Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Krümmer - Zaubermittel gesucht

Erstellt von Hans BHV, 05.06.2011, 14:45 Uhr · 60 Antworten · 13.129 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #41
    Also, ich finde das blau an den Krümmern meiner 11er GS muß bleiben...

  2. Momber Gast

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Also, ich finde das blau an den Krümmern meiner 11er GS muß bleiben...
    Meinst Du jetzt die Spiegelung Deiner Latzhose?
    Stimmt, ohne Hose würde ich auch nicht am Motorrad arbeiten. Da könnte man sich ja was erkälten. Oder schlimmer noch, verbrennen

  3. Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #43
    Das gäbe aber üble Verbrennungen :-D

    Ich habe aber auch lange ein "Zaubermittel gesucht" und festgestellt es gibt keins. Und Arbeit macht es auch. Kann man wohl nicht ändern. Hier http://www.shopclever.de/ bestell dir Aku Pads und nen Satz Knieschoner dann klappt die Reinigung und es sieht danach so schick aus wie bei dem Kollegen hier mit der Latzhose ;-)

  4. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #44
    @ Momber: Gut hingesehen...., ne ich meine die Verfärbungen wo die beiden Krümmer zusammenlaufen....
    Wenn die Kuh ordentlich in der Eifel gebrannt wird werden die Krümmer auch wieder blau... Mit Never Dull verschwindet auch da etwas von, aber ich glaube ich habe damals den Krümmer auch schon mal mit diesem Spezialwaschmittel von Herrn Zach geputzt, welches bei meinem ESD dabei war.


  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #45
    Ich finde auch, dass die Verfärbungen bleiben sollten.
    Allerdings stört mich bei meiner Dicken nur die nicht gleichmäßige, fleckige Verfärbung.

  6. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Sowas gibt's? Hammer! Ich hab gleich gedacht, boah ey, das Optiglanz riecht aber penetrant nach Marzipan!

    Ich vermute mal, die "Mandelsäure" kostet einen Bruchteil von Optiglanz...
    Wo genau gibt's die denn? "Stahlbaubereich" ist etwas vage.

    Danke i. V.
    Ich habe es von meinem ehemaligen Suzukihändler aus Erfurt.
    Die habe das von der Firma bekommen, welche ihre Halle aus verzinkten Stahlträgern gabaut hat.
    Der bekamm seinerzeit auch so ein Produkt, wie Optiglanz vorgestellt und meinte, das das genauso riecht, wie das Zeug aus dem 60l Kanister.
    Wir haben damit dann die Auspuffanlage einer 12er Bandit eingesprüht und nach dem es nicht mehr schäumte, diese mit kaltem Wasser abgewaschen und danach war die wieder silber.Die blauen verfärbungen gahen nicht mehr weg, nur die leichten gelben. Der eingebrannte Schmutz ist mit mäßigen Aufwand entfernbar. Aber Vorsicht, das Zeug brennt wie Hölle auf den Händen.

  7. Momber Gast

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von gasmann Beitrag anzeigen
    das Zeug aus dem 60l Kanister.
    Allmächt! So viele Krümmer wollte ich eigentlich nicht putzen
    Ich kenn' da so eine Firma, die Balkone und Außentreppen aus Edelstahl herstellen (die haben mir auch schon mal einen Riss am ESD WIG-geschweißt). Da werd' ich mir gelegentlich mal ein Tässchen abfüllen.

    Danke auch für den Sicherheitshinweis! Ist bei Optiglanz ganz ähnlich

  8. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #48
    Moin,

    ich sach nur MOG, iss so ein Putzmittel von den Gebrüdern Albrecht und ist Altidente

  9. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    73

    Standard Phosphorsäure

    #49
    Zitat Zitat von gasmann Beitrag anzeigen
    Ich habe es von meinem ehemaligen Suzukihändler aus Erfurt.
    Die habe das von der Firma bekommen, welche ihre Halle aus verzinkten Stahlträgern gabaut hat.
    Der bekamm seinerzeit auch so ein Produkt, wie Optiglanz vorgestellt und meinte, das das genauso riecht, wie das Zeug aus dem 60l Kanister.
    Wir haben damit dann die Auspuffanlage einer 12er Bandit eingesprüht und nach dem es nicht mehr schäumte, diese mit kaltem Wasser abgewaschen und danach war die wieder silber.Die blauen verfärbungen gahen nicht mehr weg, nur die leichten gelben. Der eingebrannte Schmutz ist mit mäßigen Aufwand entfernbar. Aber Vorsicht, das Zeug brennt wie Hölle auf den Händen.

    Das sollte es auch. Das was da riecht ist Phosphorsäure. Wie eigentlich bei allen Chemikalien üblich, sollte man bei solchen Arbeiten Handschuhe tragen. Es genügen in der Regel die üblichen gelben oder grünen Haushaltshandschuhe aus Kautschuk, aber keine Einmalhandschuhe aus Latex oder ähnlichem. Phosphorsäure ist sehr agressiv , daher vorsicht. Damit bekommt auch sehr gut Kalk oder Rost von Fliesen entfernt.

    Gruß, Klaus

  10. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #50
    Bescheidenen Frage: Was ist denn MOG?????


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krümmer MM
    Von golo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 11:06
  2. Krümmer
    Von taylordurden im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 20:31
  3. Suche RS / RT Krümmer
    Von lumpi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 21:50
  4. krümmer top
    Von dieter444 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 12:21
  5. Krümmer
    Von MICA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 21:16