Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Ölwechsel Hinterradantrieb R1200GS, TÜ 2010

Erstellt von lupus, 03.08.2010, 09:52 Uhr · 43 Antworten · 19.387 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #21
    Moin,

    habe die Aktion gerade heute (sorry: gestern) wieder bei einer mir anvertrauten ´04er GS durchgeführt. Hat inkl. genüsslichem Abtropfen der letzten Öl-Reste bei nettem Gespräch ca 90 Minuten gedauert. 30 Minuten für die ganze Schrauberei halte ich für etwas zu kurz gegriffen.
    War auch dringend nötig, denn der Vorbesitzer der Q hatte deutlich zuviel eingefüllt (270 ml) und die Brühe stank ganz entsetzlich. Der Vergleich mit der zermahlenen Holzkohle für die Farbe war übrigens sehr treffend.

    Ciao
    Ondolf

  2. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    74

    Standard

    #22
    Ölwechsel Endantrieb. Im Video ist für die Füllmenge ein nicht mehr aktueller Wert angegeben. Aktuell sind 180 ml.

    Weitere Videos rund um die R1200 GS.

    chris

  3. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard Ölwechsel Hinterradantrieb

    #23
    Hallo,

    bin dabei ein Wartungsarbeiten meiner 2008er Mü durchzuführen und habe zwei Fragen wo ich hoffe eine Antwort zu bekommen.

    Eine Ablassschraube für den Hinterradantrieb befindet sich unten, denke damit dürfte ich da Öl rausbekommen .

    Frage 1: Das Einfüllen geht dann über den ABS Sensor? Richtig?

    Frage 2: Ihr schreibt von 180 ml Einfüllmenge ... in der Reparaturanleitung steht 220 ml. Was ist richtig? Hat sich da etwas mit der Zeit geändert?

    Vielen Dank für die Antwort und noch einen schönen 4. Advent

    Andreas

  4. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #24
    Hi Andreas

    ja hat sich geändert 180ml sind richtig.

    Gruß Simon

  5. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #25
    hängt das nicht auch vom Modelljahr ab?

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von kolli Beitrag anzeigen
    hängt das nicht auch vom Modelljahr ab?
    nein.

  7. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Hi Andreas

    ja hat sich geändert 180ml sind richtig.

    Gruß Simon
    Ich habe eine R 1200 GS mit BJ 2004 und habe im Herbst das Öl im HAG nach der in der RepRom angegebenen Füllmenge von 250 ml gewechselt.
    Gilt das mit den 180 ml auch für BJ 2004 ? und was kann passieren wenn ich wie angegeben 250 ml drinnen habe ?

  8. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Browser Beitrag anzeigen
    Ich habe eine R 1200 GS mit BJ 2004 und habe im Herbst das Öl im HAG nach der in der RepRom angegebenen Füllmenge von 250 ml gewechselt.
    Gilt das mit den 180 ml auch für BJ 2004 ? und was kann passieren wenn ich wie angegeben 250 ml drinnen habe ?

    Hi
    ja das gilt auch für BJ2004 wenn 250ml drin sind erhitzt sich das Öl mehr und fängt an zu schäumen, dadurch wird das ganze HAG heisser.

    Gruß Simon

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #29
    Hi
    Ganz ursprünglich gab es überhaupt keine Ablassschraube!
    Meine dementsprechende Frage wurde in der Art beantwortet, dass ich mir als alterstechnisches Auslaufmodell (so war es nicht formuliert) wohl nicht vorstellen könne dass das HAG eine "Life Time Füllung" habe.
    Konnte ich tatsächlich nicht, weil ich a) weiss, dass die Verzahnung des HAG anspruchsvoll ist und b) den Zustand des Öls beim Wechseln kenne.
    Das Ergebnis ist bekannt: Die "Life Time" war arg kurz
    Allerdings habe ich dann etwas weitergedacht und wundere mich, dass bei meinem VW tatsächlich seit 230 TKm kein Getriebeölwechsel gemacht wurde.
    gerd

  10. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #30
    Hallo,

    bei dem 30 Jahre Sondermodell ist glaube ich (zumindest bei mir) eine Ablassschraube dran.

    Schnitzel


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MV Lenkeradapter R1200GS-R1200GS Adventure Bj. 2008 -2010
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 10:00
  2. Fragen zu HAG Ölwechsel Modell 2010
    Von Q Hirte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 20:50
  3. Ölwechsel im Hinterradantrieb jetzt alle 2 Jahre nötig??
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 09:02
  4. Ölwechsel Hinterradantrieb
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 22:36
  5. Ölwechsel R1200GS adv
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 18:36