Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Iridium Zundkerzen

Erstellt von guliver, 03.07.2008, 10:46 Uhr · 29 Antworten · 6.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #21
    Also ich empfehle allen die Iridiums verbaut haben hin und wieder mal zu schauen ob die Mittenelektrode noch da ist. Bei mir war sie nach 1-2 tkm auf der einen Seite weg. Ob sie nun verkohlt oder abgebrochen ist läßt sich schwer sagen. Bei mir kommen die jedenfalls nicht mehr rein, auch wegen der ganzen anderen Ungewissheiten. Der Unterschied zu den Normalen ist wahrscheinlich auch nur rein subjektiv.

  2. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #22
    Hi Fischkopf

    dann werd ich das am WE besser mal machen...Vollkommen unsubjektiv kann ich aber sagen das der Hybride 0,2 - 0,3 l/100km weniger verbraucht als mit den Standard. Is fuer mich ein Argument....

    mfg tweise

  3. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #23
    Hallo Iridiumfans !

    Ich fahre seit ca.7tkm in meiner 1100 GS diese Kerzen (BRP7EIX) und war/bin angenehm überrascht. Die Q hängt besser am Gas und braucht
    0,3-0,5 ltr/100km weniger. Bei ner Tankfüllung(43Ltr)sind das schon ein
    paar meter mehr.Wer will schon 80Km Schieben.Deshalb nix anderes mehr.

    Zündende Grüße
    Rainer

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #24
    Hi,

    hab nach 40000tkm neue Iridiums reingeschraubt.
    Dem Kerzenbild zu Urteilen laufen sie im sehr guten Bereich.
    Die Hauptkerzen sind Grau-Weiss, die Nebenkerzen Rehbraun.

    @Fischkopf,
    welche Iridiums sollen Probleme haben mit den Mittelelektroden ?
    Ich kenne das Problem eigentlich nur von den damals so hoch gelobten Brisk-Kerzen die man bei den 11ern und 1150ern eingebaut hat.

    Gruß Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf0002.jpg   dscf0004.jpg  

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von koala Beitrag anzeigen
    Hi,

    hab nach 40000tkm neue Iridiums reingeschraubt.
    Dem Kerzenbild zu Urteilen laufen sie im sehr guten Bereich.
    Die Hauptkerzen sind Grau-Weiss, die Nebenkerzen Rehbraun.

    @Fischkopf,
    welche Iridiums sollen Probleme haben mit den Mittelelektroden ?
    Ich kenne das Problem eigentlich nur von den damals so hoch gelobten Brisk-Kerzen die man bei den 11ern und 1150ern eingebaut hat.

    Gruß Jürgen
    Bei mir waren es DENSO, ob es bei denen generell Probleme gibt weiß ich natürlich nicht, ich bin jedenfalls durch mit den Dingern
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken densoputt.jpg  

  6. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    #26
    Dumme Frage in einen älteren Thread aber...

    ...schraubt ihr die Zündkerzen schön brav mit einem Drehmomentschlüssel fest??

    Ich habe nämlich jetzt bevor ich im Sommer auf Urlaub fahre noch schnell vor
    das Öl und die Zündkerzen zu wechseln. (Q gerade gebraucht gekauft von privat; das 40tkm Service war nämlich 03/2007; jetzt hat sie 47tkm am tacho)
    Sollt ich wechseln oder einfach gut sein lassen und erst nach dem Urlaub zum
    Es werden ca. 6.000 km werden.

  7. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von CrayGridArray Beitrag anzeigen
    Dumme Frage in einen älteren Thread aber...

    ...schraubt ihr die Zündkerzen schön brav mit einem Drehmomentschlüssel fest??

    Ich habe nämlich jetzt bevor ich im Sommer auf Urlaub fahre noch schnell vor
    das Öl und die Zündkerzen zu wechseln. (Q gerade gebraucht gekauft von privat; das 40tkm Service war nämlich 03/2007; jetzt hat sie 47tkm am tacho)
    Sollt ich wechseln oder einfach gut sein lassen und erst nach dem Urlaub zum
    Es werden ca. 6.000 km werden.
    Drehmoment ist zuerst im Arm ;-) denn der O-Ring quetscht sich zusammen - da hat man per Hand ein besseres Gefühl.

    Anschließend kann man als Drehmomentschlüsselliebhaber nochmal kontrollieren ... muss man aber nicht zwangsläufig.

  8. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von B.E.P. Beitrag anzeigen
    laut meinem übernimmt nach dem einbau von iridium zündkerzen bmw keine garantie oder gewehrleistung für eventuelle schäden am motor.
    stellt BMW selber Teile her ?
    welche Kerzen sind denn Standart bei BMW, etwa Bosch

  9. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    #29
    Standard BMW sind Bosch oder NGK (jedenfalls bei den R1150 Modellen)

  10. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Cramer Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    ich hatte meine 1150er gerade beim Freundlichen zum Ventile einstellen.
    Nach getaner Arbeit machte er mich darauf aufmerksam, das es schon vorkam, dass bei Maschinen mit Iridium-Kerzen(wie eben meine) am Kerzenkopf so heiss geworden sind, dass sie mit dem Stecker verschmolzen sind. Folge ist eine komplette Zerlegung des Motors.
    Kann passieren,da die Kerzen wesentlich heisser werden wie die Originale. Er stimmte zu, dass die Verbrennung bei einer Iridium besser sei, aber in Anbetracht dieser Gefahr nicht zu empfehlen.
    Entscheiden muss da halt jeder selbst was ihm wichtiger ist.

    Gruss
    Andi
    Moin
    das wurde mir von meinem Schrauber auch gesagt, ich vertraue ihm, daher normale BMW Kerzen...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. NGK Iridium
    Von firefox im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 07:11
  2. Iridium Zündkerzen
    Von moeli im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 17:49
  3. NGK Iridium
    Von BMW-Max im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 22:43
  4. IRIDIUM Zündkerzen
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 12:23
  5. Iridium Zündkerzen
    Von koala im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 21:55