Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Ist diese Hawker-Batterie noch zu retten ...?

Erstellt von gsforever, 21.10.2015, 20:18 Uhr · 13 Antworten · 2.579 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Stimmt prinzipiell.
    Aber steht auch drin unter welchen Umständen die 12,7 V gemessen werden? Einer der wesentlichen Parameter ist die Temperatur. Das ist in der Praxis egal weil man die Umwelt nicht heizen kann (wir bemühen uns) und die Normtemperatur nicht durchgängig herrscht :-). Deshalb ist die Theorie oft etwas entfernt von der Praxis.
    ...
    gerd
    Stimmt prinzipiell.
    Allerdings geht es in meinem Beispiel ja um eine Spannungsdifferenz. Da ist es eigentlich egal, ob immer bei 5 Grad oder bei 30 Grad C gemessen wird. Haupsache, es ist bei jeder Messung die (etwa) gleiche Temperatur und das gleiche Voltmeter.

    @Donut009: Stimmt auch. Allerdings ist Deine Diagnosemethode etwas praxisfern. Die beim Anlassen zu messenden Spannungswerte oszillieren so bunt, dass Du denkst, es ist Weihnachten. Mit handelsüblichen (trägen) Mulitmetern liegt die Wahrscheinlichkeit einer Fehlmessung nahe 100%. Also: Kann man machen, Aussagekraft aber ehr unzuverlässig.

    Die einzige Möglichkeit die, hier wichtige, Kapazität einer Batterie zuverlässig zu messen, ist die Entladung mit einer definierten Last.
    Wie man dass mit Werkstattmitteln näherungsweise und (relativ) schnell machen kann, habe ich oben beschrieben.

    Wer viel Zeit hat (nach Laden/Entladen der Batterie immer ca. 2 Stunden mit der Messung warten!), kann das Verfahren noch um Voltmessspielchen erweitern, um mit den von Tremola genannten Spannungswerten den Ladungszustand zu schätzen.

    Beispiel: Eine voll geladene, gesunde 12Ah Batterie müsste nach einer Stunde Last (mit 12V, 55W) noch ca. 7,5Ah, also ca. 62% Ladung haben. Theoretisch .

    Ist ja bald Winter. Also wer Langeweile hat: Viel Vergnügen.

  2. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #12
    Männer,

    Wer misst, misst Mist.
    Alles richtig, was hier geschrieben wird und doch nicht so recht praxisgerecht.
    Meine GSA quält den Anlasser schon von Anbeginn. Boxertypisch, habe ich mir sagen lassen. Die Anpassung ist jedoch immer schwermütiger geworden. So kam es, das ich mir ein Voltmeter fest eingebaut habe. Ein digitales, rotes. Sieht auch schön aus und hängt am vom CAN Bus genehmigten Spannungsanschluß.
    So. Jetzt fahr ich damit schon über zwei Jahre rum und sehe genau, beim Einschalten gehts von 12,7 kurz auf 12,4, dann wieder auf 12,6 und beim Anlassen kurz auf 9,xV. Dabei hört sich der Schwerenöter grad noch gut an.
    Vor kurzem ging von 12,7 nach 12,6, nach 7,xV beim Anlassen. Und so hat sich's auch angehört. Mittendrin ne Gedenksekunde und los gings.
    Dann wars mal 9,x, mal 7,x, und immer aber sehr sehr schwermütig. Jetzt ist die Hawker drin und es geht nie unter 10,xV beim Anlassen.

    Was ich sagen will, man braucht ein relatives Bild von Batterie und Vorgang im Speziellen. Dann weiß man wo's noch gut ist, und hört&sieht, wann bald vorbei ist. Langzeitbeobachtung und pure Empirik, wie wir Motorradfahrer das nennen, gell!

    Im übrigen: in der Sertao tut die ausgebaute 7,xV Quälbatterie ohne Mucken ihren Dienst. Der GSA Anlasser ist wirklich ein Schwerenöter, bzw. der Luftboxer eben.

    Happy Weekend,

    Peter.

  3. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #13
    Wollte mich hier mal einklinken: Habe eine PC535 gekauft und 12,25 volt gemessen. Laden oder einbauen und fahren ?

  4. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    625

    Standard

    #14
    Einbauen und immer Links fahren.

    Spass muss sein. Frohe Ostern


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ist die Arroganz von etc. BMW noch zu überbieten??
    Von PitBremen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 21:48
  2. Batterie: ist das Thema immer noch nicht durch?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:18
  3. Aprilia RST1000 Futura Mille noch zu haben!
    Von Mr.Muzik im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 20:49
  4. Sind die BMWler noch zu retten?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 17:02
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 11:37