Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Lack von BMW erhältlich

Erstellt von KissNoFrog, 01.05.2010, 18:25 Uhr · 12 Antworten · 2.317 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard Lack von BMW erhältlich

    #1
    Hallo,

    ich hab auf meiner letzten Matsch tour auf einer Seite den Lack recht unschön ramponiert.
    Da ich jemanden habe, der durchaus professionell Lackieren kann wäre es ein Leichtes den Schaden auszugleichen - vorrausgesetzt man kommt irgendwie an den BMW Original Lack.
    Kann man den bei BMW oder sonst wo kaufen?

    Gruss,
    David

  2. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard

    #2
    Hallo David,

    irgendwo unter der Sitzbank muß ein Aufkleber sitzen auf dem steht was Dein Moped für eine Farbe hat. Jede Lackiererei kann danach den Lack mischen.
    Habe an meiner 11er GS auch schon was nachlackieren lassen.
    Gruß Bernd

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.714

    Standard

    #3
    Hi
    Man sieht nach welche Lacknummer es ist (bei den 1150 z.B. auf dem Deckel des "Sicherungskastens") und kann ihn dann beim Freundlichen oder auch anderswo kaufen (nicht aber bei OBI). Beim Freundlichen genügt sogar die Fahrgestellnummer
    gerd

  4. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #4
    bei BMW nicht mehr... ich mein bei Caparol, aber das kann Dir Dein Händler oder Deine Niederlassung sagen, ein Anruf sollte genügen.
    BMW hat die Versorgung mit Motorrad Lacken eingestellt und eine entsprechende Info an die Händler rausgegeben, also dass die nur noch über den Hersteller zu beziehen sind.

  5. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #5
    Eine gute Lackiererei kann auch ohne Farbnummer Lack anmischen.
    Die haben "Lesegeräte", die den Farbton bestimmen können.

  6. ICY Gast

    Standard Kein Lack...

    #6
    Morgen,

    ja die Lackversorgung wurde lt. Freundlichen schon 2007 eingestellt. Aber mit der Farbnummer einfach zum Lacker und fertig.

    War bei mir auch kein Ding.

    Grüße

    ICY

  7. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #7
    Hi,
    das mit dem Ausmessen ist so eine Sache.
    Mein Freund ist Lacklaborant, d.h. er ist in der Entwicklung für Lacke für die KFZ Industrie.
    Mittels ausmessen kann man ein Ergebnis erziehlen, das dem Original recht nahe kommt aber der damit erstellte Lack muss noch getönt werden um genau dem Original zu entsprechen.
    Lackierereien machen sowas nicht. Dazu braucht man schon die Möglichkeiten eines Lackherstellers.
    Ich vermute mal, das der Lackierer, zu dem du deine BMW gebracht hast mittels der Farbnummer den Originallack bestellt hat.

    Tja, ich werde mal beim freundlichen nachfragen.

    Danke,
    David

  8. ICY Gast

    Standard

    #8
    Hi,

    mein Lacker hat Ihn nach der Farbnummer zusammengemischt

    Beim kannst auch deine Farbnummer raus finden, leider hat der keinen mehr Lackstift.

    Grüße

    ICY

  9. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #9
    Hallo,
    mein BMW Händler hat mir dieses zu der Farbnummer gesagt : GS 1150 Adv =Weiß Aluminium 2 "437"

  10. Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    97

    Standard

    #10
    Glaubst Du nach 3 Jahren kommt Deine Antwort noch rechtzeitig?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laminierte Faltkarte(n) erhältlich?
    Von guenniguenzbert im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 09:38
  2. RDC nicht mehr erhältlich???
    Von Kroete im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 11:26
  3. HP2-Hinterrad nur komplett erhältlich?
    Von pseipp im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 04:43
  4. Endurofelgen SAXESS von Behr ausser bei Wunderlich noch wo erhältlich
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 19:34
  5. R1200GS: Ist die bereits ohne Sonderzubehör erhältlich?
    Von Anonymous im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 15:30