Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Lack oder Folie??

Erstellt von Andy.Ypsilon, 26.11.2014, 07:22 Uhr · 28 Antworten · 2.853 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #21
    Ich habe bei meiner GS auch die Farbe gewechselt, da es das weiß aber von der ADV gab, hab ich mir einfach einen Lacksatz in Ebay gekauft.

    Wenn es die Farbe aber nicht von BMW gibt kommt ja nur Lack oder Folie in Frage.

    Ich würde Folie nehmen weil man den original Lack erhaltet und schützt (zB fürs verkaufen) und man kann auch jeder Zeit selbst die Folie entfernen. Es sollte aber schon eine hochwertige Folie wie von 3M sein. Ich würde es auch selbst versuchen da die Folie nicht so teuer ist und falls es nichts wird kann man noch immer mit der Folie zum Profie gehen und es machen lassen.

    LG Rene

  2. Registriert seit
    22.11.2014
    Beiträge
    341

    Standard

    #22
    mit dem selber machen, ist so ne sache..!! ich bin da wohl n bisschen zu grobmotorisch veranlagt..
    wenn das nicht gleich beim ersten mal klappt, dann kanns passieren, das ich neue plastikteile brauch.
    deswegen hab ich mir ja auch eine robuste GeSha angeschafft, und keinen joghurtbecher..

    ich frag einfach mal den foliere meines vertrauens, was er dafür nimmt.., soviel ist es ja nicht, was ich gern ändern lassen würde.
    nur die hauptspezifischen teile..!!

  3. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #23
    Ich habe meinen Oberfeld letzten Winter von komplett silber in matt Oliv/Schwarz folieren lassen.
    Mir gefällts und ich bekomme durch die Bank nur positive Kommentare... Ist nicht so schwer und der Originalzustand ist schnell wieder hergestellt. Am Tank hab ich nach einem Jahr "Fahrer" in der Folie. Sind keine Kratzer aber es sieht benutzt aus. Ist nicht so schön aber stört mich auch nicht weiter. Wenn es stören würde kannst du Folie abziehen und neu draufmachen. Gerade an diesen großen Flächen ohne verwinkelte Ecken geht das echt gut. Vorraussetzung ist allerdings dass du gute Folie verwendest. Die angesprochene 3M ist nicht schlecht und wird auch von Profis verwendet.
    Diesen Winter werde ich noch meine Koffer an das Farbthema anpassen und dann mal schauen was mir danach noch einfällt...

    Folieren ist unter dem Strich etwas günstiger als Lackieren, mit dem Charme des einfachen Rückgängig machens. Kannst theoretisch einen Sommer in Pink fahren und im Winter dann in Schneeweis oder Orange oder oder oder...

    Lass dir mal Farbkarten geben. Da fällst du um was mittlweile alles geht. Von Lederoptik (mit originaler Oberfäche) bis zu Samt alles drin...
    Viel Spass beim aussuchen

    Gruß aus IN

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #24
    Meine wird in kürze lackiert und ich freu mich schon wie seinerzeit, als ich meine erste Sternschnuppe am Nachthimmel sah.
    Erst zur INSP. und dann, hach, bin ich beim auseinanderbauen dabei, seh´ sie als Gerippe, mein Holder bringt die Teile dann zum Lacker, aber dann......


    ....will ich meine Boxerella erst wieder sehen, wenn sie in voller Pracht vor mir steht. freu freu freu
    Gruß, Gaby

  5. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #25
    Hallo Leute!
    Das Folieren kostet ungefähr die Hälfte vom Lacken. Die Folie hält ca. 5 Jahre und die Lackierung immer.

    Gruß Raki

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Andy.Ypsilon Beitrag anzeigen
    mit dem selber machen, ist so ne sache..!!....


    soviel ist es ja nicht, was ich gern ändern lassen würde....


    nur die hauptspezifischen teile..!!
    das schreit ja fast nach - Plasti Dip....

    schon mal in Betracht gezogen?

    Ich habe damit die Zylinderschützer meiner GSA lackiert, hält seit 18 Monaten recht gut und ist leicht anwendbar.
    Vor allen- rückstandslos zu entfernen....

    Will man es wiederstandsfähiger - verwendet man den Primer zusätzlich....

  7. Registriert seit
    22.11.2014
    Beiträge
    341

    Standard

    #27
    ich glaube, ich hab da noch ne luxusvariante...

    man kauft einfach nen gut erhaltenen gebrauchten lacksatz in wüstengelb, und lässt diesen dann lackieren.

    also in erwägung gezogen habe ich das bereits..

    und die farbe..?? lasst euch überraschen..!! da ist alles vorhanden.. von kupfer bis oliv oder oder oder..

    wenn ich mir doch einfach nur mal schlüssig wäre.. - wobei,.. einfach kann ja jeder..

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #28
    warum Luxusvariante?

    blaumetallic -ist doch eh keine Farbe für `ne GS - kannste grad drüberjauchen und sparst Dir den gebrauchten Lacksatz...

  9. Registriert seit
    22.11.2014
    Beiträge
    341

    Standard

    #29
    Naja, ich erhalte aber den originalen zustand.., das ist bei einem etwaigem verkauf vllt. besser..!!


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Folie statt Lack
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 07:28
  2. Folie anstatt Lack?
    Von GSWolf1150 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 11:14
  3. Folie statt Lack
    Von Manfred S. im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 22:30
  4. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50