Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Niete mit Gewinde

Erstellt von AmperTiger, 10.08.2012, 09:52 Uhr · 19 Antworten · 2.297 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #11
    als Schrauben werde ich zukünftig Zylinderkopf statt Linsenkopf nehmen und die oben durchbohren und mit Draht sichern, das Gschiss langt mir einmal

  2. Smile Gast

    Standard

    #12
    schau mal hier, da gibt es schrauben die sich sicher nicht lösen!

    http://www.luftpiraten.de/sonderschrauben.html


    ansonsten gibt es . z.B. bei Siebert Luftfahrtbedarf entsprechende Schrauben. Einige davon sind auch schon in meiner Q.


    ULF

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Lächeln

    #13
    Hallo Markus,
    zurück zur Anfangsfrage:

    Hatte das Proplem auch. Am Tank hatte sich oben am Verschluß eine der 6 Gewindenieten rausgerissen.

    Wie andere schon schrieben: Dafür gibt es ein Werkzeug. Ist im Prinzip so ähnlich wie ne Poppnietenzange aufgebaut. Nur das der Stift nicht fest ist an der Niete wie bei den Poppnieten, sondern Bestandteil des Werkzeugs. dieser Stift wird von hinten in die Zange gesteckt und von vorn dann die Gewindeniete auf das Gewinde des Stifts aufgeschraubt. Dann fix ins Loch, Zange betätigen mit ggfls mehrmals mit nachschrauben bis alles fest ist. Dann den Stift hinausschrauben und fertig ist die Laube und der Kleingärtner lacht.

    Konnte mir damals die Zange aus der Firma leihen. Die Nieten gibts aus Alu oder Stahl. In deinem Fall würde ich Stahl nehmen. Oder Mutter anschweissen.........

    Bezugsquellen guggst du:

    http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...All-Categories

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #14
    danke euch allen, hier die Lösung:
    Zuerst den Karrosseriefachbetrieb angerufen (restauriert Oldtimer) "ja sowas hab ich"
    Nach der Arbeit hingedüst, kurz gefachsimpelt und schließlich 10 Euros für zwei Stahlnieten gelöhnt. Wie man sieht, hat durch das Hin-und Herschlagen des Auspuff das Carbon gelitten (schnief)



    Dann zwei Zylinderkopfschrauben angebohrt.



    und am Moped dann beide Schrauben mittels Draht gesichert (machen Rennfahrer auch so )



    auf den Schreck hab ich mir bei Louis noch ne Uhr fürs Cockpit gegönnt.


  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #15
    ......coole Lösung. Vor allem die Uhr hihi .....

  6. Momber Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    (machen Rennfahrer auch so )
    Aber nicht so.
    Du hättest die Schraubenköpfe ganz durchbohren sollen, nicht nur auf einer Seite.

    Ungefähr so:


    Bildnachweis: Tourenfahrer.de

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #17
    Momber hat recht. So bringt die Schraubensicherng nichts.

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #18
    ich hab die eine Schraube nach dem Foto ganz durchbohrt, was m.e. aber kaum einen Unterschied macht, nur besser aussieht.
    Der Draht verhindert ein drehen der Schraube so oder so.


    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    ......coole Lösung. Vor allem die Uhr hihi .....
    läster nicht, ohne Uhr is kacke

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    läster nicht, ohne Uhr is kacke


    .....stimmt, hab aber net gelästert, sondern gewisse Paralleluniversen zu ner früheren Kiste von mir entdeckt so von wegen 2 d.... ein Gedanke oder so ähnlich.....

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    Die Uhr geht falsch

    Wir haben jetzt 10:16Uhr

    Gruß
    Berthold


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Auspuff - welche Niete
    Von qtreiber im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 19:40
  2. Gewinde futsch
    Von Gappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 07:33
  3. Gewinde Spiegel
    Von SchwesterS im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 23:54
  4. Gewinde defekt
    Von Yubido im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 20:38
  5. Gewinde erneuern
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:48