Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hat jemand von euch das GP503 Reifenmontiergerät

Erstellt von GSPiti, 02.01.2017, 21:53 Uhr · 9 Antworten · 772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard Hat jemand von euch das GP503 Reifenmontiergerät

    #1
    Hallo,
    hat einer das GP503??

    Gruß aus dem Taunus

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.771

    Standard

    #2
    ja

  3. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    928

    Standard

    #3
    Moin!

    Nein.

    Klare Frage - klare Antwort.

    So ist es korrekt!

  4. Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #4
    Ok 👍😜

  5. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #5
    ich komme auch aus dem taunus, habe aber ein richtiges montier- und wuchtgerät

    falls bedarf besteht

    bad camberg

  6. Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #6
    Hallo Johosodo
    ne bedarf hab ich jetzt so dringend nicht.
    Ich kann die Reifen ja auch drauf ziehen lassen.Ich würde gerne das GP503 nachbauen. Es geht mir dabei nicht ums Geld sondern eher ums Basteln und dafür brauche ich ein paar Maße.

    Vielleicht hat das GP503 ja hier jemand der mal den Zollstock dran halten kann.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.245

    Standard

    #7
    Hi
    Wenn Du Masse brauchst bastelst Du nicht sondern kopierst. Der rest ist Handwerk.
    Ist nicht verboten aber sinnvoller wäre es den Sinn und die Arbeitsweise zu begreifen, und dann selber zu denken/konstruieren.
    gerd

  8. Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #8
    Jo auf sowas hab ich schon gewartet😩😩

  9. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #9
    Sicher ist der Rest Handwerk, aber für ein vernünftig funktionierendes Teil benötigt man auch Material. Wichtig ist, neben dem auch nicht immer üblichen Halbzeug, in der Regel den Montagekopf am besten zuzukaufen. Wenn man den bei Hoffmann ersteht muß das nicht günstig sein. Ich stelle mal einfach für das Material eine Hausnummer von incl Zubehör von mindestens 100 Euro ein.

    Deshalb ganz allgemein und unabhängig vom TÖ der Tipp:
    "Bevor man daran denkt, Reifen in Handarbeit selbst zu wechseln, sollte man das zum Eingewöhnen praktisch üben, ob man das wirklich will."
    Reifenmontiergeräte sind eine wirkliche Hilfe, nur um sie richtig auszunutzen, sollte man m.M. zuerst nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch eigentlich in der Lage sein, einen Reifen nur mit Montiereisen zu wechseln.
    Ich bin mir sicher, daß sich da einige es sich gerade mit einem sehr harten MC oder Enduroreifen, die ersten Male sehr schwer tun. Die dazugehörigen Filmchen zeigen auch praktisch ausnahmslos sehr weiche Reifen und keine zB schon länger gefahrene alte knüppelharte Scouts. Selbst wenn man sich bei BMW Rädern noch nicht mal ums Ventil kümmern muß.

    Nägel mit Köpfen, probiere das, bei jemand in Deiner Nähe zuerst mal aus und dann kannst Du dort unter Umständen direkt Maße abnehmen oder wenn nicht, kann ich Dir gegebenenfalls, die Masse von meinem gekauften Nachbau immer noch geben.

  10. Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #10
    Hallo Gerlinde,

    ich wollte hier eigentlich keine Diskussion anfangen ob so ein Gerät Sinn macht oder nicht. Mit dem Material und Werkzeuge bin ich eigentlich sehr gut ausgerüstet AC/DC Wig Drehbank usw. Desweiteren mach ich eigentlich auch sonst alles am Moped selbst weil ich Spaß am schrauben hab. Den Montagekopf hätte ich natürlich zu gekauft!!

    Bitte nicht für übel nehmen 😀😀

    Fals sich hier nix ergibt bau ich es vom Bild ab. Hab ich bei anderen Sachen auch schon gemacht. Mit Maßen ist es halt einfacher.
    Ich hab es damit auch nicht so eilig.
    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Geht jemand von euch zum Enduro in Kaltenholzhausen?
    Von GabiQ im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 17:25
  2. Fähr jemand von euch foflgende Kombination
    Von Joybar im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 11:14
  3. Benutzt eigentlich jemand von Euch....
    Von Lui-Kim-Su im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 07:55
  4. Hat jemand von Wunderlich die Gabelbrückenset "TriQ"?
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 06:21