Ergebnis 1 bis 7 von 7

LED Blinker

Erstellt von Horny-Joe, 17.09.2012, 18:51 Uhr · 6 Antworten · 1.039 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard LED Blinker

    #1
    Mal eine Frage an die Techniker. Nachdem ich im Tourenfahrer den Test mit den LED Blinkern gesehen habe, hab ich apetit bekommen. Dazu eine Frage, wieviel Watt muß ein LED Blinker aufnehmen um von der Elektronik akzeptiert zu werden. Ist klar die originalen Blinker nehmen 10 Watt, aber hat die Elektronik Probleme wen der Blinker 6 Watt nimmt, oder ist sie damit zufrieden? Andrerseits nimmt sie die 13 Watt der Rizoma-Blinker übel, oder ist ihr das lieber? Ich denke das ist wie überrall ein bischen Toleranz ist drin, nur wieviel?
    Eine technisch kompetente Antwort wär mir schon sehr lieb! Würde mir die Auswahl erleichtern!

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    #2
    i.A. kann man das mit einem Lastwiderstand z.b. http://www.louis.de/_10382c9d7884af5...nr_gr=10032205 einpegeln.. bei ein wenig zuviel Last sollte es kein Problem sein , nur bei "viel zuwenig" sagt die ZFE -> Lampe defekt..

    .. oder halt die originalen BMW kits kauffen ..

  3. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #3
    Die originalen sind aber nicht so der Hit vom Desigh her, oder wie man das nennt, wens scheiße aussieht.
    Du denkst also es tut weniger wen mehr Last abgenommen wird, so ca. 13 Watt?
    Zeigt dann das ZFE Lampe kaputt an wenn nur 6 Watt pro Blinker abgenommen wird?

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Nachdem bei den originalen LED-Blinkern die ZFE vom Freundlichen angepasst werden kann, weshalb sollte man dann Lastwiderstände anbauen?
    In dieser Woche fuhr in Südtirol eine 1200GS mit ultracoolen Kellermann-Mini-LEDs eine Zeitlang vor mir her. Hätte der gar keine Blinker gehabt, wären die Dinger (tagsüber) auch nicht schlechter zu erkennen gewesen.
    gerd

  6. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #6
    Hallo Zusammen,

    würde auch zu den Originalen raten. Die sehen zwar nicht so durchgestyled aus, sind aber sehr hell und auch am Tag sehr gut zu sehen. Ich finde, daß Sicherheit vor Optik gehen sollte.
    Eine Anmeldung an der ZFE ist nicht nötig. Hab meine Standardblinker diesen Sommer gegen LED getauscht
    Ab der MÜ können sie einfach ausgetauscht werden, da die Stecker schon motorradseitig vorhanden sind. Bei allen Modellen davor, benötigt man einen Adapterkabelsatz. Widerstände etc. sind nicht nötig.
    Der Umbau ist in 1,5 -2h gut zu machen.

  7. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #7
    Eine geringfügig höhere Leistungsaufnahme (13W) sollte unkritisch sein. Hatte beim basteln mal 21W an den Blinkern (zum testeten war gerade nix anderes zur Hand) - keine Probleme. Habe dann aber auch auf die BMW-LED umgerüstet. Funktionierte bei Modell 02/2005 ohne anmelden oder Lastwiederstände.
    Man liest aber über die verschiedenen Baujahre unterschiedliches. Mal geht's nur mit anmelden, mal mit Wiederständen, etc. Es geht aber immer auf die eine oder andere Weise.

    Also: Lieblingsblinker aussuchen -> anbauen -> ausprobieren. Von einer, durch falsche Blinkerlast, beschädigten ZFE hat man noch nie gehört. Wenn ZFE meckert -> anmelden oder Wiederstände kaufen -> fertig.


 

Ähnliche Themen

  1. Blinker R80 GS oder die spinnen die Blinker
    Von der mir der Q tanzt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 08:06
  2. LED-Blinker
    Von Hoschi1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 07:51
  3. HP2-Blinker
    Von Andreasmc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 19:22
  4. 3 Blinker!!
    Von Marco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:11
  5. LED-Blinker
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 20:56