Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Nebelscheinwerfer an R1150GSA nachrüsten

Erstellt von Mahatma, 04.03.2016, 22:50 Uhr · 22 Antworten · 3.463 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Der Rahmen liegt auf Masse.
    Ja, zugegeben: mit diesem Wissen macht es andersrum wirklich mehr Sinn

    Wobei der Strom ja aber trotzdem von Minus nach Plus fließt..

  2. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    #22
    Ich traue es mich kaum zu sagen, aber nachdem ich meine GS erst kürzlich aus dem Winterschlaf geholt habe, hatte ich beschlossen heute die Nebelscheinwerfer endlich anzuschließen.

    Nachdem ich keinen Schaltplan hatte und die Autoswitch-Deutschland Seite immer noch down ist, hatte ich mir extra einen neuen Autoswitch bei Wunderlch gekauft.

    AS7R heißt dieses Modell und funktioniert (trotz vorhandenem, englischen Schaltplan) genauso bescheiden wie das erstgekaufte - also gar nicht.

    Die Kabelfarben sind diesmal etwas anderes und von mir wie folgt angeschlossen:
    Kabel am AS7R - Angeschlossen am Motorrad
    Kabel blau (2x) - miteinander verbunden
    Kabel rot - grünes Kabel an einem orangenen Stecker (Zündungsplus)
    Kabel gelb - schwarz/weißes Kabel an schwarzem Stecker ("Blinker aus")
    Kabel schwarz - Batterie, Minus-Pol

    Jetzt sind da noch vorhanden:
    Kabel orange 2x - so wie ich das verstanden habe ist das ein Schließer, welcher beim betätigen des AS7R nur kurz schließt

    Kabel violet - anscheinend die Steuerleitung. Müsste dementsprechend ja 0V oder 12V (gegen battrrie gemessen) bringen. Dem ist aber nicht so. Ich Messe immer 7/8V gegen den +Pol und 0,... gegen den -Pol.

    Das einzige was wirklich "funktioniert": die Led leuchtet wenn die Zündung an ist in einer Farbe (rot/grün) und ich kann diese durch betätigen des "Blinker-Aus" umschalten... Aber sonst passiert gar nichts.

    Hat jemand eine Idee? Ansonsten war das denke ich mein letzter Autoswitch Versuch.

    Danke

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #23
    Hi
    Zwar bin ich kein Fan von Autoswitch weil mir ein "ehrlicher" Schalter lieber ist, aber dass die Dinger nicht funktionieren höre ich das erste Mal.
    Englischer Schaltplan?
    Alles was in DE vertrieben wird hat eine deutschsprachige Gebrauchsanleitung zu haben. Das ist nicht mein Wunsch sondern vorgeschrieben.
    Nachdem ich das Schaltbild nicht kenne kann ich nicht sagen wie weit ein englischer Plan von einem deutschen abweicht. An den Farben und Normbezeichnungen kann es nicht liegen.

    Dazu würde ich das mal übersetzen
    "However the orange wires closure is done for the duration of time the violet wire is “ON” or active to drive a relay as usual for driving lights. (AS7G does only a 1-second closure of the 2 orange wires). Either of the 2 methods can be used individually or simultaneously"
    Offenbar kann man hier bestimmen ob das Arbeitsrelais an violett nur mit 1 Sekunde gepulst oder dauergeschaltet wird.

    gerd


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Nebelscheinwerfer an die 1150 ADV
    Von gladdi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 14:07
  2. Nebelscheinwerfer an Dosen
    Von Rex Krämer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 20:47
  3. Welche Nebelscheinwerfer an die GS?
    Von Hondi1100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 15:08
  4. Nebelscheinwerfer an Tankschutzbügel anbauen
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 19:00
  5. Stecker f. Nebelscheinwerfer an der ADV
    Von Charmedbird im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 19:20