Ergebnis 1 bis 9 von 9

Koffer innen beschichten

Erstellt von Q12-peter, 05.10.2013, 21:53 Uhr · 8 Antworten · 1.299 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    159

    Standard Koffer innen beschichten

    #1
    hallo
    hat jemand seine Alukoffer innen mit Plastik-Dipp beschichtet wenn ja wie robust ist das Zeug und reicht je eine Dose pro Koffer

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #2
    Plastik-Dipp?!? Ich hab meine mit Plastikfolie tapeziert. . .

  3. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #3
    Ich hatte mir mal die ganzen Folien- und Plasti-Dipp-Threads reingezogen. Plasti-Dipp scheint gut für äußere Optik zu sein, hält aber mechanischer Beanspruchung nur in Grenzen stand. Solange Du nur weiches Zeug im Koffer transportierst, sollte das Plasti-Dipp halten. Bei Schuhen oder auch Innenkoffern mit Metallteilen oder Füssen wird das sicher Spuren geben und ev. aufreissen. Denke also, daß Du mit dieser Lösung keine lange Freude haben wirst. Meine 1987 selbstgebauten Alukoffer hatte ich innen mit Folie beklebt, das hielt quasi ewig. Selbst wenn dann mal Beschädigungen auftreten sollten (was in 4 Jahren nie passierte), klebt man einfach wieder Folie drüber.

    Gruß
    Roads End

  4. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #4
    Ich habe mir damals Kunstleder besorgt
    und mit Pattex eingeklebt ,hat ewig gehalten.

  5. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #5
    Hallo,

    man kann die Koffer doch auch innendrin mit einer dünnen Moosgummi Matte auskleben oder? Das hätte Ich mir jetzt überlegt gehabt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Hallo,

    man kann die Koffer doch auch innendrin mit einer dünnen Moosgummi Matte auskleben oder? Das hätte Ich mir jetzt überlegt gehabt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

    Moosgummi lässt sich glaube ich nicht so gut reinigen,
    hat doch wenn ich mich nicht täusche ne poorige Oberfläche oder?

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.046

    Standard

    #7
    Plasti-Dip ist wirklich nicht für mechanische Beanspruchung gemacht... würde den Koffer auch mit Folie "auskleben".

  8. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #8
    Possi (Possi's Webseiten) empfiehlt, die Alukoffer innen mit 2mm-Korkplatten auszukleben.

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Jo46 Beitrag anzeigen
    Moosgummi lässt sich glaube ich nicht so gut reinigen,
    hat doch wenn ich mich nicht täusche ne poorige Oberfläche oder?
    moosgummi läßt sich garnicht reinigen und hält auch praktisch keiner beanspruchung stand.
    sobald da mal etwas kantiges ein wenig scheuert löst sich das zeug auf ... außerdem nimmts flüssigkeit auf ...


 

Ähnliche Themen

  1. Auspuff Schwarz lackieren, beschichten oder Silikonhitzelack?
    Von Blockmann im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 22:53
  2. Abmessungen innen BMW Adventure Koffer
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 17:49
  3. Alukoffer beschichten
    Von supermotorene im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 01:57
  4. Felgen lackieren / beschichten
    Von heesq im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 11:49
  5. Zega Koffer Beschichten
    Von agrargegner im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 08:40