Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Lautere Hupe?

Erstellt von Frechbaer, 24.08.2010, 21:21 Uhr · 46 Antworten · 8.958 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Frechbaer Beitrag anzeigen
    Hat da jemand schon Erfahrung mit anderen Hupen statt der serienmäßigen Kleinkindertröte?
    Ja.

    Die Stebel Magnum hat einen sonoren Tiefton, der den Prüfer bei der HU kurz zusammenzucken lies. Er hat aber keine Fragen zur Zulassung gestellt (Stebel behauptet, diese Zulassung sei vorhanden).



    Den passenden Anschlussstecker (türkisfarben in der Abbildung oben) gibt es bei Nippy Norman.

    Mit den gebogenen Montagewinkeln aus dem Baumarkt passt das Horn dann an die Original-Montagestelle:



    Inzwischen habe ich die Schall-Austrittsöffnung allerdings nach unten ausgerichtet. Sonst läuft bei Regenfahrten Wasser in das Horn, und nix geht mehr.

    Gruß
    Heinz Bokel

  2. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Daumen hoch

    #22
    Zitat Zitat von Wurtzel Beitrag anzeigen
    Du stellst dich an.....
    Ich würds vielleicht nicht gerade in der Stadt machen, wobei das in Berlin unter Umständen garnicht so auffallen würde, aber auf der Landstraße einfach mal so kurz zur Hupe greifen, oder zur Lichthupe langt doch schon. Solltest halt alleine auf der Gasse sein.
    Ich weiche in Berlin öfters auf den Radweg aus, da kann man genug üben

  3. ulixem Gast

    Standard

    #23
    http://www.valkmotorparts.de/producten.php

    Hier findest du laute Hupen...

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    Das imposante Geräusch erklingt unmittelbar beim Eindrücken des Hupenknopfs.
    eine sehr löbliche Eigenschaft für eine Hupe

  5. Momber Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Also solange BMW den Hupenknopf so versteckt, dass man ihn erst 2 Minuten nach der 'Notsituation' gefunden hat weil sie den eigentlich Hupenplatz für die bescheuerten Vielknopfblinker brauchen mach ich an der Hupe nix. Andere haben glaubich schon mal RT-Hupen eingebaut.
    Der Hupenschalter ist ergonomisch perfekt platziert, genau wie die zwei (!) Blinkerschalter.

  6. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #26
    Was die Ergonomie der BMW Armaturen angeht, habe ich mich SEHR schnell daran gewöhnt. Zugegeben, der Hupenknopf liegt nicht in der "hau drauf Ebene", wie beim Auto, aber ich hatte noch nie Probleme, die Hupe auf Anhieb zu finden. Und glaub mir, ich nutze die Hupe sehr oft.
    Die Umrüstung auf eine etwas kernigere Hupe habe ich schon im ersten Jahr gemacht, denn die Serienquäke war ja unter aller Sau. Ich habe mir zwei Elektro-Fanfaren druntergeschraubt, damit ich mir zumindest den akustischen Wahrnehmungskanal der halbblinden Dosenfahrer sichern konnte.
    Wenn ich mir die Nautiluskiste so ansehe und -höre, komme ich schon in Versuchung, denn lauter ist immer besser.

    Greetz

  7. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    58

    Daumen hoch Megageil!!

    #27
    Zitat Zitat von Boxer Ralf Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich werde mir die kleinen Tröten hier mal montieren.


    Bitte achtet auf die Frisur von der Dame im Truck.
    Sie hat wahrscheinlich einmal zuviel getrötet

    Gruß
    Ralf
    *lol*

    Jo, das ist mal ein Teil, daß nicht zu überhören ist.

    Dachte auch schon an diese Dinger hier, die mir jemand gemailt hat:

    http://www.hornblasters.de/marinetrainairhorns/trainhorns/shockerxltrainhorn.php

    Das Problem ist wahrscheinlich, das ganze Gerödel zwischen Gabel und ESA zu quetschen, mal von der grünen Rennleitung abgesehen... ;-)

  8. hbokel Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Hier findest du laute Hupen...
    ..und auch sonst alles für den geltungsbewussten Motorradfahrer, der sich nicht genügend beachtet fühlt. Einzig die Christbaum-Zusatzbeleuchtung vermisse ich im Angebot:





  9. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #29
    Moin,
    an meinen Qen hupen jeweils zwei Fiamhörner.
    Geht schon.
    Der Einbau bei der GS hat allerdins mehrere Anläufe gekostet, da elektrisch und platzmässig etwas fummelig.
    Platzmäßig ist die Bremsleitung und die Federung vorn zu beachten.
    Die orginal Leitungen halte ich für unterdimensioniert und hab richtige Leitungen mit 2,5 qmm verlegt.
    Andere GS Fahrer haben aber auch mit größeren Hörnern an dem "Klingeldraht " keine Probleme.


    Bei der 2 Ventiler wars einfach. Die Sturzbügel sind für sowas immer gut.

    Am Wohnmobil hab ich ein Truckhornpärchen mit Kompressor.
    Aber mein Traum wär schon das hier:



    und nicht zu verachten der hier:



    Nach ein paar Pils könnt ich mich bei dem Sound fast rumkugeln...

    Nur die Schmerzensgeldforderungen etwaiger Opfer sind einfach untragbar.

    Daher wollen wir´s mal nicht übertreiben.

    Matthias

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Der Hupenschalter ist ergonomisch perfekt platziert, genau wie die zwei (!) Blinkerschalter.
    so ergonomisch scheinen die Blinkerschalter nicht platziert zu sein, den 3. hast Du jedenfalls bisher übersehen.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hupe bei der GS
    Von mike77 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 13:44
  2. Hupe
    Von Smile im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 09:41
  3. Hupe
    Von RennElse im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 14:46
  4. Lautere Hupe
    Von bzand im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 17:38
  5. RT-Hupe in der ADV
    Von Scrat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 22:18