Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Hilfe gesucht / Windschild kürzen mit Bandsäge / Raum München

Erstellt von PDGueni, 31.03.2016, 18:43 Uhr · 15 Antworten · 1.591 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #11
    Hi
    Zitat Zitat von pinsel Beitrag anzeigen
    Also ich habe es mit einer Laubsäge gemacht
    ( perfect)
    Und dann mit Wasser Schleifpapier die Kante geschliffen
    Da weiss ja kaum jemand was das ist :-). Und dann so uncool mit der Hand :-). Da hat ja das Material kaum Chancen heiss zu werden und zu verkleben, man sieht sogar dass man nicht mehr auf der angezeichneten Linie schneidet.
    Das kann nix sein :-). Zumal es weder einen USB Anschluss hat noch es dafür eine App gibt :-)
    gerd

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #12
    ha das mit dem Kante flambieren, finde ich mal nen heißen TIP , und Laubsäge ist am sichersten gegen Bruch.
    Da bricht eher das dünne Blättchen. Dann Bandschleifer in die Hobelbank mit Band nach oben, und längs ziehen.
    Abkleben mit breitem Tesaband oder Panzerband BW, wo es nicht versehentlich verkratzt werden soll, wenn man nicht so sicher oder aus Erfahrung eher schusselig ist. Sorry verkratzt ist es dann endgültig, also lieber Vorsicht.
    Andere Möglichkeit wäre CNC Wassertrahlschneiden, von wegen der Kühlung..

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.111

    Standard

    #13
    Genau , Kühlung deshalb schrieb ich in Beitrag 3 Stichsäge auf Langsam stellen , den wenn Schnell schmiert bzw schmilzt das Material .

    ......wie kommt man eigentlich auf die Idee mit der Bandsäge ?

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #14
    wieso Plexiglas wird doch auch mit der Bandsäge verarbeitet, dachte ich

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #15
    Die Scheibe ist nicht aus Plexiglas.
    Zudem eignet sich eine übliche Bandsäge eher für flache Werkstücke.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #16
    Hi
    Plexi mit der Bandsäge? Wenn, dann nur mit einem speziellen Sägeband. Das Zeug ist spröde und franst schlimmer als eine billige Spanplatte.
    Die Makrolonkanten anzuschmelzen ist auch in der Fertigung eine gängige Methode. Ebenso werden andere Kunststoffteile (Stossfänger o.Ä.) vor dem Grundieren erst mal durch eine Flammwand gejagt.
    gerd


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Enduropartner Raum München/Bayern gesucht
    Von MoCapitan im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 09:23
  2. R 1200 GS LC Kompetente Motorradwerkstatt im Raum München gesucht
    Von Toef im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 20:37
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 11:26
  4. Suche Raum München Suche Parkplatz für PKW mit Hänger am 3.7-10.7
    Von Arashi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 15:57
  5. GS 1100 gesucht / Raum München
    Von mikpp im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 09:26