Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Handprotektor

Erstellt von LUKLASI, 14.06.2008, 16:37 Uhr · 16 Antworten · 3.173 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    39

    Standard Handprotektor

    #1
    Hallo,
    habe heute einen langen Brief von "BMW Motorrad Direct" erhalten und bin damit auf die Problematik einer möglichen Verdrehung des Handprotektors hingewiesen worden. Dies kann zu Auswirkungen auf Bremse und Kupplung führen! Dieser Konstruktionsmangel wird nach Meinung der Weltfirma BMW durch die Anbringung von jeweils einem Aufkleber, der letztendlich auf die Gefahrenquelle hinweist, in den Protektoren beseitigt!.... wir haben es Ihnen ja gesagt! Nun aber das Beste, diese Aufkleber sind relativ starr und haben das Bestreben, sich nach einem Verbiegen sofort wieder Gerade zu richten. Wie soll so etwas in dem gebogenen Handprotektor langfristig halten? Mir ist es nicht gelungen diese überhaupt richtig zu befestigen. Bin auf Eure Erfahrungen diesbezüglich gespannt.

    Viele Grüße

    Klaus

  2. Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #2
    Hallo,

    ich habe heute auch Post von BMW bekommen.
    Ich werde mir aber diese Aufkleber nicht in die Handprotektoren kleben, da ich fürchte, das sie sich mit der zeit, durch Nässe und Witterung, wieder ablösen.
    Ich denke mal, das sich BMW mit der Aktion, nur absichern will, falls es durch verdrehte Protektoren schäden an der Kupplung oder der Bremse geben sollte oder es eventuell sogar zu einem Sturz kommen sollte.

    Aber warum können sich die Protektoren an meiner 2007ner GS überhaupt verdrehen? Ist das vielleicht sogar gewollt?
    Ein Kumpel von mir hat ne 2005er GS, da sind die Handschützer bombig fest.

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Die Schrauben in den Lenkerenden etwas fester ziehen.

  4. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Guckaufprotektorhinweisaufkleber

    #4
    So ein Quatsch diese Aufkleber...
    ihr klebt euch diesen Tinnarf doch nicht wirklich in die Handprotektoren?????

    Guckt ihr dann wirklich öfters hin und richtet dann brav gemäß Ergänzun Bordhandbuch aus???

    Das muß man(n) sich mal auf der Zunge zergehen lassen: ....Handhebel aus der Ruhelage nach vorn drücken. Zum Ausrichten den Handschutz so verdrehen, dass die Enden von Kupplungs- oder Bremshebel auf das Fadenkreuz Pfeils des Aufklebers weisen.....

    Das ist doch der absolute Brüller...

    Bei meiner nächsten Tour werde ich mal auf die GSen auf dem Parkplatz achten...mal sehen wer sich diese "Guckaufdieprotektorenhinweisaufkleber" tatsächlich angebracht hat.

  5. supermotorene Gast

    Standard

    #5
    Mahlzeit,
    demnächst bekommen wir alle Post von BMW,mit einem Aufkleber in neonorange im DIN A4 Format" Achtung: Motorrad fahren kann zu erheblichen Gesundheitlichen Schäden führen", wo klebe ich den den hin ???
    Gruß Rene

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #6
    Na dann mal Prost Mahlzeit!
    Früher wurden Problem oder Gefahrenstellen durch Nachbesserung beseitig und nicht indem man einen Hinweis-Aufkleber dranpappt!
    BMW lässt anscheinend nach!

    Gruß
    Martin

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #7
    ...da gibt es nichts nachzubessern, oder sollte BMW alle Käufer direkt zu Schulungen einladen? Diese alle zwei Monate wiederholen?

    Natürlich kann das gesamte Bremssystem geändert werden, aber es wird immer ...irgendetwas geben..., was der eine oder andere übersieht, nicht weiß, ..., ...oder wirklich defekt gehen kann.

    Andersrum wird über die immer mehr zunehmenden "Fahrhilfen" beklagt, wahrscheinlich sind es noch zu wenige.

  8. eolith Gast

    Standard

    #8
    Das ist ja der Brüller, hab heute auch meine Post bekommen. Das ist ja der Oberhammer. Auf was man so alles kommt, wenn man studiert ist.

    Was kommt den als nächstes?

    • Ein durchsichtiger aufkleber mit Fadenkreuz fürs Windschild: "Bitte hier durchschauen!"
    • Einen für die Sitzbank: "Mit Gesicht in Pfeilrichtung aufsitzen!"
    • Am Motor: "Achtung, heißt", Krümmer: "Hier auch heiß!"
    • "Während der Fahrt die Koffer nicht öffnen!"
    • Amzündschloss: "Schlüssel nicht während der Fahrt abziehen, Sturzgefahr!"
    Also was bölderes ist denen nicht eingefallen!

    Erlischt eigentlich meine ABE, wenn ich die Dinger nicht dran mach!

    ----------------------

    Aber mal was ganz Anderes:

    Um die tollen Aufkleber in die Tonne zu klopfen sind sie zu schaden, hat sich BMW doch soviel Mühe gegeben!

    Her mit den Vorschlägen, wo sollen die Dinger hin?

    Mein Vorschlag:

    Sternfahrt nach Berlin zum Werk oder München in die zentrale und das Pförtnerhäusle damit tapezieren!


    Grüße Attila

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #9
    ..das BMW diese Witzdinger vorsichtshalber aus rechtlichen Gründen verschickt, dürfte klar sein. Soviel Humor haben die sonst nicht ... und vor allem kein Geld zu verschenken. Ein Alex kann überall lauern.

  10. Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    29

    Standard

    #10
    Darauf hab ich gewartet! Deswegen ein Extra-Tread! Ich lach mich schlapp...

    Kollegen, lasst doch bitte die Kirche im Dorf!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schrauben an handprotektor?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 14:16
  2. Suche Handprotektor 1200 GS
    Von Lemming im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 16:00
  3. Suche Handprotektor 1200 GS Bj. 07
    Von Lemming im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 09:47
  4. Handprotektor für 08 er GSA
    Von Salo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 00:11
  5. Handprotektor-Rückruf
    Von pn_71607706209 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 12:32