Ergebnis 1 bis 6 von 6

Meine Spülmaschiene und ich

Erstellt von Frosch'n, 19.05.2014, 09:03 Uhr · 5 Antworten · 823 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard Meine Spülmaschiene und ich

    #1
    Moin mal,

    habe ein aktuelles Problem mit der Gemischaufbereitung.
    Wollte die Ansaugstutzen von einem 2.ten Motor verbauen da ich vermute das bei mir die Stutzen Risse haben und so Nebenluft vom Motor gezogen wird.

    Also habe ich an meinem Ersatzmotor die Gummis abgeschraubt

    total versifft
    total hart
    Rost an den Schellen
    näää, hab ich gedacht, die kannste nicht nehmen so hart wie die sind

    also hab ich sie kurzer Hand mit in den Geschirrspüler gegeben .... mit Schellen

    was soll ich sagen

    total sauber - sehen aus wie neu
    total weich - sie lassen sich wieder von Hand drücken ohne das man den Eindruck hat das die verhärtet sind
    Der Rost von den Schellen ist weg
    so kann man sie einbauen

    Die "Minna" hats gemacht .....

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #2
    Was lernen wir daraus? Versuch macht kluch!

    Und die Harten kommen nich mehr innen Garten...

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #3
    haha ....

    der leichte Ölfim auf den Weingläsern zaubert ein Grinsen in mein Gesicht wenn ich nen roten trinke ...

    zum Glück keine Frau im Haus ... datt gift Meckker ...grins

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #4
    Sicher, daß das an dem Ölfilm liegt???

    Jo, mindestens Mecker, wenn nicht gar Schlimmeres...

  5. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.553

    Standard

    #5
    Wie krieg ichn jetzt meine Frau in.....
    die iss imma so hart zu mir

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #6
    Mit'm offenen Cabrio inne Waschstraße versuchen, wenn'sde Glück hast merkt sie's erst, wenn der Weichspüler schon aktiv ist.

    Würde aber prophylaktisch etwas Abstand halten...


 

Ähnliche Themen

  1. Meine 1100GS und ich!
    Von schlagzeuger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 21:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 12:02
  3. und ich freu mich
    Von Bernd B im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 20:26
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 01:09
  5. Papas Horex, Mama, mein Bruder und ich
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 17:37