Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Moped auf Hänger laßen?

Erstellt von funnybike, 24.08.2012, 19:58 Uhr · 14 Antworten · 1.796 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #11
    Moin,

    drauf stehen lassen, macht gar nichts.

    99% der Versicherungen reicht eine Stahlseilsicherung des Motorrades auf dem Anhänger. Der Zündschlüssel sollte nicht im Schloss stecken. Als Beweis deiner Sicherung reicht ein Foto. Eine Digi oder Smartphone hat heute jeder in der Tasche. Notfalls tun es auch die Quittung für z. B. das Stahlseil. Mache ein oder zwei Foddos.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    drauf stehen lassen, macht gar nichts.

    99% der Versicherungen reicht eine Stahlseilsicherung des Motorrades auf dem Anhänger. Der Zündschlüssel sollte nicht im Schloss stecken. Als Beweis deiner Sicherung reicht ein Foto. Eine Digi oder Smartphone hat heute jeder in der Tasche. Notfalls tun es auch die Quittung für z. B. das Stahlseil. Mache ein oder zwei Foddos.
    so hatte mein Versicherungsvertreter damals auch erklärt und so habe ich das auch immer gemacht. Wohl war mir trotzdem dabei nicht

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #13
    ... nun sind wir immer weiter OT.

    Im Schadensfall, falls sich die Versicherung weigert, hat der Kunde sehr große Chancen seine Ansprüche durchzusetzen. Maßgebend ist, dass das Motorrad auf dem Anhänger gesichert war. Das muss - bauartbedingt - nicht unbedingt das Lenkradschloss sein.

    Ach so, der Anhänger muss natürlich ebenfalls gegen wegschieben, besser gesagt 'Anhängen' (Diebstahl) gesichert sein. Auch davon ein Foto machen.

    Bei entsprechenden Nachweisen wird sich kaum eine Versicherung auf einen Rechtsstreit einlassen.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #14
    Hi
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    drauf stehen lassen, macht gar nichts.

    99% der Versicherungen reicht eine Stahlseilsicherung des Motorrades auf dem Anhänger. Der Zündschlüssel sollte nicht im Schloss stecken. Als Beweis deiner Sicherung reicht ein Foto. Eine Digi oder Smartphone hat heute jeder in der Tasche. Notfalls tun es auch die Quittung für z. B. das Stahlseil. Mache ein oder zwei Foddos.
    Genau soetwas wollten mir unsere drei Versicherungen nicht schriftlich geben (HUK, Allianz, Versicherungskammer Bayern). Die mündliche Anfrage bei weiteren 3 ergab nichts Anderes. Alle zogen sich vornehm auf ihre Geschäftsbedingungen zurück.
    Damit wir uns richtig verstehen: Ich lass' das Mopped auch auf dem Hänger, aber die Auskünfte waren nun mal so.
    gerd

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #15
    @Gerd; schriftlich wirst du auch nichts bekommen, weil die Versicherungsbedingungen gelten und auch für die Versicherung bindend sind. Anderstlautende Aussagen dürfen und werden nicht - schriftlich - herausgegeben. Die Bedingungen können nicht jeden Einzel- und Sonderfall abdecken.

    In der Praxis sieht es anders aus. Da reichen die von mir genannten Punkte.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Transportkiste für Hänger?
    Von norbert im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 16:55
  2. Fixierung der GS auf'm Hänger
    Von wadadli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 17:25
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 18:07
  4. BUS oder HÄNGER ??
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 09:25
  5. Suche Suche Hänger
    Von scubafat im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 13:54