Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Miniluftpumpe statt Minikompressor

Erstellt von yello, 30.04.2016, 14:42 Uhr · 55 Antworten · 6.655 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.484

    Standard

    #11
    Ok, Gegenentwurf:

    Für nen paar Kilometer Schotterstrecke zwischendurch lasse ich keine Luft aus den Reifen. Warum auch?

    Gruss
    Jan

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.159

    Standard

    #12
    Hab den Airman jetzt fast 2 Jahre immer dabei, wobei es auch über diverse Schotterpisten ging. Den Airman hat es bis heute nicht in seiner Funktion gestört. Er tut problemlos aber laut, daß was er soll.

  3. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.214

    Standard

    #13
    Kann man mit so einem Airman auch Luftmatratzen aufpumpen?
    In meinem Alter brauche ich im Zelt schon eine etwas komfortablere LuMa,
    und möchte diese auch noch elektrisch aufpumpen.
    Ich habe mal gehört, dass so ein Airman zwar hohen Druck erzeugen kann, sich
    aber mit Volumenleistung schwer tut.

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.674

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    Ok, Gegenentwurf:

    Für nen paar Kilometer Schotterstrecke zwischendurch lasse ich keine Luft aus den Reifen. Warum auch?

    Gruss
    Jan

    ja dann, Anti-Gegenentwurf:
    Schonmal Maira-Stura/Maira-Varaita/Assietta/Jafferau/Parpaillon/LGKS... gefahren?
    Sind nur ein paar Stunden, jeweils. Weißt Du jetzt warum?

    Axoja: Den Parpaillon bin ich tatsächlich mal mit einem schleichenden Plattfuß gefahren. Bemerkt hab ich das auf den letzten Kilometern der Anfahrt auf Asphalt. Mit steckendem Mininagel im Reifen und 2 Gaspatronen hab ich die Querung und Rückfahrt nach Briancon gerade so geschafft.
    Seither fährt der Airman mit.


    @judex:
    gibt´s da nicht ein phsikalisches Gesetz das Druck und Volumen beschreibt?
    Ich meine, wenig Volumen mit hohem Druck (Reifen) und viel Volumen mit wenig Druck (Luma) ließe sich von der Luftmenge und somit von der Laufzeit der Pumpe berechnen. Praktische Erfahrungen mit dem Airman diesbezügl. hab ich jedoch nicht.
    Ganz sicher ist, daß Du wegen des Höllenlärms, den der Minikompressor beim Aufpumpen Deiner Luma abends um 11 macht, ganz schnell sehr viele Zeltnachbarn kennenlernst. Aber ob Dir da jeder gleich ein Bier aufdrängt?

  5. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    406

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    Kann man mit so einem Airman auch Luftmatratzen aufpumpen?
    In meinem Alter brauche ich im Zelt schon eine etwas komfortablere LuMa,
    und möchte diese auch noch elektrisch aufpumpen.
    Ich habe mal gehört, dass so ein Airman zwar hohen Druck erzeugen kann, sich
    aber mit Volumenleistung schwer tut.
    das ist richtig. Der Airman ist mit einer Luftmatratze total überfordert. Vermutlich wird er nach einiger Zeit wegen Überhitzung seinen Geist aufgeben - falls ihn nicht schon vorher ein genervter Platznachbar erschlagen hat

  6. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.214

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    ....
    @judex:
    gibt´s da nicht ein phsikalisches Gesetz das Druck und Volumen beschreibt?
    Ich meine, wenig Volumen mit hohem Druck (Reifen) und viel Volumen mit wenig Druck (Luma) ließe sich von der Luftmenge und somit von der Laufzeit der Pumpe berechnen. Praktische Erfahrungen mit dem Airman diesbezügl. hab ich jedoch nicht.
    Ganz sicher ist, daß Du wegen des Höllenlärms, den der Minikompressor beim Aufpumpen Deiner Luma abends um 11 macht, ganz schnell sehr viele Zeltnachbarn kennenlernst. Aber ob Dir da jeder gleich ein Bier aufdrängt?
    lach! So hatte ich mir das Szenario auch schon ausgemalt. Da ich kein Inschenöör bin, habe ich hier mal gefragt.
    Da ich außerdem schon 61 bin und auch ein bisschen tönnchenmäßig daherkomme, geht meine Wahl in Richtung
    Luftbett mit guter Handpumpe - will ich beim nächsten Treffen in Breitenau einsetzen.

  7. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.147

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    lach! So hatte ich mir das Szenario auch schon ausgemalt. Da ich kein Inschenöör bin, habe ich hier mal gefragt.
    Da ich außerdem schon 61 bin und auch ein bisschen tönnchenmäßig daherkomme, geht meine Wahl in Richtung
    Luftbett mit guter Handpumpe - will ich beim nächsten Treffen in Breitenau einsetzen.
    in meiner Luftmatrazze ist eine ca. 5,- DM Stück (wenn das noch wer kennt ;-) große Öffnung. Darunter sowas wie ein Schwamm.
    Fuß auf die Öffnung und auf und ab damit. Nach ca.1-2 min ist genügend Luft drin.
    Ne extra Handpumpe mitzuschleppen kannst Dir damit sparen

  8. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    403

    Standard

    #18
    Ich persönlich bin ein Freund dieser regulierbaren Gaskartuschen:
    SKS AirChamp

    Hab 4 CO2 Patronen im gepäck, das sollte für einen Reifen genügen.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.446

    Standard

    #19
    Hi
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    ja dann, Anti-Gegenentwurf:
    Schonmal Maira-Stura/Assietta/Jafferau/Parpaillon/LGKS... gefahren?
    Sind nur ein paar Stunden, jeweils. Weißt Du jetzt warum?
    Ja, darunter die Assietta zu zweit mit dem VW-Bus. Jafferau und Parpaillon mit TKC80, den Rest mit Enduro4 und alleine. Immer mit normalem Reifendruck, ohne Weltreiseausrüstung und ohne Navi aber trockenem Wetter.
    Dafür mit etwas Vorsicht weil ich mich nicht darauf verlassen wollte "dass im Zweifelsfall schon einer kommen wird"
    gerd

  10. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    697

    Standard

    #20
    Von den elektrischen Pumpen halt ich wenig. Da bin ich immer abhängig von einer Stromquelle. Die Fußpumpe von "Bikers Dream" find ich ganz ok. Kleines Packmaß, für jedes Ventil zu gebrauchen und eine Fußpumpe was das Befüllen erleichtert.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Duxford statt Garmisch
    Von MP im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 11:59
  2. Duxford statt Garmisch
    Von MP im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 15:19
  3. Gepäck statt Sozius
    Von werner.bmw im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 21:23
  4. Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?
    Von Natural im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 13:04
  5. Stadler Gore-Tex AIRFLOW Jacke TRANSAIR NEU statt € 719
    Von aviator im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:28