Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Helmbefestigung am Helmschloß der GS?

Erstellt von hefranck, 30.06.2014, 19:45 Uhr · 14 Antworten · 5.063 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    172

    Standard Helmbefestigung am Helmschloß der GS?

    #1
    Moin!

    Meinen Helm kann ich nicht am Motorrad anschließen, da mein Helm keine geeignete Öse aufweist um ihn am Schloß zu befestigen.

    Ich habe mir überlegt ein kleines Stahlseil mit zwei Ösen zu kaufen um damit den Hlem zu befestigen.

    Meine Fragen an Euch:

    Wie habt Ihr das gelöst, gibt es andere Ideen?

    Wo bekomme ich ein solches (kurzes) Stahlseil her?

    Gruss
    Hermann

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    teil 7 (gehört eigentlich zur alten F650)
    den durchmesser der ösen kenne ich aber nicht.

    RealOEM.com . BMW E169 F 650 ST 97 (0163,0168) Set of locks

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #3
    Hallo Hermann,

    von Abus gibt es ein dünnes Stahseil und das hab ich in die Helmbefestigung eingehängt und um den Fußrastenhalter gewickelt wenn ich es nicht brauch.

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von hefranck Beitrag anzeigen
    Wo bekomme ich ein solches (kurzes) Stahlseil her?

    Gruss
    Hermann
    Bei Louis!
    Bei Nichgebrauch kannst es am Helmschloss belassen. Hält wunderbar.


    img_1847.jpg

  5. Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    172

    Standard

    #5
    Louis Nr 10001718 kostet 4,99

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard

    #6
    Ich habe dieses hier im Einsatz.

    Kryptonite Schlaufenkabel Krypto Flex 76 cm, 5 mm, 3500015
    http://amazon.de/dp/B000NOTQ5S

  7. Boogieman Gast

    Standard

    #7
    Hallo Hermann,

    ich mach das wie hier beschrieben

    Perfekte Helmsicherung

    allerdings in der kurzen Version (Beitrag 21)

    Helmhalterung an einer 1200 GS Bj. 2007

    Funzt wunderbar, ist schnell angelegt und auch gleich wieder ordentlich verräumt, ohne dabei das halbe Moped zu zerlegen.

    Gruss
    Klaus

  8. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #8
    Wenn Du eine Seilerei in der Nähe hast machen die Dir das auch nach Maß für kleines Geld.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #9
    Hi
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Wenn Du eine Seilerei in der Nähe hast machen die Dir das auch nach Maß für kleines Geld.
    Exakt. Da habe ich eine Endlosschlinge machen lassen. Kostete 2 DM(!) für die Kaffeekasse. Damit kann man sogar eine Jacke anschliessen (durch einen Ärmel fädeln).

    gerd

  10. Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    #10
    ich nutze ein Fahrrad-Spiralschloß (Plastik- oder Gummi ummantelt). Ist preiswert, kleines Packmass, und lang genug um einen 2. Helm mit anzuschließen oder das Kabel durch einen Jackenärmel zu ziehen.
    viele Grüße Bernd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 13:52
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 22:17
  3. Cam am Sturzbügel der GS?
    Von bogoman im Forum Zubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 07:16
  4. Helmbefestigung an der GS
    Von fjr1300 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 16:42
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02