Ergebnis 1 bis 4 von 4

Heisskleber von Plastik entfernen

Erstellt von phil1989, 29.10.2011, 21:48 Uhr · 3 Antworten · 2.965 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    1

    Standard Heisskleber von Plastik entfernen

    #1
    Hi zusammen

    Ich hab da ne Frage und zwar wie bekommt man Heisskleber von Plastik ab, ohne den Plastik zu zerkratzen oder so? Mein Vorgänger meiner GSA hat nämlich irgendwas auf das Gehäuse (auf den linken Griffarmaturen beim Lenker), draufgeklebt. Hoffe ich bekomme hier ein paar gute Ideen
    Ach ja, wenn was mit der Grammatik nicht stimmt, habt Nachsicht ich bin Schweizer


    Gruss Phil

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #3
    Grüerzi....oder so

    Ne Dose Kältespray kühlt bis auf -50 Grad runter im Extremfall. Das sollte funzen

  4. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #4
    Und wenn es nur ein ganz dünne Schicht ist, hilft das Gegenteil: Mit einem Fön oder Heißluftpistole vorsichtig etwas anwärmen (ca 60°-80°C) und den jetzt weichen Kleber mit einem Kunststoffradierer abradieren.
    Gruß
    Berndt


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Zylinderschutz (Plastik) links EZ
    Von RUSH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 09:57
  2. Zylinderschutz Plastik
    Von Euernbacher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 15:50
  3. Hilfe!! Kaugummi am Plastik?!?
    Von Garish im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 18:45
  4. Touratech Plastik Rahmenschutz
    Von Lampe im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 21:22
  5. R 1200 GS Spritzschutz ESA statt Plastik-V2A
    Von Rattenfänger im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 00:34