Hallo....

Habe die NGK Iridium seid etwa 6000 km verbaut...
Vorher hatte ich in meiner GS immer die Standart drin....irgend wie hatte ich immer das Gefühl das der Motor etwas unruhig lief....habe dann auch immer brav alle 10 -15tauend die Standartkerzen gewechselt...

Als meine GS dann etwa 60tausend auf der Uhr hatte, hab ich es dann doch mal mit den etwas teuren NGK Iridium versucht....und was soll ich sagen...sie läuft besonders im kalten zustand, wesentlich ruhiger...startet...wenn die Batterie voll ist..... leichter...
Irgendwie habe ich das Gefühl ,das sie einfach etwas runder läuft....!

Ob es nun nur an den Zündkerzen allein gelegen hat, kann ich nicht genau sagen ..da ich zum gleichem Zeitpunkt mit dem Motoröl experimentiert habe...20W50 mit Zusatz....!..