Hallo zusammen,

bei meiner 1100 Gs ist der Kupplungshebel, der sich am Getriebe befindet, abgebrochen.

Hätte versucht den noch am Getriebe befindlichen Teil abzuschrauben. Ist aber nicht möglich, da man mit keinem Schlüssel richtig rankommt.

Es sieht so aus als müsste man den Reifen und anschließend den Kardanstrang
rausziehen um da ranzukommen.

Oder gibt es eine andere Möglichkeit, ohne dass ich den den ganzen Krempel wegbauen muß?

Gruß
Hele01