Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

O-Ring HAG

Erstellt von Smile, 09.04.2012, 14:53 Uhr · 10 Antworten · 2.746 Aufrufe

  1. Smile Gast

    Standard O-Ring HAG

    #1
    leichter Ölverlust am HAG

    Nehme an, dass der O-Ring hin ist. Kann mir jemand die Ersatzteilnummer nennen oder das Maß. Finde es hier nicht:

    http://www.realoem.com/bmw/showparts...24&hg=33&fg=05

    Danke

    ULF
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg1104.jpg  

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #2
    Müsste die Nr.23 sein!
    167291.jpg
    Dichtring A12X16 Teilenummer 07 11 9963132

  3. Smile Gast

    Standard

    #3
    so ist gewechselt, war die Nr. 9

    und hat mich 1,05€ gekostet

    habe dann gleich mal das HAG abgeklappt und das Öl richtig austropfen lassen und neu befüllt.

    der hat mir dann noch das originale bmw fett für das schiebestück mitgegeben. sieht aus wie eine weisse paste und ist wohl schweineteuer. habe so einen kleks bekommen, dass es wohl nochmal reicht.

    nachdem dann auch die gummimanschette runter war, habe ich da erst mal richtig sauber gemacht. was sich da für ein schmodder sammelt. scheinbar wird das beim HAG Öl Wechsel in der werkstatt nicht gesäubert.

    VG

  4. Momber Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    sieht aus wie eine weisse paste und ist wohl schweineteuer.
    Staburags ist tatsächlich teuer.
    Da der Kardan aber nicht wirklich geschmiert werden muss (sonst würde er komplett in Öl laufen), sondern das Zeugs lediglich verhindert, dass die Teile mit der Zeit zusammenrosten und sich nicht mehr "verlustfrei" trennen lassen, kannst Du auch gerne Optimoly oder Anti-Seaze (google!) -Paste verwenden.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #5
    Hi
    Die Nr 23 wäre auch kein O-Ring sondern ein Al-Dichtring.
    Was ich allerdings nicht verstehe: Weshalb benutzen so viele Realoem?
    Der originale, täglich aufgefrischte, ETK ist doch frei zugänglich
    http://www.bmw-motorrad.com/com/de/i...html&notrack=1
    gerd

  6. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ... Was ich allerdings nicht verstehe: Weshalb benutzen so viele Realoem? ...
    Weil ich da was zur HP2E finde

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ... Der originale, täglich aufgefrischte, ETK ist doch frei zugänglich ...
    Hier leider nicht, oder bin ich scheel?

    Gruß
    André

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #7
    Hi André

    ich benutze den hier http://bmwetk.com/teile-katalog/flt/AS/BMW/VT/M, da ist jeder Furz für die HP2 gelistet.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    Im offiziellen ETK von BMW muss notgedrungen jedes erhältliche Teil aufgelistet sein. Auch die der HP2E (R-Modelle K2x/K25(HP)/HP2 Enduro (0369,0389)/..)
    Letztlich ist nun mal BMW der Lieferant für die Händler. Und die bestellen auch nach dem ETK.
    Wie RealOEM und andere Nachschlagewerke technisch erstellt werden weiss ich nicht, aber sie basieren auf dem ETK und werden nur zyklisch erstellt. Das wahrscheinlich aus einem einfachen Grund: Man wollte kein Copyright verletzen.
    Inzwischen ist BMW so schlau geworden diesen Service ganz einfach selbst anzubieten. Es ist nichts Geheimes dabei, Preise werden nur den angeschlossenen Händlern angezeigt und es ist eine Serviceleistung für die Kundschaft die de facto nichts kostet ausser ein bisschen Rechnerpower weil eben mehr Zugriffe gleichzeitig erfolgen.
    gerd

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Im offiziellen ETK von BMW muss notgedrungen jedes erhältliche Teil aufgelistet sein. Auch die der HP2E (R-Modelle K2x/K25(HP)/HP2 Enduro (0369,0389)/..) ...
    Hi Gerd,


    die 369 und 389 finde ich nicht, doch scheel?
    • R-Modelle (K2x) ab 2004
    • 0307 - R 1200 GS
    • 0317 - R 1200 GS (USA)
    • 0303 - R 1200 GS
    • 0313 - R 1200 GS (USA)
    • 0450 - R 1200 GS
    • 0460 - R 1200 GS (USA)
    • 0382 - R 1200 GS Adventure
    • 0397 - R 1200 GS Adventure (USA)
    • 0380 - R 1200 GS Adventure
    • 0390 - R 1200 GS Adventure (USA)
    • 0470 - R 1200 GS Adventure
    • 0480 - R 1200 GS Adventure (USA)
    • 0310 - HP2 Megamoto
    • 0320 - HP2 Megamoto (USA)
    • 0366 - R 1200 S
    • 0396 - R 1200 S (USA)
    • 0458 - HP2 Sport
    • 0468 - HP2 Sport (USA)
    • 0328 - R 1200 ST
    • 0338 - R 1200 ST (USA)
    • 0378 - R 1200 R
    • 0398 - R 1200 R (USA)
    • 0400 - R 1200 R
    • 0490 - R 1200 R (USA)
    • 0368 - R 1200 RT
    • 0388 - R 1200 RT (USA)
    • 0430 - R 1200 RT
    • 0440 - R 1200 RT (USA)
    Gruß
    André

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #10
    Hi André

    Was suchste denn genau, die Bedinungsanleitung, oder den WebETK?
    Die Bedienungsanleitung für deine Karre ist tatsächlich nicht vorhanden, ich habse auch nicht gefunden. Im WebETK ist die HP2E aber mit aufgeführt, jedes Teil.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wut auf BMW/ Block am Ring in BS
    Von karlo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 16:19
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) ABS Ring Vorderrad
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 13:45
  3. ABS III -Ring auf ABS I 1150GS?
    Von GroundSupport im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 22:34
  4. B ring M ich W erkstatt
    Von Menne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 20:46