Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

günstiges Kommunikationssystem von Motorrad zu Motorrad gesucht !!! Brauche Beratung

Erstellt von tubser, 29.03.2015, 18:35 Uhr · 47 Antworten · 6.953 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard günstiges Kommunikationssystem von Motorrad zu Motorrad gesucht !!! Brauche Beratung

    #1
    Hallo an Euch
    Da wir demnächst eine längere Tour mit 3 Motorrädern machen, suche ich ein günstiges, aber Sprachqualitätsmäßig aktzeptables System, mit dem wir 3 kurz mal kommunizieren können. Auf was muß ich da achten? Es soll nicht übers Handy via Bluetooth gehen, da wir Länder bereisen, Telefonmäßig etwas teuerer sind. Viele Grüße von tubser

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #2
    An was hast Du denn gedacht?

    Funk?
    -beste Reichweite / unbegrenzte Teilnehmerzahl / evtl. auch abseits des Motorrades ohne Helm nutzbar.
    -aber klobig, schwer und viele Kabel

    Bluetooth? (direkt, ohne Handy versteht sich)
    - vergleichsweise geringe Reichweite, je nach System 2, 4 oder (glaube) 9 Teilnehmer möglich
    - kompakt, leicht, je nach Anbieter teuer und nur im Helm nutzbar

    Edit:
    Evtl. ließe sich das auch kombinieren... ich meine mal BT-Adapter für PMR-Funkgeräte gesehen zu haben.

    Aber mit Funkgeräten, BT-Adapter und günstigen BT Headsets wird's dann in der Summe auch nicht so richtig günstig.

  3. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    #3
    Ich habe vor allem an PREISWERT gedacht, das Sytem ist mir egal, wenn man sie nicht braucht, kann man ja die Dinger auch vom Helm entfernen. Sollte auf jeden Fall zu dritt funzen und nicht zu schwer sein. Grűße von tubser

  4. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #4
    Das Cardo Q3 dürfte in dem Fall ausreichen.

    Ist eine BT-Lösung und wird mit 1 km Reichweite angegeben - wird aber in der Praxis weniger sein. Reicht aber um in Gruppen zu fahren (zumindest selber schon getestet und als Tourguide mit dem Lumpensammler verbunden gewesen). Wenn sich die Leute aber dennoch weiter auseinander "verlieren" ist es natürlich nicht mehr für geeignet.

    Interessant bei der Cardo-Lösung: hier können auch verschiedene Cardo-Geräte (unter anderem auch die SRC-Systeme von Schuberth) miteinander gekoppelt werden wodurch jeder der Teilnehmer nicht unbedingt genau das gleiche Gerät haben muss, sondern etwas seinen Bedürfnissen variieren kann.

    Die Preise sind aber leider auch nicht im Keller:
    Q3 - ca. 200,- pro Fahrer
    Q3 duo - ca. 360,- für zwei Leute
    G9X - ca. 250,- pro Fahrer
    G9x duo - ca. 450,- für zwei Leute

  5. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #5
    Ich biete weniger.
    Sena SMH5 Bluetooth Headset. 119,- € pro Fahrer bei Tante Louise und in Amazonien nochmal 10€ günstiger.
    Kann mit 4 Leuten "verbunden" werden, allerdings im "Pendelmodus". Dabei können von den 4 Leuten sich immer nur 2 gleichzeitig unterhalten.

    Ich habe seit letzter Woche das SMH10R und bin sehr positiv überrascht worden.

    *Edit: http://www.senabluetooth.de/smh5.html

    http://www.senabluetooth.de/pdf/SMH5...s_Motorrad.pdf

  6. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    #6
    Hallo, wie muß man sich das vorstellen? Ist das Schwanenhalsmicro immer dran. oder kann man das abmachen? Muß ich vor jedem Gespräch eine Taste drűcken? Wie geht Pendelbetrieb zu dritt? Entschuldige, aber ich kenne mich leider nicht aus. Viele Grűße

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #7
    Prinzipiell kann man das Schwanenhalsmikro wohl entfernen, da ist irgendwo ein Stecker. Ob das allerdings auch bei eingebautem Headset funktioniert oder nur für Reparaturen gedacht ist, weiß ich nicht.

    Es gibt das SMH5 aber auch mit Kabelmikrofon, falls man das Headset nicht an einen Jet- oder Klapphelm basteln will.

    Ich bin auch noch Neuling, was die Dinger angeht, deswegen habe ich mal die Anleitung rausgesucht:

    1. Sie können eine Sprechanlagenkonversation mit allen Sprechanlagen-Freunden beginnen, indem Sie den Drehknopf drücken: einzelnes Drücken für Sprechanlagenkonversation mit dem ersten Sprechanlagen-Freund, doppeltes Drücken für den zweiten Sprechanlagen-Freund und dreifaches Drücken für den dritten Sprechanlagen-Freund.

    2. Um eine Sprechanlagenkonversation zu beenden, drücken Sie einmal auf den Drehknopf. Jede Sprechanlagenverbindung mit einem Sprechanlagen-Freund wird durch einfaches Drücken beendet. Ein doppeltes oder dreifaches Drücken wird in diesemFall nichts bewirken.
    Pendelbetrieb heißt in dem Fall dann wohl, daß Du Dich immer nur mit einem unterhalten kannst, dann Gespräch beenden und den anderen "anrufen".

    Grundprinzip wie beim Telefon eigentlich.

    Hier gibt's die Anleitung zum SMH5:
    http://www.sena.com/wp-content/uploa...H5-v1.2_de.pdf


    Übrigens habe ich gerade gesehen, daß für das Headset eine Reichweite von 400m angegeben ist.
    In der Praxis ist das dann deutlich weniger, wohl eher so 200m, je nach Umfeld.

  8. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    #8
    Danke erstmal für die Antwort. Ich dachte, es gibt was, wo man gleich sprechen kann, ohne immer an den Helm zu greifen
    Grüße von mir

  9. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #9
    Ja, gibt es.
    Nennt sich VOX-Funktion.
    Hier ist eine schicke Übersicht, was welches Gerät von Sena kann:
    SENA Bluetooth Headsets Vergleichstabelle, Übersicht mit den wichtigsten technischen Daten

    Gruß

  10. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #10
    Klar gibts das, aber das ist dann teurer.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zweit-Motorrad zu verkaufen
    Von biker_1200rs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 18:47
  2. Autoren für motorrad-news.com gesucht!
    Von hotmoto im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 22:20
  3. Was ist von Kindern auf dem Motorrad zu halten?
    Von simones im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 10:55
  4. Infos zu Lenkererhöhung von Touratech u.a. gesucht
    Von ikser im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 17:25
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49