Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

HILFE Batterieproblem

Erstellt von AxP, 26.02.2011, 15:49 Uhr · 19 Antworten · 2.145 Aufrufe

  1. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Unglücklich HILFE Batterieproblem

    #1
    Hallo Leute,
    ich habe ein Problem!
    Wetter ist schön, neue Batterie gekauft, will sie einbauen, aber...
    - nach Anbau des Pluspols fliegen Funken beim Anbau des Minuspunktes!
    - Batterie scheint irgendwie Geräusche zu machen
    - leichte Qualm Entwicklung?
    - beide Blinkanzeiger leuten, obwohl Zündung ausgeschaltet!

    Was mach ich falsch?

    Danke im voraus für eure Tipps
    Axel

  2. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.553

    Standard

    #2
    Hallo Axel,

    ich gehe davon aus, das bei der neuen Batterie die Anordnung der Pole genau wie bei der alten ist, also Verpolung ausgeschlossen.

    Vermutlich hat die Maschiene irgendwo einen Kurzschluß.
    Nach Möglichkeit mal mit dem Multimeter den Widerstand zwischen Pluspol und Masse nachmessen. Sollte im Megaohmbereich liegen; ist er geringer, so bewege den Kabelstrang zwischen Pluspol und Zündschloss. Ändert sich dabei der ohmsche Wert, so ist der Kurzschluß vermutlich im Kabelbaum.

    Hoffe, ich konnte helfen.

    Gruß pietch1

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #3
    für den fall, dass du kein multimeter hast, was ja bei vielen der fall ist nimm die sicherung für die blinker mal raus und versuche dann nochmals anzuschliesen

  4. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.553

    Standard

    #4
    Hallo GS Jupp,
    die Warscheinlichkeit, das die Blinker Schuld sind, ist sehr gering, da der Fehler ohne Zündschlüssel im Schloss auftrat und Blinker nur bei Zündung funktionieren.
    Es muß daher eine spannungsführende Leitung einen Isolationsverlust, Kurzschluß oder einen defekten Verbraucher(Relais, Spule welche direkt an Klemme 30, Batterie Plus) haben.

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    für den fall, dass du kein multimeter hast, was ja bei vielen der fall ist nimm die sicherung für die blinker mal raus und versuche dann nochmals anzuschliesen

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #5
    - Batterie richtig gepolt ( plus / minus) genau wie alte batterie ??
    - irgendwas vom plus pol an rahmen gekommen (schraube etc) ?
    - alle leitungen schadfrei? isolation ok?

  6. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #6
    Ich weiß, ich bin ein Chaos-Schrauber! Habe seit mindestens 15 Jahren meine PKW + Motorräder immer in die Werkstatt gebracht.

    Aber, noch ne blöde Frage:

    gibt es Motorrad Batterien, die den + Pol einmal rechts und einmal links haben???

    Ich habe den Eindruck, meine alte Batterie (die man ja abgeben muss) hatte den + Pol auf der linken Seite!?
    Die Neue auf der rechten!

    Deshalb Pole vertauscht, Sch.......!
    Grüße Axel

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AxP Beitrag anzeigen

    gibt es Motorrad Batterien, die den + Pol einmal rechts und einmal links haben???

    Ja, eine umgekehrte Polanordung ist möglich.


    Zitat Zitat von AxP Beitrag anzeigen


    Ich habe den Eindruck, meine alte Batterie (die man ja abgeben muss) hatte den + Pol auf der linken Seite!?
    Die Neue auf der rechten!
    Da hätte der "Fachverkäufer" aber mal genauer hinschauen dürfen.

    Das ist schon ein ordentliches Pech. Ich fürchte, der entstandene Schaden dürfte erheblich sein.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AxP Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck, meine alte Batterie (die man ja abgeben muss) hatte den + Pol auf der linken Seite!?
    Die Neue auf der rechten!

    ich glaube aus der Erinnerung heraus, dass die 12er GS den + Pol auf der in Fahrtrichtung rechten Seite hat. Bei der 11er weiss ich es nicht

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.350

    Standard

    #9
    auch bei der 11er is der plus-Pol rechts,auserdem is das Kabel rot!
    Gruß Bernd

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    oh hauaha, das wird teuer. Bei ner 12er kommen da schnell mehr als 2000 Hühner zusammen, weil es erst einmal die ZFE durchbrät, wie ein anderer user, dem Ähnliches passierte, erfahren musste.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS Hilfe
    Von Langerr im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 10:10
  2. Hilfe
    Von Sven73 im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 21:50
  3. Batterieproblem, Ströme und Spannungen
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 20:15
  4. Batterieproblem
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 14:14
  5. HILFE/bräuchte mal hilfe zwecks kiekstarter
    Von Wrangler2 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 16:25