Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Motor überhitzt R 1100 GS Bj.99

Erstellt von Raptor, 28.10.2012, 11:23 Uhr · 15 Antworten · 2.171 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    4

    Standard Motor überhitzt R 1100 GS Bj.99

    #1
    Servus,bin neu im Forum und hab gleich mal eine Frage:

    -Motarrad bei der ASU ca.5min auf Joke warmlaufen lassen.

    -Dannach Joke wieder zurück.

    -Joke war aber noch drinn,weil er gehangen hat.Hab das nicht mitbekommen,war zuviel krach außenrum.

    -Nach 15min hat das Motorenröl gekocht,die Büchsen wo die Kolben drinn läuft sind hellbraun angelaufen,

    Schauglas weis angelaufen und Motorrad hat gerochen wie ein Schafsbock.

    -Nachdem der Motor abgekühlt war ist er wieder angesprungen.

    -Folgeschäden!!!!???

    -Wie soll ich reagieren,hab einen Ersatzmotor noch auf Lager.

    Grüße aus Unterfranken

    Raptor

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Raptor Beitrag anzeigen
    Servus,bin neu im Forum und hab gleich mal eine Frage:

    -Motarrad bei der ASU ca.5min auf Joke warmlaufen lassen.

    -Dannach Joke wieder zurück.

    -Joke war aber noch drinn,weil er gehangen hat.Hab das nicht mitbekommen,war zuviel krach außenrum.

    -Nach 15min hat das Motorenröl gekocht,die Büchsen wo die Kolben drinn läuft sind hellbraun angelaufen,

    Schauglas weis angelaufen und Motorrad hat gerochen wie ein Schafsbock.

    -Nachdem der Motor abgekühlt war ist er wieder angesprungen.

    -Folgeschäden!!!!???

    -Wie soll ich reagieren,hab einen Ersatzmotor noch auf Lager.

    Grüße aus Unterfranken

    Raptor
    woher weißt du das denn...haste schon den Motor aufgemacht..?

    denke mal die hat schon einen Ölthermostat...kann sein das der nicht arbeitet und den Ölkühler nicht frei gibt ...überprüfen

    Folgeschäden denke ich mal nicht..im übrigen..die Nikasilbeschichtung ist leicht Goldbräunlich

    Schauglas wechseln...Öl wechseln...benutze Öl 20W50

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Raptor Beitrag anzeigen
    Servus,bin neu im Forum und hab gleich mal eine Frage:

    -Motarrad bei der ASU ca.5min auf Joke warmlaufen lassen.

    -Dannach Joke wieder zurück.

    -Joke war aber noch drinn,weil er gehangen hat.Hab das nicht mitbekommen,war zuviel krach außenrum.

    -Nach 15min hat das Motorenröl gekocht,die Büchsen wo die Kolben drinn läuft sind hellbraun angelaufen,
    ...
    -Folgeschäden!!!!???

    ...
    Also: wenn die Frage kein Joke ist...
    Das, was du mit "Joke" bezeichnest, nennt man im allgemeinen Choke. Bei der GS ist es aber "nur" eine Leerlaufanhebung.
    Die Büchsen, wo die Kolben drin laufen, darf man auch Zylinder nennen.
    Wenn Folgeschäden, dann vermutlich das milchige Ölschauglas, welches recht einfach zu tauschen ist.
    Weitere Folgeschäden können (nicht müssen) die nicht vorhandenen (ernsthaft) Zylinderfussdichtungen sein. Das Ganze wird mit einer silikonähnlichen Masse beim Aufsetzen des Zylinders abgedichtet oder die Kopfdichtungen sein. Letztere sind bei dir schon die "besseren" und du wirst einen Defekt nach ein paar hundert Kilometern erkennen.
    Ob dein Ölthermostat öffnet, kannst du bei heiß gefahrenem Motor daran erkennen, dass sowohl der Vor- wie auch der Rücklaufschlauch am Ölkühler heiß sind.
    Den Ersatzmotor würde ich einfach mal liegen lassen, solange der aktuelle noch läuft.
    Eine Viertelstunde ohne Kühlung bei erhöhter Leerlaufdrehzahl ist allerdings schon eine Hausnummer. Da hätte eigentlich der Prüfer nach ein paar Minuten mal ein Wort sagen müssen!

  4. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    #4
    Vielen Dank für die Antworten,hab mich stellenweise etwas blöde ausgedrückt,schraube sonst halt nur an fernöstlichen Motorrädern rum.

    Nochmals Danke
    Raptor

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #5
    Hi
    Einerseits ist das auch bei fernöstlichen Motorrädern ein Choke (koimmt nicht von "Jux" sondern von "Drossel"), andererseits laufen Polizeimoppeds locker 15 Minuten im Leerlauf.
    Wahrscheinlich hat ein Gasseil gehangen und der Motor lief total asynchron.
    Ergo: Kümmere Dich um die Leichgängigkeit Deiner Gasseile und die Synchro.

    Nebenbei: Der TÜVie ist ein Kasper wenn er eine Maschine "warmlaufen" lassen lässt. Da sammelt sich richtig schön Dreck im Auspuff. Normalerweise fährt man das Teil vor dem TÜV warm und dreht eben im Bedarfsfall noch eine Runde bei der ein Volumenstrom im Auspuff herrscht damit's die Partikel raushaut.
    gerd

  6. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    #6
    Danke Gerd für die Info

    Gruß Raptor

  7. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #7
    Moin, und unter der Rubrik NEU HIER darf man sich auch gerne mal vorstellen.

    Gruß
    Uli

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von ellerbeker52 Beitrag anzeigen
    Moin, und unter der Rubrik NEU HIER darf man sich auch gerne mal vorstellen.

    Gruß
    Uli
    Richtig, darf. Aber nicht muss. Warum bist du deswegen direkt böse?

  9. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Richtig, darf. Aber nicht muss. Warum bist du deswegen direkt böse?
    Moin, moin. Böse ? Ich war hier im Forum noch nie böse.

    Gruß
    Uli

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #10
    Hi
    Nett gegrüsst, höflich gefragt, sich für unser Gesabbel :-) bedankt. Was wollen wir mehr?

    Ob er 7 uneheliche Kinder und nen Hund hat interessiert mich nicht und falls er wegen Bigamie vorbestraft ist ist es mir auch egal. Nicht jeder will einen Datenstriptease machen
    "Ich heisse Max Mustermann (könnt Ihr ohnehin nicht prüfen), habe 3 Kinder (behaupte ich einfach mal) bin 36 (seit 4 Jahren), fahre ein Mopped (nicht logisch?) und wohne in Kleinhinterhügeldorf."

    Ich frage mich manchmal "was ist der Typ von Beruf" (und löse das Rätsel per PN)
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1100 GS-Motor
    Von giovanni.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 19:55
  2. R 1100 GS / R Motor
    Von boxerschmid im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 09:21
  3. Motor 1100 GS
    Von derhermann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 11:06
  4. R 1100 GS Motor
    Von goldhexe666 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 09:04
  5. Motor für R 1100 RS oder R 1100 S
    Von gowindgo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 15:30