Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

H7 Birnen mit mehr als 55 W ?

Erstellt von Rechtsfahrer, 21.09.2016, 09:39 Uhr · 42 Antworten · 3.647 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    135

    Standard

    #11
    Louis empfiehlt Philips X-treme Vision.
    Lange Lebensdauer und bis zu 130 % mehr Licht.
    Ist eine H7 55W für 26,99€

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.332

    Standard

    #12
    Louis empfiehlt das was sie verkaufen müssen ...ich würde einfach mal Googeln und ein paar Testberichte lesen ...

    ob du da ich Echt ein Unterschied feststellst ?????

    Mehr als 55 Watt würde ICH nicht verbauen ,es soll schon mal vorgekommen sein das die Reflektoren das nicht aushalten (Hitze)

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.878

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Rechtsfahrer Beitrag anzeigen
    Louis empfiehlt Philips X-treme Vision.
    Lange Lebensdauer und bis zu 130 % mehr Licht.
    Ist eine H7 55W für 26,99€
    Hallo
    glatt gelogen, hat bei der Lebensdauer schlecht abgeschnitten
    Die hier Philips Lifetime x4 war etwas besser .
    Zwischen 260 und 1000 Stunden geht alles.

    Billig gut und hält lange General Electrics Extra Life
    Gruß

  4. Registriert seit
    31.08.2016
    Beiträge
    24

    Standard

    #14
    Hallo

    also ich habe in meiner Q Rallye Birnen drin mit 100 Watt sie machen richtig gutes Licht wenn ich dann nachts Fernlicht einschalte sehe ich keinen Unterschied das ich für Fernlicht die Originale noch drin habe. Ich habe sie mir bei Amazone bestellt u sie halten bis jetzt schon fast nen Jahr ohne Probleme am Reflektor.

    mfg Christian

  5. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.176

    Standard

    #15
    Es gibt H7 z.B. von Philips und Narva mit 80W.
    Ich habe seit Jahren die von Philips drin.
    Sind etwas heller und halten bei mir länger als alle vorherigen 55W.
    Keine Wärmeprobleme. Natürlich nicht StVO-konform...

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.446

    Standard

    #16
    Hi
    An einem Auto hab' ich noch H3 mit 160W (und den passenden Scheinwerfern aus Blech). Die Dinger erzeugen Licht und viel Wärme. Ist auch kein Wunder denn bei Halogenlampen werden ja nur so um die 10% der Energie in Licht "verwandelt" (bei konventionellen Glühlampen ist es noch viel grausamer). Der Gag: Die Leuchtmittel sind uralt! Ich hab' die seit 35 Jahren und sie wurden einst im Rallyeeinsatz geschüttelt. Man kann Leuchtmittel so bauen, dass sie halten (aber dann eben "nichts" mehr verkaufen).
    Leider gibt es den Lieferanten (Gibb, Saarbrücken) nicht mehr.
    gerd

  7. Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    62

    Standard

    #17
    Viel Wärme im Lampengehäuse lässt sich ja mit viel Geschwindigkeit kompensieren

  8. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    708

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    An einem Auto hab' ich noch H3 mit 160W (und den passenden Scheinwerfern aus Blech). ........Ich hab' die seit 35 Jahren und sie wurden einst im Rallyeeinsatz geschüttelt. Man kann Leuchtmittel so bauen, dass sie halten (aber dann eben "nichts" mehr verkaufen).
    Leider gibt es den Lieferanten (Gibb, Saarbrücken) nicht mehr.
    gerd
    Sowas wurde dann nicht nur in Blech, sondern im Vergleich zu heutigen Zusatzscheinwerfern viel größeren zB Hella/Bosch 200 oder Cibie Oscar/super Oscar Gehäusen gefahren.
    Die schweren Dinger (möchte ich am Moped nicht mehr haben) mußten durch stabile Halterungen richtig abgestützt werden, weil sie sonst wie die Lämmerschwänze gewackelt haben.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    3.971

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    (...) Man kann Leuchtmittel so bauen, dass sie halten (aber dann eben "nichts" mehr verkaufen).
    Leider gibt es den Lieferanten (Gibb, Saarbrücken) nicht mehr.
    Um sowas künftig zu vermeiden, hatten die Glühbirnenhersteller damals die geplante Obsoleszenz eingeführt.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.446

    Standard

    #20
    Hi
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Um sowas künftig zu vermeiden, hatten die Glühbirnenhersteller damals die geplante Obsoleszenz eingeführt.
    Niiiiieeeemals!! :-(. Das wäre ja...............................geschäftsfördernd/betrügerisch? Also naaaaiiiin.
    gerd


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth concept C2 mit BAEHR (54/55)
    Von pillepalle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 16:39
  2. Batterie gegen größe mit mehr Leistung ersetzen...
    Von Richi-75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 01:41
  3. Nach mehr als 20 Mopeds kommt die GS
    Von Neno im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 17:52
  4. Bremskraftregler pfeifft mehr als üblich
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 10:48
  5. leichter Ölaustritt am Ölstopfen, bei mehr als 5500 U/min
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 23:01