Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Motorradalukoffer

Erstellt von Rattenfänger, 15.12.2009, 12:42 Uhr · 24 Antworten · 4.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Frage Motorradalukoffer

    #1
    Hallo Herde,

    ich suche ja schon länger nach bezahlbaren Alukoffern für meine R1200GS. Eigentlich habe ich mich auch schon eingeschossen.
    Favoriten sind diese hier.
    Preis Leistung ist ja wirklich gut.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen Koffern?

    Vielen Dank

    Thomas

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #2
    Hallo Thomas,

    da Dein Link nicht funktioniert weiß man nicht, in welche Richtung Du tendierst.

    In der aktuellen motorad-Abenteuer ist ein ausfühlicher Vergleich von Alu Kisten

    Empfehlung von mir: Das derzeitige Angebot von BMW nutzen und die orig. kaufen

  3. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    Hallo Thomas!

    Die Koffer die auf der Seite als Set für 200 Euros angeboten werden kosten im Baumarkt oder in der Bucht 49 Euro das Stück ich weiß nicht wie gut du im Basteln bist aber eine Kofferhalterung zu bauen ist keine Zauberei

    Oder wirklich das Angebot von BMW

  4. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #5
    hallo Thomas ... also ich hab ja auch keine Original BMW Koffer dran
    und habe die Halterung selber geschweißt ... hab die Aufnahme am Möpi so gelassen und nur an den Koffern was verändert ... keine große Sache und kost fast nöscht
    (Kann deinen link leider auch ned öffnen)

  6. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #6
    Ahoi,

    danke für die Antworten.

    Link geht jetzt!

    Ich bin wirklich hin- und her gerissen.
    Vieleicht braucht man(n) ja auch gar keine Koffer!
    Einfach zwei Packsäcke über den Soziussitz und fertig.

  7. Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #7
    Hallo Thomas,

    ich bin derzeit auch auf der Suche und bin dabei über folgende Koffer gestossen:

    Kofferfrage

    Als Alternative - werde ich wohl auch bevorzugen - sind die Alu's von H&B.

    Gruß Carsten

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Preis Leistung ist ja wirklich gut.
    der KLaus Grützner schreibt bei einer Ebay-Auktion:
    Zwei neue stabile Alukoffer. Nicht unbedingt für den härtesten Offroad-Einsatz oder monatelange Wüstentouren aber optimal für den durchschnittlichen Tourenfahrer. Maße: Breite 37cm Höhe 35cm Tiefe 28cm, Volumen ca. 30l


    wenn Du nach Afrika fährst, würde ich die Leistungsgrenze der Koffer deutlich nach oben setzen, Stabilität ist sehr wichtig. Von daher würde ich immer stabilere Koffer nehmen - dann passt der Preis auch wieder.

    wie schon oben beschrieben kosten die Koffer von TT oder BMW schon heftiges Geld, m.E. sind sie es aber auch wert.

  9. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    .....
    Ich bin wirklich hin- und her gerissen.
    Vieleicht braucht man(n) ja auch gar keine Koffer!
    Einfach zwei Packsäcke über den Soziussitz und fertig.
    Moin Thomas,

    an meiner Transalp hatte ich einen Satz Därr-Boxen dran und war mit deren Qualität und Dichtigkeit immer absolut zufrieden. Für die Q sahen die mir aber zu billig aus. Deshalb habe ich mir einen Satz gebrauchter ADV-Koffer und -Träger gekauft.
    Es kommt immer darauf an, wie Du verreist und was Du dann unterzubringen hast. Bist Du z.B. auch mit dem Zelt unterwegs, brauchste den Platz auf dem Sozius-Sitz schon mal dafür. Die Alukoffer kannste dann wunderbar als Sitz und Tisch nutzen. Darüber hinaus haben Alus den großen Vorteil, daß Du auch mal ein paar Sachen wegschließen kannst, wenn Du unterwegs mal einkaufen oder auf Stadtbesichtigung gehst.
    Es gibt anscheinend immer mal wieder Leute, die die ADV als Komplettpaket kaufen und dann als allererstes die Kofferträger demontieren, weil die ja ach so gräßlich aussehen. Da gibt´s dann Koffer und Träger in der Bucht.

    Ciao
    Ondolf

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #10
    Von dem Geld was TT und die andren allein für die Koffer samt Halter aufrufen, machst du 2 Wochen Urlaub am Gardasee. Die Dinger mögen gut sein, aber auf die BMWklientel abgestimmt und viel zu teuer. Wenn dir 2 Ortlieb genügen, nimm die.
    Wenn jemand "günstige" Koffer sucht, scheidet der Tip BMW oder TT selbst mit Aktion, ja wohl aus, hier werden immer gut 1000 Euro fällig
    Tiger


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte