Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Lackierung Ventildeckel MM

Erstellt von sk1, 30.06.2011, 07:44 Uhr · 12 Antworten · 1.563 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Lackierung Ventildeckel MM

    #1
    Hallo,

    möchte meine Ventildeckel schwarz lackieren lassen. Hatte und habe bereits schwarze Deckel, habe diese aber bisher immer schon in schwarz (in der Bucht) gekauft. Daher habe ich keine Erfahrung worauf ich beim Lackierer (soll eine Fachwerkstatt für Autos machen) achten muss.

    Mir hat gestern einer gesagt, da es sich um Ventildeckel handelt muss dort ein Hitzebeständiger Lack drauf. Habe ich bisher noch nicht gehört.Stimmt das ???

    Stefan

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Lackierung Ventildeckel

    #2
    Hallo,

    möchte meine Ventildeckel schwarz lackieren lassen. Hatte und habe bereits schwarze Deckel, habe diese aber bisher immer schon in schwarz (in der Bucht) gekauft. Daher habe ich keine Erfahrung worauf ich beim Lackierer (soll eine Fachwerkstatt für Autos machen) achten muss.

    Mir hat gestern einer gesagt, da es sich um Ventildeckel handelt muss dort ein Hitzebeständiger Lack drauf. Habe ich bisher noch nicht gehört.Stimmt das ???

    Stefan

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #3
    Moin Stefan,

    Spraydose ... und nach wenigen Minuten ist das Teil fertig. Sauber sollte der Deckel sein, mit entfetten habe ich mich allerdings nicht beschäftigt. Vor allem in den 'Ritzen' habe ich mindestens 2x draufgehalten.

    Habe es auch schon mal bei einem Lackierer für 10 Euro pro Seite machen lassen. Soweit ich weiss, hat auch dieser nicht extra vorbehandelt.

    Dünn und mehrere Lagen und beim Reinigen mit dem Hochdruckreiniger nur an den 'Kanten' etwas vorsichtig sein.





    In diesem Fall habe ich die 'Rippen' nicht lackiert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2006-10-12_02_gs-original.jpg  

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #4
    Hi
    Speziell hitzebeständiger Lack muss es nicht sein. Die Deckel werden nicht heisser als ein Autodach in der Sonne.
    Sprühdose funktioniert auch. Ich hab' mal ein paar alte Deckel "schnelllackiert" um einen Farbeindruck zu gewinnen und kann nur sagen "nix hält länger als ein Provisorium" .
    Vorher die Dinger mit ATA abschrubben, dann mit Nitro entfetten und einfach draufhalten. Kratzfester ist eine Pulverbeschichtung
    gerd

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #5
    schon einmal danke für eure Infos.

    Stefan

  6. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #6
    Moin,

    zum entfetten nehme ich immer Bremsenreiniger, schnell und ohne Rückstände.

  7. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    148

    Standard

    #7
    Hallo,

    aber abschrauben sollte man sie doch.
    Oder lackiert ihr die Deckel in angebautem Zustand?

    Grüße,
    Thomas

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Malakai Beitrag anzeigen
    Hallo,

    aber abschrauben sollte man sie doch.
    Oder lackiert ihr die Deckel in angebautem Zustand?

    Grüße,
    Thomas
    natürlich wird dabei das Moped hingelegt...und die liegende Seite von unten gelackt....

    Spaß beiseite...abbauen erleichtert die Sache ungemein...besonders wenn man keine Schlagschatten haben will

  9. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    148

    Standard

    #9
    Eigentlich wollte ich das Moped an die Decke hängen um auch von unten ordentlich dran zu kommen. :-D

    In Ordnung, also die Deckel runtermachen.
    Und vermutlich auch das Öl noch ablassen.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Malakai Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich das Moped an die Decke hängen um auch von unten ordentlich dran zu kommen. :-D

    In Ordnung, also die Deckel runtermachen.
    Und vermutlich auch das Öl noch ablassen.
    nö..nur was unter den Deckel halten...etwas Öl kommt..nicht viel...aber scheigxx wenn man sich damit den Küchenfußboden versaut....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lackierung
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 13:37
  2. Lackierung 90S
    Von Di@k im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 16:27
  3. Lackierung
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 14:58
  4. Lackierung An der GS ?
    Von beeky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 18:39
  5. Lackierung
    Von Sven1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 19:38