Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Neues zum Xenonlicht

Erstellt von gerd_, 07.04.2010, 10:31 Uhr · 69 Antworten · 12.085 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Wenn mir jemand einen Halter baut, dann würde ich sofort loslegen !
    Den Scheinwerfer habe ich ja schon:
    Hallo Dietmar,

    mach mal bitte einen Link!
    Ist ein bisschen klein zum schauen.

    Danke für Deine Mühe
    Thomas

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #22
    Mal sehen, ob das Verlinken geht:




    Das ist ein BiXenon Scheinwerfer. D.h. es fehlt nur noch der Steller für die LWR und ein Standlicht.

  3. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Wenn mir jemand einen Halter baut, dann würde ich sofort loslegen !
    Den Scheinwerfer habe ich ja schon:
    .

    Fürchte dies allein wird noch nicht reichen...es ist ja so dass wenn der Hersteller sowas für die Serie beschließt, die Kosten für die Zertifizierung auf eine einigermaßen realistisch einzuschätzende Stückzahl umgelegt werden können.

    Anders bei Zubehöranbietern die dann Gefahr laufen zwischenzeitig bevor sich das überhaupt rechnet von der kommenden LED Welle überrollt zu werden.

    Will sagen dass es für Xenon mittlerweile doch reichlich spät ist - schaun mer mal.


    Gruss aus Köln



    .

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von RenegadePilot Beitrag anzeigen
    .
    Fürchte dies allein wird noch nicht reichen...es ist ja so dass wenn der Hersteller sowas für die Serie beschließt, die Kosten für die Zertifizierung auf eine einigermaßen realistisch einzuschätzende Stückzahl umgelegt werden können.
    ???
    Der o.g. Scheinwerfer ist doch zugelassen und wird z.B. in Bussen und Wohnmobilen verwendet.
    Gemäß den vorgenannten Auskünften muß der Scheinwerfer
    - "nur" noch angebaut werden
    - mit einer manuellen LWR versehen werden
    und kann dann vom TÜV abgenommen werden:
    Bei Nachrüstung von Xenonscheinwerfern für Abblendlicht ist eine
    Begutachtung nach § 21 StVZO i.V.m. § 19 (2) StVZO erforderlich, wenn keine Genehmigung für den Anbau vorliegt, da durch einen unsachgemäßen Anbau eine Gefährdung zu erwarten ist. Eine positive Begutachtung ist möglich, wenn der Anbau aller lichttechnischen Einrichtungen vollständig Artikel 3 der RL 93/92/EG (ECE-R 53.01) entspricht.

    (Auszug aus der Antwort des TÜV an meine Firmenmailadresse )

    Gruß

    Dietmar



  5. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    ???
    Der o.g. Scheinwerfer ist doch zugelassen und wird z.B. in Bussen und Wohnmobilen verwendet.
    Gemäß den vorgenannten Auskünften muß der Scheinwerfer
    - "nur" noch angebaut werden
    - mit einer manuellen LWR versehen werden
    und kann dann vom TÜV abgenommen werden:
    Bei Nachrüstung von Xenonscheinwerfern für Abblendlicht ist eine
    Begutachtung nach § 21 StVZO i.V.m. § 19 (2) StVZO erforderlich, wenn keine Genehmigung für den Anbau vorliegt, da durch einen unsachgemäßen Anbau eine Gefährdung zu erwarten ist. Eine positive Begutachtung ist möglich, wenn der Anbau aller lichttechnischen Einrichtungen vollständig Artikel 3 der RL 93/92/EG (ECE-R 53.01) entspricht.

    (Auszug aus der Antwort des TÜV an meine Firmenmailadresse )

    Gruß

    Dietmar


    .

    Ok soweit war mir das schon klar, mit welchen Kosten ist das machbar bzw. in die Front der GS zu integrieren. Rein mechanisch ist das sicher unter den gegebenen Voraussetzungen machbar incl. der Integration des Fernscheinwerfers in ein gemeinsames Gehäuse dafür.


    Gruss aus Köln



    .

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #26
    Der Fernscheinwerfer ist schon drin: Bixenon !
    Nur ein Standlicht fehlt ? Gibt es das eigentlich schon als LED ?

    Gruß

    Dietmar

  7. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Der Fernscheinwerfer ist schon drin: Bixenon !
    Nur ein Standlicht fehlt ? Gibt es das eigentlich schon als LED ?

    Gruß

    Dietmar
    .

    Gut, das Standlicht sollte die geringsten Probleme machen. Als optisch ansprechende Lösung wärs eine Herausforderung dies in die Frontmaske zu integrieren typisch BMW like als AngleEye beispielsweise.

    Halterahmen passend auf die Originalaufhängungen, einstellbarer Anschlag für die Höhenverstellung und achja die Tachoeinheit muss neu gelagert werden.

    Kein Problem für die Spezialisten hier...


    Gruss aus Köln



    .

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #28
    Hi
    Die Mechanik ist das geringste Problem. Aber nach Rücksprache mit dem TÜV gibt es noch eine Hürde

    Jetzt das Problem:
    Die ECE 53.01 sagt in 2.5.1 aus, dass es gleichwertige Leuchten zu sein haben
    Die wiederum sind für Abblendlicht an Moppeds >125ccm in 6.2.1.2 festgelegt und da steht, dass Abblendlicht den Regelungen, 112, 1, 8, 20, und 72 entsprechen muss.
    ALLE Xenonscheinwerfer sind aber nach 98, 99 geprüft
    Es gibt also keinen für Moppeds geeigneten Scheinwerfer.
    Da müssen die Politiker nachbessern.

    sind Politiker nicht doch "etwas besonders"??

    Ob Bi-Xenon überhaupt zulässig ist ist dann nicht mal die Frage :-( (das "Mono" von Hella heisst übrigens "90mm classic xenon").
    Hier, damit es "zusammen" ist, die nachträgliche Änderung:

    ABER: Im englischsprachigen Original ECE/TRANS/WP.29/2009/23 steht allerdings genau das was in der ECE53.01 fehlt: Nämlich, dass für 6.1.1.1 und 6.2.1.2 die Regelungen 112, 1, 8, 20, 72, 57, 113 und 98 gelten
    gerd

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #29
    Hallo Gerd,

    ohne die 53.01 jetzt real gesehen zu haben (Link ?),
    wurde in der entsprechenden Working Group der UNECE folgendes beschlossen:
    For motorcycles having a cylinder capacity > 125 cm
    3

    One or two of approved type according to:
    (a) Class B, D or E of Regulation No. 113;
    (b) Regulation No. 112;
    (c) Regulation No. 1;
    (d) Regulation No. 8;
    (e) Regulation No. 20;
    (f) Regulation No. 72;
    (g) Regulation No. 98.

    Sprich gerade das ist ja der eigentliche Durchbruch !

    Gruß

    Dietmar

  10. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Die Mechanik ist das geringste Problem. Aber nach Rücksprache mit dem TÜV gibt es noch eine Hürde

    Jetzt das Problem:
    Die ECE 53.01 sagt in 2.5.1 aus, dass es gleichwertige Leuchten zu sein haben
    Die wiederum sind für Abblendlicht an Moppeds >125ccm in 6.2.1.2 festgelegt und da steht, dass Abblendlicht den Regelungen, 112, 1, 8, 20, und 72 entsprechen muss.
    ALLE Xenonscheinwerfer sind aber nach 98, 99 geprüft
    Es gibt also keinen für Moppeds geeigneten Scheinwerfer.
    Da müssen die Politiker nachbessern.

    sind Politiker nicht doch "etwas besonders"??

    Ob Bi-Xenon überhaupt zulässig ist ist dann nicht mal die Frage :-( (das "Mono" von Hella heisst übrigens "90mm classic xenon").
    gerd

    sind Politiker nicht doch "etwas besonders"??
    gerd
    .

    Hallo Gerd,

    genau gefällt mir gut, eine gewisse kühle Distanz zum Thema hilft die Zusammenhänge richtig einzuordnen.

    Sagen wir so, sie sind gewählte Vertreter derselben Spezies.

    Das eigentlich Wesentliche dieser komplexen Verordnungen scheint - häufig jenseits praktischer Erwägungen - denjenigen Vorteile zu bringen die durch die ausgelöste Abschottung profitieren.

    Kaum verwunderlich sitzen genau jene eben in den Gremien die solche Gesetzestexte helfen zu formulieren...

    Dennoch wäre es ein Versuch wert, auch wegen des betriebenen Aufwandes zumindest taugliche Komponenten zu selektieren.

    Hast Du eine Ahnung wo man das beschriebene BiXenon-Modul regulär bekommen kann ?


    Gruss aus Köln



    .


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues ESA (von WP) ??
    Von GStern im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 23:38
  2. 1150 GS Adventure Problem mit Xenonlicht und LED Rücklicht
    Von Norddeutscher im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 14:29
  3. Neues vom TÜV
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 10:01
  4. Auf ein neues EWS
    Von AmperTiger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 16:20
  5. neues spiel - neues glück
    Von Chefe im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 10:28