Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Kompletter LED Umbau: Abblendlicht, Fernlicht und Nebelscheinwerfer

Erstellt von 1150Adventure, 13.01.2015, 18:32 Uhr · 12 Antworten · 8.958 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard Kompletter LED Umbau: Abblendlicht, Fernlicht und Nebelscheinwerfer

    #1
    Hallo Forengemeinde,

    ich möchte Euch kurz meine BMW R1150GS Adventure vorstellen die ich komplett auf LED Beleuchtung umgerüstet habe. Natürlich TÜV konform.
    Nachdem ich bereits seit einigen Jahren ein LED Rücklicht, LED Kennzeichenbeleuchtung und Kellermann Mikro LED Blinker verbaut habe ging es nun daran, auch die Fahrzeugfront umzurüsten.
    Ein Bekannter, dem ich meine Kuh für eine Spitztour geleihen habe hat diese leider geerdet, wobei einer der original Nebelscheinwerfer abgebrochen ist. Kein Problem dachte ich - bestellen wir halt nen Neuen. Aber Pustekuchen - die original Nebler sind nichtmehr lieferbar. Also musste Ersatz her. Natürlich wollte ich keines der überall erhältlichen Aftermarket Produkte, also suchte und suchte ich, bis ich auf schöne kleine Anbau- LED Nebelscheinwerfer gestossen bin.
    Nachdem ich diese verbaut hatte und von der Lichtausbeute begeistert war fing ich an weiter zu suchen und fand schliesslich universal LED Scheinwerfermodule, natürlich ECE geprüft und somit eintragungsfrei und legal im öffentlichen Straßenverkehr verwendbar. Dank gut ausgestatteter Werkstatt war der Ein- bzw. Umbau war gar nicht mal soo kompliziert :-)
    So, und zur Veranschaulichung mal ein paar Bilder zum Umbau:
    1.: Original und LED Nebelscheinwerfer im Vergleich (links) - Aus
    img_4709.jpg
    2.: Original und LED Nebelscheinwerfer im Vergleich (links) - An
    img_4710.jpg
    3.: Licht original Nebelscheinwerfer
    img_4711.jpg
    4.: Licht LED Nebelscheinwerfer
    img_4712.jpg
    5.: Ansicht LED Hauptscheinwerfer und LED Fernlicht - Aus
    img_4990.jpg
    6.: Ansicht LED Hauptscheinwerfer und LED Fernlicht - An
    img_4998.jpg
    7.: LED Abblendlicht
    img_5010.jpg
    8.: LED Abblendlicht & LED Fernlicht
    img_5012.jpg
    9.: LED Nebelscheinwerfer ohne Abblendlicht
    img_5024.jpg

    Viele Grüße,
    Klaus

  2. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #2
    Moin, sehr schön.
    Aber wenn ich mir Bild 3 & 4 angucke denke ich, der Originale ist dem LED überlegen...
    Wenn man direkt in den leuchtenden Scheinwerfer guckt wirkt der LED heller weil weisseres Licht, ist er aber nicht.
    Nur meine Meinung...

  3. Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Der originale ist dem LED unterlegen. Und zwar um Welten! Auf dem Foto kommt es nicht ansatzweise rüber wie groß der Unterschied tatsächlich ist. Wie man sieht hatte ich von Jedem einen montiert und konnte direkt vergleichen. Und meine Meinung ist: Gar kein Vergleich. Ehrlich.

  4. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von 1150Adventure Beitrag anzeigen
    ...Dank gut ausgestatteter Werkstatt war der Ein- bzw. Umbau war gar nicht mal soo kompliziert :-)
    Kannst du das Bitte mal etwas naher erörtern?

    Gefällt mir persönlich sehr gut-good job!!

  5. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    543

    Standard

    #5
    Bezugsquelle der einzelnen LEDs?

  6. Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #6
    Hallo Don_Mikele,

    dass der Umbau nicht einfach Plug-and-Play geht dürfte klar sein. Im Wesentlichen gibts drei Knackpunkte:
    1. Elektrischer Anschluss:
    Ursprünglich wollte ich den originalen Kabelbaum meiner GS nicht verändern. Da ich jedoch nirgends Buchsen für die Stecker der originalen Scheinwerfer gefunden habe, habe ich diese durch wasserdichte Superseal- Steckverbinder ersetzt.
    2. Scheinwerfereinbau:
    Die Halterungen passen natürlich auch nicht so einfach zusammen. Damit der Hauptscheinwerfer auch zukünftig voll einstellbar bleibt habe ich Ihn in den originalen Montagering des alten Hauptscheinwerfers eingesetzt. Da der LED Scheinwerfer jedoch einen wesentlich kleineren Durchmesser hat wurde er mittels CNC gefräster Montageringe eingepasst.
    3. Öffnungsdurchmesser der Frontmaske:
    Auch hier das Problem dass "Der Neue" wesentlich kleiner ist als "Der Alte". Damit das Ganze trotzdem wieder nach was aussieht wurden ebenfalls CNC gefräste Adapterringe in die Frontmaske eingesetzt und mit gut einem Millimeter Luftspalt angepasst.
    Die Scheinwerfermodule selbst sind von Nolden. Bezug z.B. über die Firma Nikutronics.

  7. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #7
    Hallo Klaus,

    saubere Arbeit, dein Umbau!
    Kannst du mir die Bezeichnung und/oder die Bezugsquelle für die LED-NSW nennen?
    Danke!
    Gruß Uwe

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #8
    die LED Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht sind von der Fa. Nolden Cars and Concepts kurz NCC
    geh auf deren Homepage, da gibts LED-SCheinwerfer in 70, 90 und 180mm die 90er und 180er auch als Bi-LED
    richte dich auf kosten von mind. 300€ pro Modul ein. ein Bi-LED kostet 550€
    NCC Scheinwerfer und Leuchtenprogramm

  9. Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    Hallo klamplus,
    vielen Dank fürs Kompliment.
    Es handelt sich um den LED 55mm Nebelscheinwerfer "Projector" von Nolden. Alle weiteren Infos wurden ja schon gemacht.
    Bezugsquelle siehe Oben, eBay oder auch direkt über mich möglich.
    Anbei noch mal Detailfotos von den Nebelscheinwerfern:
    img_4708.jpg
    und den LED Steuergeräten:
    img_5046.jpg
    Ich seh grad das Foto is ja total unscharf, muss ich mal ein neues machen........

  10. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #10
    Hallo und danke euch für die Infos.
    55mm klingt schon mal besser als 70mm Durchmesser
    Wobei, bei 300€ pro Modul verdoppelt sich quasi der Wert meiner Q (1100GS,Bj98,100tkm) wenn ich die NSW montiere
    Gruß Uwe


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht + Fernlicht defekt, Lichthupe aber i.O.!?
    Von fast_fredy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 10:19
  2. LED Leuchtmittel in Abblend- und Fernlicht der 1150-er Erfahrungen/ Tips ?
    Von xmds im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 14:37
  3. Verkaufe Touratech Xenon Fernlicht und Nebelscheinwerfer
    Von Kaminski im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 12:27
  4. Umbau auf 21 und 18 zoll felgen
    Von post3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 10:20
  5. Birnentausch in normalen scheinwerfer...Abblendlicht / Fernlicht was bringst ?
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 02:56