Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Nockenwelle !?

Erstellt von RaZZe, 01.06.2011, 11:01 Uhr · 14 Antworten · 2.381 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    106

    Standard Nockenwelle !?

    #1
    Hallo Gemeinde,

    bitte hier keinerlei Diskussion über Sinn oder ggfs. Unsinn von diversen Tuningmaßnahmen.

    Ich möchte hier den sicherlich kleinen aber hoffentlich vorhanden Kreis von Interessierten und "Wissenden" ansprechen.

    Meine ADV hat z.Zt. folgende Konfiguration: Wunderlich-Ansaugrohr, SR-Anlage + PCV (0 Map). Ich habe vor mir diese Jahr noch eine Abstimmung in Herborn verpassen zu lassen.

    Nun zur Frage. Was bringt eine sog. "Sport-Nocke" zb. wie sie bei Wundermilch angeboten wird. Ist der "Mehrwert" gegeben bei einer Investition von gut 800€ (inkl. Tassenstößel) oder merkt man hier erst im Verbund mit einer Abstimmung einen Unterschied.

    Der Fahrerwunsch ist folgender: Die SR-Anlage ist vom Sound wirklich bombastisch und ab ca. 4.500 U/min geht auch echt die Post ab. Aber ich hätte gerne noch etwas mehr Bums aus dem Keller heraus, und genau hier soll ja, - diese zum Bsp. http://wunderlich.de/shopart/8530151...BoxerBoost.htm ansetzten.

    Der jugendlich-leichtsinnige Wunsch wäre....so um die 130NM von 2.500 an und diese hohe "Plateau" auf einem möglichst laaangen Drehzahlbereich ......WUNSCH.....

    Die Frage ist ob diese mit NW + Abstimmung überhaupt möglich ist. Oder ober hier Hardwareänderungen (BigBore etc.) von mehren tausend € nötig sind....womit ich dann sofort zur alten Bescheidenheit zurückkehren würde.

    Vielleicht gibt es ja hier Biker, die eine ähnliche Konfiguration haben und Erfahrung gehört/gelesen oder selbst gemacht haben, bzw. Nockenwellen für den 12er Boxer.

    Gruß aus Nordhessen

    Andreas

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    hast Du den Andreas dazu mal befragt? Wenn es einer weiss, dann doch er. Ich muss gestehen, dass ich davon eigentlich noch nichts gehört habe, ausser, dass es von Wunderlich verkauft wird. Erfahrungen habe ich keine lesen können.

  3. Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    106

    Standard

    #3
    Ja der weiss das sicherlich, aber mich hätte hier auch mal die Meinung eines "Kunden" interessiert, der hier evtl. Erfahrungswerte hat.

    .

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #4
    vielleicht guggst du mal hier?
    http://boxer-speed.de/index.php?board=1.0

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #5
    Moin,

    auch von mir der Tip direkt Andreas Reh zu befragen. Die sog. 'Sportnocken' verlieren häufig den von dir gewünschten Bumms aus dem Drehzahlkeller und legen dafür in hohen Drehzahlen etwas drauf.

    Aus meiner Sicht, sofern nicht weitere Veränderungen geplant sind, lass die Originalnocke drin.

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    auch von mir der Tip direkt Andreas Reh zu befragen. Die sog. 'Sportnocken' verlieren häufig den von dir gewünschten Bumms aus dem Drehzahlkeller und legen dafür in hohen Drehzahlen etwas drauf.

    Aus meiner Sicht, sofern nicht weitere Veränderungen geplant sind, lass die Originalnocke drin.
    deswegen montieren ja auch die meisten keine Sport- sondern Drehmomentnocken........
    Da aber bei derartigen Veränderungen das Ventil länger geöffnet ist als bei der originalen Nocke, sollte man auch das Gemisch entsprechend anreichern.

  7. Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #7
    Es gibt bessere(fahrbarere) NW als von Wunderlich-Scheffer.Auch weniger Gewinnorientierte als Rehcing.Einfach suchen.1200er mit Nocke+Steuergerät programierung(Powercomanter ,quatsch)bringt ca.120 bei 130Nm.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von platinus Beitrag anzeigen
    Es gibt bessere(fahrbarere) NW als von Wunderlich-Scheffer.Auch weniger Gewinnorientierte als Rehcing.Einfach suchen.1200er mit Nocke+Steuergerät programierung(Powercomanter ,quatsch)bringt ca.120 bei 130Nm.
    dann sag uns doch welche bzw. wo gesucht werden soll.

    Zwei der 'Bekanntesten' hast du genannt, ein dritter wäre z.B. Rösner & Rose. Gerade R&R und Reh nehmen sich nichts was die Leistungsausbeute und die Preisgestaltung betrifft. Sollte mich wundern, wenn andere Anbieter - deutlich - günstiger sind.

  9. Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #9
    Ich habe nicht 2 genannt,sondern Wunderlichnocke=Scheffer.

  10. Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    106

    Standard

    #10
    Ich sehe schon, das ist ein sehr komplexes Terrain . Ich werde einfach meine Neugier dämpfen müssen bis zum Termin in Herborn.

    Dennoch besten Dank erstmal bis dato.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nockenwelle ausbauen
    Von Herr Turtur im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 23:00
  2. Nockenwelle wechseln
    Von 577nitroexpress im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 11:04
  3. asymetrische Nockenwelle
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 10:18
  4. Nockenwelle +9PS / 8Nm !??
    Von ED im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:23
  5. Nockenwelle
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:17