeypuk...
    Die Nordlicht-Lösung "Eishockey-Puck" (ist im übrigen auch meine eigene an der 11,5 GS) kostet - neu im Sportgeschäft - 1,50 Euro!
    Das Hartgummi des Puck-Materials ist unkaputtbar und per Bohrer/Flex+Fächerscheibe einfachst und beliebig bearbeitbar.

    Die im Vergleich zu Deiner ebay-Lösung (23ungrad incl. Versand) eingesparten Euronen hab ich sinnvoller angelegt...

    Grüße vom elfer-schwob

  7. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #7
    Ein Puk ist aber schwerer als das Aluteil, aber warum eine Erhöhung?

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard GS Seitenständererhöhung erfahrung mit diesem Produkt?

    #8
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Ein Puk ist aber schwerer als das Aluteil, aber warum eine Erhöhung?
    Ach herrje... das letzte, was du je merken wirst, sind die 58.3 Gramm Mehrgewicht am Seitenständer.
    Warum eine Erhöhung? Nun, deine Frage allein zeigt, dass du keine brauchst. Vielen steht sie zu schräg, was das Aufrichten mühsam macht oder aber das Risiko des Kippens über den Ständer birgt.
    Bei der 1200 habe ich dies Nicht mehr so stark empfunden, die 1100 hingegen ist mir 2x über den Ständer abgekippt...
    Derzeit habe und brauche ich nur eine Verbreiterung, nicht aber eine Erhöhung an der 1200 GSA.

  9. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #9
    Habe mir das (teure) Ding von TT dran gemacht und bin froh damit. So wie sie nun steht ist's perfekt und die Größere Auflagefläche echt von Nöten. Viel zu oft gab es einen Untergrund auf dem ich sie nicht abstellen wollte und nur deswegen nach einem Stück Asphalt gesucht gatte. Also meiner Meinung nach: Auf jeden Fall sehr nützlich so was!

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Ein Puk ist aber schwerer als das Aluteil, aber warum eine Erhöhung?

    haha!
    da lach ich ja drüber!
    der eishockeypuck hat 170 gramm gewicht...
    und eine auflagefläche, die zirka 2 x so groß ist wie die des aluteils...
    ca. 45 cm²...
    und jetzt guckt ihr euch mal das aluteil an...

    gruß markus


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Produkt/Haendlerbewertung
    Von Ferdinand ADV im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 11:52
  2. Biete F 650 GS (Zweizylinder) Seitenständererhöhung
    Von Anga im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 15:44
  3. Seitenständererhöhung f 650 GS
    Von Schraufi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 23:50
  4. Produkt Warnung
    Von peter-k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 07:44
  5. KBA warnt EU-Kommision vor Verletzungsgefahr der F800GS (unsicheres Produkt)
    Von hans.juergen-HH.schaefer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 18:27