Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Miniluftpumpe statt Minikompressor

Erstellt von yello, 30.04.2016, 14:42 Uhr · 55 Antworten · 6.059 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.088

    Daumen hoch Miniluftpumpe statt Minikompressor

    #1
    in diesem Unterforum wurden u.a. für dir Reise auch Minikompressoren statt den Druckluftpatronen empfohlen, die es für ein paar Euro (in der E-Bucht usw.) zu kaufen gibt.

    Nun....letztes Jahr folgende Begebenheit.
    Ein eingefahrener 4-Kantnagel....im nördlichen Montenegro.
    Der Geschädigte zog sein Flickzeug raus....machte die Stopfen rein.
    Die Patronen hatte er nicht dabei....ausgetauscht gegen einen solchen Minikompressor.
    Lange Rede, kurzer Sinn.....das Ding versagte seinen Dienst...zuerst lief das Teil ca. 15 sec.....dann brummte er nur noch leise.....das wars.
    Ein Kollege hatte Patronen dabei......aber die 2 Stück reichten leider nicht.
    Dann kam ich ins Spiel.....ich zog (unter belächelten Komentaren) meine Miniluftpümpchen "VeloChampion Alloy 7"
    hervor, die ich normalerweise am Treckingrad dran habe. (letztes Frühjahr gekauft für ca. 11,-€/inkl. Versand)
    Pumpte in geschätzten 10 Minuten den Reifen auf, die ca. erforderlichen 2,9 bar auf, und steckte das Pümpchen (unter inzwischen verstummten belächelten Bemerkungen) wieder weg.
    Ach ja..... leider hielt die Luft nicht 100%ig im Reifen....so dass das Pümpchen nach ca. 30km erneut zum Einsatz kam.

    Mit der Pumpe pumpt man (zu meinem eigenen Erstaunen) rel. leicht einen rel. hohen Druck in Reifen aller Art.
    (egal ob Auto-Ventil , klassisches Fahrradventil oder ein Sclaverandventil....man dreht einfach den Adapter in der Pumpe um) Bis zu 7 bar (!) lt. Hersteller.
    Einziger Nachteil....es dauert ne Weile. Bei einem Fahrrad geht das noch. Wenn man einen kompletten Motorradreifen aufpumpen will......dann ist man am Besten nicht alleine..... oder man pumpt eben rel. lange.
    Mein Tip....3 Stück Luftpatronen und als Ergänzung (zur Sicherheit) die Minipumpe (Länge ca. 17cm und 100g schwer) ...das passt.

    img_0262.jpgimg_0263.jpg

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #2
    Tapfer!
    Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.974

    Standard

    #3
    .. bei der GSA würde ich noch den Schlauch für die Ventilverlängerung dazu ordern...
    Fahrradpumpe-Aluminiumlegierung

  4. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #4
    Hallo,

    wenn Aldi oder Lidl wieder "Bike-Wochen" haben, bekommst Du so eine Minipumpe
    für einen Fünfer.
    Sieht aber cooler aus, wenn Du mit nem Wahnwestchen bestückt und dem knatternden
    Kompressor den Reifen nicht aufgepumpt bekommst....

    Gruß
    Christian

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.801

    Standard

    #5
    Hi
    Mein Reden seit 20 Jahren. Wobei man bei der Pumpe nicht allzu sehr sparen sollte weil sonst der "ooops-auch-defekt-Effekt" auftritt. Daneben erleichtert es den coolen Auftritt wenn man zu Hause mal am Mopped übt um nicht nach 2 Minuten aufzugeben nur weil man 5 Minuten bräuchte.
    So ein elektrisches Pümpchen habe ich mal zerrupft: Passungen dass es eine S.... graust, null Schmierung. Die Mechanik läuft also von Anfang an im Notlaufmodus. Metall reibt auf Metall und nur weil der Kolben mit irgendeinem Weichmetall überzogen ist geht er nicht nach 10 Sekunden fest.
    gerd

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.959

    Standard

    #6
    Also, ich habe einen elektrischen Airman, den habe ich 2014 und 2015 regelmäßig benutzt, weil meine Dicke mit Heidenau K60 drauf andauernd Luft verlor. Läuft 1 a, und macht jetzt nicht den Eindruck, als sei er bald hinüber;-). Ich habe es nie gestoppt, aber um einen Hinterreifen von 2 auf 2,9 Bar aufzublasen, braucht der vielleicht 30 Sekunden. Kommt einem allerdings länger vor, weil das Ding so einen Radau macht.

    Definitiver Vorteil der Handpumpe: Noch geringeres Packmaß.


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt

  7. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Sehr interessanter Beitrag, habe für meine Reise Schweiz-Singapur einen Reisekompressor und 3 Patronen dabei, aber durch Deinen Beitrag werde ich den Kompressor wohl durch die Pumpe ersetzen (und hoffen, dass ich da ganze Zeugs gar nicht brauche)
    Beste Grüsse
    Pat

  8. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.475

    Standard

    #8
    My,

    mit dem Kompressor-Gehuddel kann ich ebenfalls nichts anfangen. Mich begleitet seit über 10 Jahren eine Airmann-Miniluftpumpe. Funktioniert immer und ohne irgendwelchen Aufriss.

    Aber wie oben bereits geschrieben - wahrscheinlich blamiert man sich erfolgreicher mit dem zusätzlichen Technik-Gelump.

    Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

    Gruss
    Jan

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.466

    Standard

    #9

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.467

    Standard

    #10
    hallihallo,

    kommt doch drauf an, ob ihr die bordluft als nothilfemittel oder als service-tool benutzen wollt.

    für nen einmaligen platten sind flickzeug u. mind. 2-3 patronen nötig.
    oder eben eine minipumpe im schweißtreibenden handbetrieb.

    falls ihr jedoch eure reifendrücke bei schottertouren auf wechselnde gegebenheiten mehrfach täglich umstellen wollt (straße-schotter-straße) dann geht am e-airman u. co nix vorbei!

    denn die helden-gesellschaft, die ihre reifen kollektiv nach der schottereinheit per minipümpchen wieder auf straßendruck bringt, müßt ihr mir zeigen!
    per airman sind 3-4 mopeds ne sache von einer zigarette und das klappt garantiert auch ohne wahnweste.
    und auch bei nichtrauchern...

    grüße vom elfer-schwob


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Duxford statt Garmisch
    Von MP im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 11:59
  2. Duxford statt Garmisch
    Von MP im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 15:19
  3. Gepäck statt Sozius
    Von werner.bmw im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 21:23
  4. Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?
    Von Natural im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 13:04
  5. Stadler Gore-Tex AIRFLOW Jacke TRANSAIR NEU statt € 719
    Von aviator im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:28