Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Lackieren oder verkaufen?

Erstellt von fmantek, 31.12.2012, 15:29 Uhr · 11 Antworten · 1.190 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Lackieren oder verkaufen?

    #1
    Da ich selber noch nie einen Lackierer beschäftigt habe... Ich habe die Touratech TopCase Halterung in Edelstahl. Nun ist mir klar geworden, das mir eine schwarze besser gefallen würde...

    Da diese Halterungen sicher gut gebraucht zu verkaufen sind (meine ist gerade mal 4 Wochen alt), kann ich entweder die silberne verhökern, und mir eine schwarze kaufen, oder die edelstahl version lackieren lassen.

    Ich vermute stark, das sich das finanziell nicht rentiert, und verkaufen billiger wird. Deckt sich das mit euren Erfahrungen?

    Guten Rutsch

    Frank

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    pulverbeschichten kostet keine 20 €. sag ihm er soll es dazuhängen, wenn grad mal schwarz an der Reihe ist.

  3. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard Lackieren oder verkaufen?

    #3
    Edelstahl muss vor dem Lacken aufwändig behandelt werden. Da wäre es kostengünstiger es zu verkaufen und eine neue zu holen.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Ne, muss es nicht. Schwarz, hochabriebfest kostet wirklich keine 20,-€ beim Pulverer um die Ecke.

  5. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    pulverbeschichten kostet keine 20 €. sag ihm er soll es dazuhängen, wenn grad mal schwarz an der Reihe ist.
    So mach ich es auch immer.
    Kleinteile kosten nen 10er in die Kaffeekasse.
    Gruß
    Tommy

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #6
    Danke Euch,

    das hilft mir doch schon mal weiter.

    Guten Rutsch

    Frank

  7. Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #7
    Hi Frank,
    ich denke auch, dass ne Pulverbeschichtung so maximal 30-50 Euro kommen würde ? (Habe ich zumindest für einen Sturzbügel plus Hauptständer bezahlt)

    Guten Rutsch

    Thomas

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    50 Euro kosten 2 Felgen, 100 Euro 2 Räder oder ein Rahmen.
    Mehr als 25 Euro für Frank´s Teil ist zu teuer.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #9
    Wie gesagt, lass es beschichten. Das Teil wird vorher vom Beschichter glasperlgestrahlt damit das Pulver richtig hält.

  10. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard Lackieren oder verkaufen?

    #10
    Ok, ich hab da einen Denkfehler gehabt, ich dachte an Chromteile! Sorry, aber das passiert mir dieses Jahr nicht mehr. Versprochen!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zylinderdeckel Pulvern oder lackieren
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 21:08
  2. R 1150 GS Mattschwarz oder perlmuttweiss lackieren
    Von rain in may im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 06:48
  3. Sturzbügel: kunststoffbeschichten oder Lackieren?
    Von Brainman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:14
  4. Alukoffer lackieren oder beschichten oder...?
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 21:10
  5. Lackieren oder Pulvern
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 22:45