Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Munitionskiste (Kunststoff) als Koffer anbauen

Erstellt von bdr529, 30.04.2015, 16:18 Uhr · 50 Antworten · 12.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #11
    Kommt ohne ABE/Teilegutachten. Daher leider nicht eintragungsfähig.

    Grüße, Martin

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #12
    Nicht gut, dann einen kleineren K.a.l.i.b.e.r bitte.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #13
    Hi
    Zitat Zitat von X_FISH Beitrag anzeigen
    Auch schon die Kunststoffkisten? Die habe ich gebraucht erst Ende 2011 erspäht (und gleich gekauft):
    Die schweren (aber größeren) Stahlkisten gab's davor ja schon in Hülle und Fülle.
    Nö, natürlich die Stahlversion mit 3,7 kg. Allerdings wiegt die vergleichbare Kunststoffvariante 4,6 kg :-)
    gerd

  4. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    #14
    @Gerd,
    Die Kunststoffbox hat nach den Aussenabmessungen 18l Inhalt.
    Deine Stahlversion? Gibt es die noch (Link/Bilder)?

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #15
    Hi
    Sicher, gibt's beim US-Tandler in Bamberg, ich hab's nicht so mit Internetkäufen.
    350x360x130 (mm)>>16,6 l. Aussenabmessungen kannst Du bei Kunststoffkisten vergessen weil die ca 10 mm Wandstärke haben. Innen sind sie ähnlich weil ja schliesslich die gleiche Munition rein muss.
    gerd

  6. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #16
    Ich habe mir gerade diese hier aus Metall bestellt:

    US Munitionskiste lang

    Hat etwas andere Maße. Die werde ich schwarz lackieren und anbauen (habe akuten Basteltrieb)

  7. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    #17
    Die haben jetzt aber 6,4kg bei ebenfalls 16l Inhalt. Ist das Blech doppelt so dick wie die von Gerd?
    Ein Vorteil haben die Kunststoffkisten, die rosten nicht.

  8. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #18
    Ich nehme mal einfach an, dass das Blech dicker ist. Sobald ich die Kiste bekommen habe, stelle ich ein paar Fotos ein.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #19
    bei uns fährt ne F 650 GS Dakar rum, der hat drei von den kleinen Mun-kisten, je eine als Seitenkoffer und ne kleine als "Topcase" in blau lackiert, passend zum Moped. schaut garnicht mal so blöd aus, damit kannst schonmal ne Woche wegfahren

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #20
    Hi
    Zitat Zitat von hoarst Beitrag anzeigen
    Ein Vorteil haben die Kunststoffkisten, die rosten nicht.
    Die Amis grundieren gut, mein Lackierer offenbar auch. Meine Blechkiste (alle Verstärkungen und Halterungen um einen Panzer einzuhängen :-) sind abgeflext) rostet seit 13 Jahren nicht obwohl sie bereits einige Abschürfungen ertragen musste.
    gerd


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vario-Koffer als Top-Case nutzen?
    Von knubbel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 01:43
  2. Original BMW Vario Koffer als "Ersatzteillager" - links
    Von Soommy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 19:08
  3. original Koffer als Topcase?
    Von Siebensitzer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 10:17
  4. 1150 Adventure origiginal Koffer als Topcase?
    Von reigele im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 22:23
  5. Halterung an Koffer (Gobi / Kunststoff) anbringen
    Von Thielster im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 13:22