Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

GS1200 TÜ Rep-DVD - Frage zu den Zündkerzen

Erstellt von s.jauer, 10.03.2014, 14:10 Uhr · 16 Antworten · 1.602 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard GS1200 TÜ Rep-DVD - Frage zu den Zündkerzen

    #1
    Servus zusammen,

    ich habe letzte Woche die Original Rep-DVD von BMW Kirsch erhalten, Stand ist September 2013.
    Auch nach längerem Suchen habe ich keine Anleitung zum Wechsel der HAUPT-Zündkerzen gefunden. Ich finde nur die Anleitung zum Wechsel der Nebenzündkerzen.

    Ihr erlaubt zwei Fragen:

    - bin ich blind?
    - Wo muss ich schauen?

    Außerdem die Frage:
    - sind Haupt- und Nebenzündkerzen 4 gleiche Zündkerzen - oder werden zwei unterschiedlichen Kerzen-Typen benötigt?

    Ich danke euch für die Unterstützung!

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #2
    Ser's,

    das mit den Zündkerzen findest Du mit Hilfe der Suchfunktion der Rep-ROM. Und zwar unter "Servicedaten"

    Alle vier Zündkerzen sind gleich, laut meiner Rep-ROM (4. Auflage, 05/2009): Bosch YR5LDE (23Nm für alle ZK), NGK DCPR8 EKC (20Nm für alle ZK).

    Meine Q ist aus 2005 daher ist diese Rep-ROM aktuell genug für mich.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #3
    Servus Wolfgang,

    danke für deine Antwort, ich werde heute nochmal suchen und berichten...

  4. Boogieman Gast

    Standard

    #4
    Hallo Stefan,

    gib auf der CD-ROM unter Suche mal "alle Zündkerzen ersetzen" ein, dann kommt nach ein paar Klicks die Anleitung dazu.

    Gruß
    Klaus

  5. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #5
    Yep, habe es gefunden. Danke nochmal...

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Die Zünkerzen halten sicherlich 10.000km. Vorher brauchst Du auch nicht wechseln. Die Nebenzünkerzen sicnd meistens etwas dunkler von der Farbe(verrußt)

    Gruß Andreas

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #7
    ein Bild..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg0035.jpg   cimg0390.jpg  

  8. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #8
    Moinsen,

    spätester Wechseltermin ist für mich der Intervall, den BMW vorgibt, das sind für die Kerzen 20.000 Km.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #9
    Achtung, hier könnte es ein Problem geben!

    Es geht offenkundig um den DOHC-Boxer. Dieser jedoch braucht - aufgrund des sehr kleinen Einbauraumes für die Zündkerze - eine sehr dünne Spezialzündkerze vom Typ NGK MAR8B-JDS. Auch der übliche Zündkerzenschlüssel passt nicht.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #10
    Jo, rischtisch...habe aufgepasst... die richtigen Kerzen und bei Horst Liedke das Kombi- Werkzeug bestellt, passt also alles..


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frontumbau - Frage zu den Instrumenten
    Von otto56 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 18:15
  2. Frage zu den Vergaser
    Von Gentleman166 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 14:07
  3. Frage zu den Blinkern und Blinkergläsern bei 1150er GS
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 20:24
  4. Mal ne dumme Frage zu den Flüssigkeiten
    Von Frechbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:17
  5. Dringende Frage zu den Alukoffern der ADV
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 15:25