Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Motor strahlen hat jemand erfahrung

Erstellt von Voggel, 08.05.2011, 01:02 Uhr · 37 Antworten · 9.843 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #21
    hi
    weiß ich doch wo du herkommst, hatten ja schon einige lustige kilometer zusammen im april

    der laden ist es:
    http://www.iq-oberflaechentechnik.de/
    ansprechpartner ist der herr schmidt.

    lg klaus

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    hi
    weiß ich doch wo du herkommst, hatten ja schon einige lustige kilometer zusammen im april

    der laden ist es:
    http://www.iq-oberflaechentechnik.de/
    ansprechpartner ist der herr schmidt.

    lg klaus
    stimmt, jetzt wo du es sagst

  3. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard Motorreinigung

    #23
    Hallo Voggel,

    Erfahrungen mit den beschriebenen Methoden habe ich nicht.

    Aber in einer Ausgabe des Sonderheftes (BMW Motorräder), ging es bei der Restaurierung einer alten R 100 RS um dassgleiche Problem.

    Dort wurde, soweit ich mich erinnern konnte, von einem Strahlen abgesehen, weil die ursprüngliche Oberfläche erhalten werden sollte. Stattdessen wurde der Motor in einem Betrieb gereinigt, weil damit auch die Typenschilder erhalten werden konnten und der Motor nicht auseinander genommen werden musste.

    Das Ergebnis war beeindruckend (zumindest auf den Fotos). Der Motor sah fabrikneu aus und das alles nur mit "geheimen Reinigungsmittelchen", ohne Strahlen. Wenn es Dich interessiert, suche ich den Artikel raus.

    LG
    Heiko

  4. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #24
    das würde mich auch interessieren,

    mit welchen geheimen mittel man auch das erodierte alu beseitigen kann.

    außer mit schleifmitteln.

    dann freuen wir uns auf den beitrag aus dem mo sonderheft.

    lg klaus

  5. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #25
    Hallo,

    suche bitte mal raus, das würde mich auch interessieren.

    Schnitzel

  6. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #26
    Ich würde den Motor nach Fukushima schicken, dann strahlt er richtig.
    Sorry, ich konnt's mir nicht verkneifen.

  7. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #27
    Moin!

    Das Trockeneisstrahlen zum Entlacken und Entfernen von Oxidation nicht geeignet ist hat ja schon jemand geschrieben. Das ist leider so! Auch ist es so, dass es praktisch unmöglich ist einen Motor so abzudichten, das wirklich niergends Strahlgut ins Innere gelangt. Als Ausweg bleiben nur der chemische Weg und das Strahlen mit Mitteln, die im Innern des Motors keinen Schaden anrichten. Nusschalen sind schon mal ein Tipp in die richtige Richtung. Ein anderer und zugleich sehr preisgünstiger Weg ist das Strahlen mit Zucker. Zucker ist billig, löst sich in Flüssigkeiten sofort auf, ist für Jedermann überall verfügbar und die Entsorgung ist unkritisch. Da Zucker ein recht leichtes Strahlmittel ist kann es auch mit mittelgroßen Kompressoren verarbeitet werden (in Abhängigkeit von der verwendeten Strahleinheit). Das geht dann auch problemlos mal unterm Partyzelt mit Maleranzug/Staubschutzmaske/Handschuhen und Strahlhelm. Bei Lack und Oxydschichten reicht die Strahlkraft von Zucker in der Regel vollkommen aus. Kunststoffbeschichtungen allerdings sind zu wiederstandsfähig dafür.

    LG, Gis

  8. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard Den Artikel

    #28
    füge ich gescant bei.

    LG
    Heiko

  9. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard Das Ergebnis

    #29
    hinterher lädt mir der PC einfach nicht hoch. Habe jetzt keine Lust mehr und probiere Morgen mein Glück.

    Gute Nacht.
    Heiko

  10. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard Letzter Versuch

    #30
    geht doch


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit CO2-Strahlen?
    Von Erdeertoni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 15:06
  2. Hat jemand Erfahrung mit Siebenrock bei R 100 GS
    Von Boogiessundance im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 19:24
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 19:17
  4. motor rastaurieren;Glasperlen strahlen?
    Von granada im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 13:27
  5. Hat jemand Erfahrung mit dem MCE KAROO ???
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 16:34