Seite 39 von 48 ErsteErste ... 293738394041 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 476

nicht folieren sondern gummieren !

Erstellt von mulicard, 07.09.2011, 13:24 Uhr · 475 Antworten · 176.836 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    So, hier nun mein Ergebnis. Teils foliert und teils gedippt :-)
    imageuploadedbytapatalk1366048828.266204.jpg

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von divemike Beitrag anzeigen
    So, hier nun mein Ergebnis. Teils foliert und teils gedippt :-)
    Hast Du die Sitzbank foliert oder gedippt?

  3. Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    Sozius gedippt & Fahrer foliert

    Gruß
    Mike

  4. Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    365

    Frage Geht das?

    Moin.

    Ok, es ist kein Motorrad und erst recht keine GS .
    Trotzdem hängt mein Herz dran. Die Rede ist von einem alten Fernglas.
    Die ursprüngliche Belederung ist nicht mehr vorhanden.
    Da das blanke Metall aber sehr unangenehm im Griff ist, habe ich mir überlegt es zu dippen. Ich habe aber keinerlei Erfahrung mit dem Zeug.
    Daher meine Bitte: Schaut euch mal die Fotos an und gebt mal Eure Meinung kund, ob das klappen kann...

    Danke!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2013-02-25-09-17-24.jpg   2013-02-25-09-18-34.jpg  

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    man liest ja immer, daß sich das "Dip" Material ggf. leicht wieder entfernen lässt,
    ist wohl am einfachsten es mal zu probieren,
    ich würds zuerst an was ähnlichem probieren (um ein Gefühl zu kriegen) oder
    an einer versteckten Stelle probieren, falls es doch nicht klappen sollte,

    sonst (so mußmasse ich)
    gibts wahrscheinlich welche, die dafür schreiben und
    welche, die dagegen schreiben....

    und dann bist du wohl auch nicht wirklich weiter, oder?

    Viel Erfolg

  6. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    Grundsätzlich kein Problem. Das Zeug wird gut ausschaun und sich ordentlich anfühlen.
    Wenns mal nach jahren abgegriffen ist machst du's neu.

    Aaaaber, du wirrst wohl an irgend einer stelle abkleben müssen.
    Und da sehe ich ein Problem.
    Das abgeklebte abziehen bevor alles trocknet ist möglich. Aber bedenke das du 5 Schichten sprühen musst bis die dicke ausreicht. Dazwischen darf nix antrocknen sonst klappt's nicht mit dem abziehen vom Klebeband. Gleichzeitig darfs nicht so flüssig sein das es verläuft.

    Das ist nach meiner Meinung nicht einfach.
    Mit gutem Geschick aber machbar.

    Auf Youtube gibt's diverse Videos.
    Ich erinnere mich an eines wo einer ein Auto besprüht hat und dabei teile der Motorhaube abgeklebt waren...

    Viel Glück! .

  7. Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo zusammen,

    hab mir mal die Mühe gemacht und den kompletten fred hier durchgelesen. Echt interessant.
    Muss schon sagen, das mich der Gedanke "gummieren mit Plasti Dip" nicht mehr los lässt :-)

    Ich denke da auch an meine Alukoffer, leider hab ich da noch keine Erfahrungen zu gefunden.
    Ich hab die org. BWM Alus, denke da an die Verschlüsse und Halterungen etc. Die sind ja alle genietet.
    Kann man da einfach drüber sprühen, oder besser auslassen, abkleben ist ja da nicht so einfach.

    Super wäre das dippen auch im Innenraum der Koffer, weniger Aluabrieb und ne saubere Sache.
    Was denkt ihr, ist das Dippen der Koffer problemlos machbar, oder lieber doch Folie?

    Gruß
    Micha

  8. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    Meine "gedipten" Verkleidungsteile haben jetzt die dritte Schlammfahrt und die zweite Dampfstrahlung hinter sich. Alles wie neu. Das "Gummieren" ist so einfach, wie es beschrieben ist. Da bekommt auch der größte Lackierlegastheniker ein gutes Ergebnis hin. Das einzige Problem, wenn Schrauben auf der gummierten Fläche sind, muss unbedingt eine Unterlegscheibe verwendet werden, weil sich durch die Drehung die Gummierung um den Schraubenkopf löst. Ist mir passiert, aber selbst das Ausbessern ist als solches nicht sichtbar. Habe die losen Teile einfach abgezuppelt und neu eingesprüht. Übrigens nur 2 x eingejaucht und sieht "sattschwarz" aus. Das Zeugs ist genial.


    plasti-1.jpg

    plasti-2.jpg

  9. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Mich hat das Ergebnis nicht so überzeugt.

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    Was genau nicht?


 
Seite 39 von 48 ErsteErste ... 293738394041 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1109
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 21:34
  2. Nicht Italien sondern.......
    Von scubafat im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 17:33
  3. Folieren von unbehandeltem Alu
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 05:19
  4. Nicht mehr Mitleser, sondern jetzt mit Adventure
    Von firetiger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 23:17
  5. Keine 2, sondern 3 Räder :)
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 09:37