Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Muss in den Steuerstromkreis ein Verbraucher geschaltet werden?

Erstellt von Schweinehund, 07.11.2011, 20:44 Uhr · 16 Antworten · 1.760 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard Muss in den Steuerstromkreis ein Verbraucher geschaltet werden?

    #1
    Moin, moin

    an meine 1200GS kommen in nächster Zeit Zusatzscheinwerfer. Das ganze soll mit einen Relais geschaltet werden.
    Den Steuerstrom möchte ich von der Zusatzsteckdose abgreifen. Hätte den Vorteil, das die Zusatzscheinwerfer wenn der Motor aus ist, nach einigen Minuten automatisch erlöschen. Ein Schalter kommt da auch noch dazwischen.

    Meine eigentliche Frage, muss ich in den Steuerstromkreis noch einen Verbrauchen ( Kontrollleuchte ) schalten? Nicht das ich zwischen Klemme 85 Masse und Klemme 86 einen Kurzschluß schalte.

    Gruß ............

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.789

    Standard

    #2
    moin,

    nein brauchst du nicht.
    der verbraucher ist die spule des relais im steuerstromkreis.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Hallo!

    Wenn du die Schaltung wie besagt aufbaust werden dich die Schergen oder der TÜVler bei deinem Nick rufen! Da kommt es wohl auch nicht darauf an, ob du eine Kontrollleuchte verbaut hast oder nicht.

    Gruß

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Ich würde einen Schalter in den Steuerkreis des Relais setzen ansonsten hast du bei Zündung an schon Licht. Den Stromverbrauch sollte man sich beim Starten besser sparen.
    Auch das Nachleuten nach dem Ausschalten ist im Kurzstreckenbetrieb eher kontraproduktiv
    Und der TÜV mags auch schaltbar....

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.789

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    ... Ein Schalter kommt da auch noch dazwischen.
    ...


    @vierventilboxer:
    warum sollten sie das?

    er schaltet einen schalter dazwischen.
    nebler dürfen nur bei standlicht oder abblendlicht leuchten.
    standlicht ist automatisch an bei "zündung ein", abblendlicht sobald der motor läuft.

    ich sehe kein problem. was habe ich übersehen??

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.789

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Ich würde einen Schalter in den Steuerkreis des Relais setzen ...
    genau das schreibt er doch ...

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    @vierventilboxer:
    warum sollten sie das?

    er schaltet einen schalter dazwischen.
    nebler dürfen nur bei standlicht oder abblendlicht leuchten.
    standlicht ist automatisch an bei "zündung ein", abblendlicht sobald der motor läuft.

    ich sehe kein problem. was habe ich übersehen??
    Hallo!

    Ja, du hast was übersehen.
    Zündung aus heißt Standlicht aus.
    Ohne Standlicht keine Zusatzscheinwerfer.
    So sieht es die StV...Dingsbums vor.

    Gruss

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.789

    Standard

    #8
    stimmt, danke für den hinweis.

    dann also steuerstom wie üblich über standlicht und abschaltbar.

    allerdings hab ich so das komische gefühl, dass der tüv in diesem falle nicht so genau schauen würde ....

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    stimmt, danke für den hinweis.

    dann also steuerstom wie üblich über standlicht und abschaltbar.

    allerdings hab ich so das komische gefühl, dass der tüv in diesem falle nicht so genau schauen würde ....
    Hallo!

    Dann mach es halt so...
    Zugegeben, die Idee ist gut und das Ergebnis wäre praktisch.
    Gelangst du aber an einen der es ganz genau nimmt, dann bist du der Mops!
    Musst selber wissen, ob dir es eine evtl. Strafe wert ist.

    Gruß

  10. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    nein brauchst du nicht.
    der verbraucher ist die spule des relais im steuerstromkreis.


    Moin, moin

    danke für die Info, hatte einen Denkfehler

    Gruß ............


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 gs hat 60000km - was ist sinnvoll/ was muss gemacht werden?
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 19:33
  2. Entladeschutz für Verbraucher
    Von Lars_W im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 20:50
  3. Kauf einer 1200 Adventure mit EZ04/2007, wann muss der erste Service gemacht werden?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:19
  4. Verbraucher schalten ab
    Von Ron im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 13:51
  5. Zusätzliche Verbraucher
    Von Speed5 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 08:34