Ergebnis 1 bis 8 von 8

Nachrüsten original Griffheizung

Erstellt von Running Frame, 11.01.2012, 11:22 Uhr · 7 Antworten · 3.888 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    36

    Idee Nachrüsten original Griffheizung

    #1
    Hallo,

    Ich brauch mal euer geballtes Fachwissen

    Auf den hier angehängten Bildern habe ich einmal Kombischalter rechts ohne Griffheizung (Teilenummer: 7 661 422)
    und einmal Kombischalter mit Griffheizung (Teilenummer 7 675 330).



    Der ohne Griffheizungsschalter war an meiner Maschine, der mit sollte eigentlich dran. Man kann ja erkennen dass die Stecker unterschiedlich sind.

    Was würdet ihr machen:

    - Kabelpläne durcharbeiten und Stecker umbasteln (könnte schwierig werden da verschiedene Kabelquerschnitte, Farben und unterschiedliche Vercodung der Pins),
    - neu kaufen (korrekte Teilenummer wär super!) oder
    - wenn jemand hat (eher unwahrscheinlich) tauschen.

    Bin schon gespannt auf eure Antwort!

    Gruß aus dem heute sonnigen Augsburg

    Benedikt

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #2
    Hi
    Weder noch
    Die Griffheizung läuft über keinen der beiden Stecker sondern ist durch das Lenkerrohr geführt und hat eigene Kabel und eigene Stecker
    http://www.powerboxer.de/elektrik/18...-dem-tank-11x0
    gerd

  3. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    http://bmwetk.com/teile-katalog/prdm...758/61/61_1669
    welches modeljahr ist deine gs ?
    der unterschied ist 7 661 422 = I-abs / nur verbaut von 09.2002 bis 12.2002
    7 675 330 = abs

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    36

    Idee

    #4
    danke euch für die Infos!

    Umpinnen kommt inzwischen nicht mehr in Frage. Das Risiko eines teuren Bastelfehlers ist nach einigen Informationen unverhältnismäßig obwohl entsprechendes Werkzeug verfügbar wäre..

    @ gerd: gemeint war der Kombischalter mit seinem Stecker. Die Griffe haben, wie du schon korrekt erwähntest, eigene Kabel die durch das Lenkerrohr geführt werden (Kabelfarbe: schwarz/braun)

    @qhammer:
    Nach Real OEM ist der Produktionsmonat 09/2002. Also laut dem Link den du mir angehängt hast und der Info den mir eine Dame heute beim gegeben hat, müsste es dann die Teilenummer 61 31 7 661 424 für den Kombischalter rechts mit Griffheizung/I-Abs/Dauerlicht, sein.

    Sehr gravierender Unterschied vom Preis:
    verlangt satte 234,44€
    und laut der Info aus dem Link des angehängten Katalogs sinds 188€!!! also glatte 46€ Unterschied?!

    Wie kommts?? -> Hat nicht zufälligerweise jemand genau so einen Kombischalter zu viel?? Würde auch tauschen

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #5
    hol dir doch gleich den mit lichtschalter

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #6
    Hi
    Der mit Lichtschalter nützt nix. Da braucht das Mopped einen ganz anderen Kabelbaum. Bei "ohne Lichtschalter" führen gar keine Kabel in Richtung Griff.
    Ansonsten : Mea culpa. Natürlich braucht man auch den Schalter .
    Frag mal bei http://www.motorrad-spaengler.de/
    Anrufen, Gruss von mir (der mit den Infos zu den BMW-Getrieben), Bild mailen
    Der Schalter .....330 ist von einer Maschine mit I-ABS ab 12/02 (sollte, bis auf den Stecker, nichts zur Sache tun)
    Der ...422 (lt BMW Unterlagen) von einer I-ABS bis 12/02
    Nach meinen Unterlagen ist der Heizgriffschalter bis 09/02 rechts (kann das jemand bestätigen?) und heisst "Kombischalter rechts; 61 31 7 710 224" (neu auch 250 EUR)
    gerd

  7. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    #7
    Super danke für den Tipp!

    Werd heut, wenns die Zeit zu lässt dort gleich mal eine kleine Anfrage starten

    gruß

  8. Registriert seit
    21.01.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich muss diesen alten Thread mal ausgraben, da ich selbiges Projekt wie der Ersteller habe, nix passendes gefunden habe und nicht extra einen neuen aufmachen wollte, wo der Name schon so Aussagekräftig ist

    Meine GS 1150 BJ 2000 hat ABS und den Lichtschalter am Kombischalter rechts. Nun soll noch die Griffheizung dazu kommen. Den Kombischalter und die Heizgriffe sind bestellt bzw. schon angekommen.

    Da ich mir einrede, dass der Aufwand das ganze anzuschließen nicht all zu groß sein kann, möchte ich nicht den Freundlichen bemühen.

    Leider hat der Vorbesitzer der Heizgriffe aus mir unbekannten Gründen die Kabel einfach nach etwa 30 cm abgeschnitten.

    Jetzt stellt sich für mich die Frage:

    Wo werden die Kabel der Heizgriffe angeschlossen? Reicht ein einfacher Austausch der Kombischalter? Gibt es noch irgendetwas zu Beachten? Neue Sicherungen?

    Ich danke schon jetzt für eure Hilfe


 

Ähnliche Themen

  1. Griffheizung
    Von jepper56 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:23
  2. Suche Griffheizung
    Von moolo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 08:58
  3. R 1200 GS Adventure Nachrüsten des Original LED Rücklichts
    Von FrankS im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 18:58
  4. Original Kabelbaum für NSW nachrüsten
    Von eR1200GeeS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 06:35
  5. Griffheizung nachrüsten
    Von Jatze im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 08:57