Ergebnis 1 bis 10 von 10

KS Tools

Erstellt von billa, 15.01.2011, 17:18 Uhr · 9 Antworten · 2.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Frage KS Tools

    #1
    Hallo,

    habe mir auf der Motorrad Messe in Ulm letztes WE mal das Werkzeug angesehen. Sieht ja ganz gut? Der Preis allerdings auch.

    kann von euch dazu jemand was sagen? Taug das was?

    Vorallem würden mich die Gabelschlüssel interessieren die auf der einen Seite eine Rätsche haben.

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2
    Hab mir letztens den Koffer gekauft, frag net wieviel Teile, mein Kumpel kennt sich da weng aus, und wir haben aus zwei Koffern (m)einen zusammen gestellt, so kommt es das wirklich nur das gute Zeuch drin ist...

    Und das ganze hat nach ein paar Verhandlungen anstelle 180 Euronen nur noch 133 gekostet...

    Also KS-Tools ansich kann schon was, auch die Aussage von meinem Kumpel, und der hat schon seit 15Jahren so nen Koffer (neben seinem Hazett-Nussen-Kasten...)

    Also normalerweise kannst Du da schon handeln dass auch ein Preis zustande kommt mit dem Du zufrieden sein kannst, die Qualität ist nicht schlecht...

  3. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    ich kenne die Marke nicht, aber wenn die Qualität stimmt, ist dieser Ratschenschlüsselsatz bei amazon ein echtes Schnäppchen

  5. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #5
    Also wir ham KS in der Arbeit und ich bin recht zufrieden damit (Instandhaltungswerkstatt für Baumaschinen) es ist halt kein HAZET aber für den Preis ganz okey. Du musst halt aufpassen weils da verschiedene Qualitätsstufen gibt. Das du nicht die Billigste erwischt.
    Was auch nicht ganz zu verachten ist ist das Werkzeug von Brüder Mannesmann. Es ist relativ billig und man bekommt auch 10 Jahre garantie (hab ich z.b. immer als Notfall-Werkzeug im Landy)

    Gruß Dominik

  6. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #6
    Hallo Hermann,

    wir haben in der Arbeit so einen Ratschen-Gabelschlüssel-Satz.

    Qualität ist i. O., kann man nicht meckern.

    Bei unseren Schlüsseln ist noch zusätzlich der Ratschenteil verstell- und feststellbar. Eine richtig feine Sache, wenn man den Keilriemen am Mercedes SK nachspannen muss!

    Mit Boxergruß

    Roland

  7. supermotorene Gast

    Standard

    #7
    Hi, teste auch gerade eine 1/4" Knarre von KS Tolls, hält bis jetzt besser wie die Hazet, da geht schnell der Ratschenmechanismus kaputt und die Kunststoff Griffe drehen sich weg :-(. Preis Hazet 41€ , KS Tools 21€.
    Dazu ist die KS noch feinverzahnter als die Hazet, wie es mit Garantie aussieht, kann ich Dir bei KS nicht sagen. Aber Hazet ist da laut unserem Werkzeug Lieferanten überhaupt nicht kulant.
    Gruß Rene

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Hi, teste auch gerade eine 1/4" Knarre von KS Tolls, hält bis jetzt besser wie die Hazet, da geht schnell der Ratschenmechanismus kaputt und die Kunststoff Griffe drehen sich weg :-(. Preis Hazet 41€ , KS Tools 21€.
    Dazu ist die KS noch feinverzahnter als die Hazet, wie es mit Garantie aussieht, kann ich Dir bei KS nicht sagen. Aber Hazet ist da laut unserem Werkzeug Lieferanten überhaupt nicht kulant.
    Gruß Rene

    Garantie sind bei KS zehn Jahre, laut meinen Infos und Wisch im Koffer...
    Wie es mit Kulanz danach aussieht kann ich auch nnet sagen...

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von billa Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe mir auf der Motorrad Messe in Ulm letztes WE mal das Werkzeug angesehen. Sieht ja ganz gut? Der Preis allerdings auch.

    kann von euch dazu jemand was sagen? Taug das was?

    Vorallem würden mich die Gabelschlüssel interessieren die auf der einen Seite eine Rätsche haben.

    Guckst Du z.B. hier.
    "Taucht"

    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #10
    Hallo zusammen

    danke für die Antworten.

    ich denke dann mach ich nichts falsch damit. schraube zwar auch schon seit über 20 Jahren und mach das meiste selber aber immer wieder ärgert man sich über Schrauben und Muttern wo man keinen Platz hat einen Gabelschlüssel vernünftig anzusetzten. UNd da denke ich sind die mit der Rätsche vieleicht ganz gut.

    Werde mal bei uns in der Gegend schauen was da so mit dem Preis geht. Wobei ich nur günstig und nicht billig kaufen möchte.