Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Hörmann Handsender - Wo befestigen ?

Erstellt von MaikD, 31.01.2010, 02:17 Uhr · 19 Antworten · 6.219 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    55

    Standard Hörmann Handsender - Wo befestigen ?

    #1
    Nabend,

    es muß doch außer mir noch Leute geben, die einen Hörmann Handsender verwenden um zu Hause bequem rein und raus zu kommen. Wo habt Ihr die befestigt ? Oder einfach in der Tasche der Jacke ? Oder gibt es ein besonderes Modell für Motorräder ?

    Sollte man vielleicht einen zusätzlichen Zigarettenanzünder anbauen und dort dann einen solchen Sender einstecken :

    Hörmann Handsender für den Zigarettenanzünder


    Fragen über Fragen. Hat jemand eine gute Idee ?

    MaikD

  2. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von MaikD Beitrag anzeigen
    Sollte man vielleicht einen zusätzlichen Zigarettenanzünder anbauen und dort dann einen solchen Sender einstecken :

    Hörmann Handsender für den Zigarettenanzünder
    Das ist doch eine gute, einfach umzusetzende und preiswerte Lösung.
    Ich habe mir von Polo oder Louise ein wasserfeste Außensteckdose im Zig-Anzünder-Format geholt, sie auf der rechten Seite direkt am Lenker montiert und direkt mit Sicherung an die Batterie geklemmt.
    Dort stört der Sender dann nicht, du kommst gut ran und kannst bei Bedarf auch mal andere Dinge anstöpseln (ohne die Zündung eingeschaltet haben zu müssen, so wie bei der Bordsteckdose).

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von MaikD Beitrag anzeigen
    ... Wo habt Ihr die befestigt ? Oder einfach in der Tasche der Jacke ? ...
    genau so mach ich das
    brusttasche rechts die geldbörse, links handy und toröffner.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    in den Tachen habe ich genau nichts drin. Ein Bekannter hat sich beim Skifahren eine Rippe gebrochen, weil er da was drin hatte, ein anderer bei einem leichten Sturz mit dem Mopped wegen Portemonaie in der Brusttasche. Der Arzt sagte ihm, dass er regelmäig Schlüssel aus der Leiste ziehen muss, die sich da reingebohrt haben

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #5
    ja, ich kenne diese berichte ....

    allerdings finde ich die aussage "mein handy hat mir die rippe gebrochen" enthält ebensoviel spekulation wie "mein reifen ist weggerutscht und taugt daher nix".
    schlüssel und ähnliches kommt in die taschen allerdings auch nicht rein.

    gerade das handy möchte ich lieber bei mir haben. auch wenn es vielleicht eine rippe bricht, so ist mir das doch lieber, als wenn es beim unfall mitsamt dem mopped weiter weg liegt und ich (warum auch immer) nicht dran komme.

    so hat jeder seine filosofie

  6. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Das ist doch eine gute, einfach umzusetzende und preiswerte Lösung.
    Ich habe mir von Polo oder Louise ein wasserfeste Außensteckdose im Zig-Anzünder-Format geholt, sie auf der rechten Seite direkt am Lenker montiert und direkt mit Sicherung an die Batterie geklemmt.
    Dort stört der Sender dann nicht, du kommst gut ran und kannst bei Bedarf auch mal andere Dinge anstöpseln (ohne die Zündung eingeschaltet haben zu müssen, so wie bei der Bordsteckdose).

    Hallo,

    eine Frage hätte ich noch. Der Hörmann Handsender hat ja eine CR2032 eingebaut. Ich hoffe, die ist nur dazu da, das er die Codierung nicht verliert und den eigentlichen Strom zum Senden nimmt der Sender aus dem Bordnetz ?! Sehe ich das richtig ? Sonst müsste ich ja andauernd CR2032 wechseln, obwohl das Ding in einer Steckdose steckt.

    Grüße

    MaikD

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ja, ich kenne diese berichte ....

    allerdings finde ich die aussage "mein handy hat mir die rippe gebrochen" enthält ebensoviel spekulation wie "mein reifen ist weggerutscht und taugt daher nix".
    schlüssel und ähnliches kommt in die taschen allerdings auch nicht rein.

    gerade das handy möchte ich lieber bei mir haben. auch wenn es vielleicht eine rippe bricht, so ist mir das doch lieber, als wenn es beim unfall mitsamt dem mopped weiter weg liegt und ich (warum auch immer) nicht dran komme.

    so hat jeder seine filosofie
    natürlich waren die jeweiligen Stürze die Auslöser, aber die Ergebnisse sind Fakt. Das sind beides mir bekannte Personen, die mir das persönlich berichtet haben. In der Textilkombi habe ich so Beintaschen auf der Vorderseite der Oberschenkel, da kommt bei mir alles rein und den Schlüssel, das gebe ich zu, trage ich trotz dieser Geschichte in der Hosentaschen

  8. Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #8
    Hi Maik,
    ich habe den Handsender wasserdicht unter der Sitzbank im Elektrik-Abteil verstaut und steuere ihn über den Autoswitch. Blinkerrückstellung länger als 2,5 sec. gedrückt und das Garagentor geht auf bzw. zu. Dafür muss man bloss die zwei Kabel in dem Handsender verlöten und mit dem Autoswitch verbinden, ging ganz leicht.
    Gruss,
    Roger

  9. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von RogiBär Beitrag anzeigen
    Hi Maik,
    ich habe den Handsender wasserdicht unter der Sitzbank im Elektrik-Abteil verstaut und steuere ihn über den Autoswitch. Blinkerrückstellung länger als 2,5 sec. gedrückt und das Garagentor geht auf bzw. zu. Dafür muss man bloss die zwei Kabel in dem Handsender verlöten und mit dem Autoswitch verbinden, ging ganz leicht.
    Gruss,
    Roger
    Der Autoswitch. Soso. Das klingt ja noch besser als meine Idee. Ist es Deines Wissens möglich, damit auch 2 Tore anzusteuern ? Ich brauch nämlich zwingend eine Lösung für 2 Tore, also mit 2 Schaltern. Es scheint da ja einen Autoswitch 6B und 6B2 zu geben. Kennt sich damit jemand aus ?

    MaikD

  10. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von RogiBär Beitrag anzeigen
    Hi Maik,
    ich habe den Handsender wasserdicht unter der Sitzbank im Elektrik-Abteil verstaut und steuere ihn über den Autoswitch. Blinkerrückstellung länger als 2,5 sec. gedrückt und das Garagentor geht auf bzw. zu. Dafür muss man bloss die zwei Kabel in dem Handsender verlöten und mit dem Autoswitch verbinden, ging ganz leicht.
    Gruss,
    Roger
    Hallo Roger,

    wo hast Du denn den Autoswitch her.

    Hast Du da eine Adresse für mich?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Handsender Diebstahlwarnanlage
    Von Weinviertler im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 21:36
  2. Wo Garmin 276/278 befestigen?
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 22:34
  3. R 1200 GS HID Befestigen Steuergerät
    Von Rattenfänger im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 12:01
  4. Biete Sonstiges Garagentor (Sektionaltor Hörmann) 3x2m
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 13:34
  5. Bagster befestigen
    Von Joerg_KS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 10:55