Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Hinteres Rad gammelt!

Erstellt von Guy Incognito, 03.03.2013, 20:29 Uhr · 29 Antworten · 2.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard AW: Hinteres Rad gammelt!

    #11
    Email ist gerade raus gegangen. Ich halte euch auf dem laufenden.

    Mich würde es auch sehr interessieren ob es noch mehrere solche Fälle hier im Forum gibt.

  2. Baumbart Gast

    Standard Hinteres Rad gammelt!

    #12
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Email ist gerade raus gegangen. Ich halte euch auf dem laufenden.

    Mich würde es auch sehr interessieren ob es noch mehrere solche Fälle hier im Forum gibt.
    Wieso schreibst du deinem Dealer ne Mail? Der muss das sehen. Und sich dann mit BMW auseinandersetzen. Erste Ausrede wird sein ungeeignetes Reinigungsmittel.

  3. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wieso schreibst du deinem Dealer ne Mail? Der muss das sehen. Und sich dann mit BMW auseinandersetzen. Erste Ausrede wird sein ungeeignetes Reinigungsmittel.
    Verstehe ich auch nicht, aber so ist das heutzutage.

    Im übrigen sieht das bei meiner schlimmer aus. Die Beschichtung löst sich mit der Zeit, schlägt Blasen und es fängt scheinbar bei den Schwachpunkten zuerst an. Hatte zuletzt eine GS aus England gesehen..Die sah übel aus. Da hatte sich die ganze Beschichtung gelöst und der Motor/Antrieb sah aus, als wäre er regelmäßig mit Salzsäure geputzt worden.

    Meine wird im November 7 Jahre und der Händler wollte mir eh nichts mehr dafür geben. Am besten fährt man nur bei Sonnenschein und nicht im Winter. Deshalb stört mich so etwas nicht mehr. Hauptsache die Technik hält und ich kann das Motorrad noch viele Jahre fahren.


    In dem Sinne. Viel Erfolg.


    LG
    Heiko

  4. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #14
    Beim Fahren sieht das kein Mensch,und das ist doch die Hauptsache,oder ?

  5. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard AW: Hinteres Rad gammelt!

    #15
    Morgen werde ich zum freundlichen fahren und den Schaden vorstellen. Ich wollte lediglich die Jungs mal vorspannen.

  6. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GS HOTTE Beitrag anzeigen
    Beim Fahren sieht das kein Mensch,und das ist doch die Hauptsache,oder ?
    was?!...
    da bin ich aber ganz anderer Meinung.
    meine 1150er hab ich 12 Jahre gefahren.......da war NULL in der Richtung.
    Ich kann mir nur vorstellen....wenn man das Moped im Winter...mit Salz auf der Straße bewegt....
    oder einen agressiven Kaltreiniger wiederholt zu lange einwirken lassen.....
    aber ansonsten ein absolutes "No go"

  7. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard AW: Hinteres Rad gammelt!

    #17
    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    was?!...
    aber ansonsten ein absolutes "No go"
    Genau meine Meinung!

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #18
    So etwas kommt auch durch zu viel Reiniger und anschließend nicht ordentlich gespült. Wer mit S100 etc. reinigt sollte anschliessend immer mit einem fetten Wasserstrahl das Möpi unter Wasser setzen, das bischen Wasser von Papis Hochdruck........ taugt dazu nicht.

  9. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #19
    Hallo zusammen,
    Gestern habe ich das frühlingshafte Wetter genutzt und habe die GS mit gammligen Rad beim vorgestellt.

    Mein zuständiger Kundenberater war sich der Sache zuerst nicht so sicher und vermutete vorschnell ein "normales Gammelbild" des Hinterrades. Auf mein Veto hin mit Verweis auf den restlichen "tadellosen Pflegezustand" des gesamten Bikes, nahm sich der zwischenzeitlich hinzugekommene Chef der Sache selbst an. Dieser war sich schnell sicher dass dieses "Fehlerbild" so nicht normal ist. Er hätte schon viele GSen gesehen, auch richtig gammelige, aber solch ein Schaden ist ihm noch nie untergekommen. Seine Vermutung liegt bei einem Materialfehler der Beschichtung/Lack.
    Er versicherte mir eine kulante Abwicklung des Problems. Ende der Woche soll ich schon wissen wie die Sache für mich ausgehen wird.

    Man darf gespannt sein,
    Guy

  10. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #20
    Hallo zusammen,
    habe soeben die freudige Kunde bekommen, dass BMW eine Felge springen lässt.
    Nächste Woche Donnerstag hat Paula nen Termin bei der Pediküre!

    Danke für euren Support in der Sache!
    Guy


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Räder DKW RT 177 / 200
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 09:16
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Räder
    Von schaafstall 130 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 18:29
  3. Räder von RT/RS für GS ?
    Von snoopydooh im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 17:50
  4. PVM Räder
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 21:36
  5. ADV Räder
    Von Boxer Laie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 12:26