Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Kiste quietscht beim einfedern hinten

Erstellt von moeli, 16.05.2010, 19:21 Uhr · 12 Antworten · 4.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Quietschen ist wech.....

    #11
    ......es war die abstützende Strebe, Lagerpunkt vorn des HAG unterhalb des Kardantunnels, jeweils vorn und hinten nen Troppen WD40 dran und nu is Ruh!





    (Teil Nr. 12)



    Das hat mich fast wahnsinnig gemacht.......


  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #12
    Hallo Oeli,

    gratuliere zum Erfolg.
    So'n Gequitsche kann einem während man die Quh ausführt ganz schön den Spaß wermiesen.

    WD 40 ist nichts dauerhaftes und verdunstet recht schnell!
    Denke an Deine Federbeinaufnahme - Deine Quh hat schon ein paar Tage treu gedient und schreit offensichtlich nach frischem Fett. Ich empfehle Dir also beim nächsten verregneten Wochenende Deine Dicke in den Gelenken mal zu reinigen und zu fetten.
    Sie wird es Dir danken und Dich mit der gewohnten Ruhe belohnen.

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard die Federbeinaufnahme unten

    #13
    Zitat Zitat von muemi Beitrag anzeigen
    Hallo Oeli,

    gratuliere zum Erfolg.
    So'n Gequitsche kann einem während man die Quh ausführt ganz schön den Spaß wermiesen.

    WD 40 ist nichts dauerhaftes und verdunstet recht schnell!
    Denke an Deine Federbeinaufnahme - Deine Quh hat schon ein paar Tage treu gedient und schreit offensichtlich nach frischem Fett. Ich empfehle Dir also beim nächsten verregneten Wochenende Deine Dicke in den Gelenken mal zu reinigen und zu fetten.
    Sie wird es Dir danken und Dich mit der gewohnten Ruhe belohnen.
    hab ich schon gut gefettet. Ist zwar nen Gummilager, aber was solls, habs trotzdem gut eingeschmiert. Und heute zum ersten mal das Moped gereinigt nach der Ostertour. Und danach allen beweglichen Teilen nen Troppen gegönnt. WD40 ist zwar nix dauerhaftes, wenn man aber nach jeder Reinigung mal ebend die 10 Stellen ein bisken davon drauftut, hat man das Gefühl das die Kiste besser im Ganzen dasteht und alles besser flutscht. Das dauert nur unwesentlich länger, aber das kann ich nur empfehlen......


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Vorderradbremse Druckaufbau durch Einfedern?
    Von Benzini im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 18:42
  2. Beim Anlassen quietscht es
    Von Federstrich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 20:22
  3. es rappelt in der Kiste
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 06:54
  4. Schleifgeräusche beim Einfedern
    Von micha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 18:56
  5. Abwürgen beim untertourigen Anfahren / Bremspedalweg hinten
    Von stoe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 12:39