Ergebnis 1 bis 10 von 10

organische Bremsklötze. Taugen die was?

Erstellt von Stefus, 19.11.2015, 08:49 Uhr · 9 Antworten · 1.161 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard organische Bremsklötze. Taugen die was?

    #1
    Moinsen Gemeinde!

    Bin auf der Suche nach neuen Bremsklötzen gerade über diese Brembo organ. Bremsklötze Bremssteine vorne + hinten BMW R 1200 GS / S / RT / ST | eBay gestolpert. Kosten ´nen 10er weniger wie ein Komplettsatz Normalos des gleichen Herstellers.
    Jemand Erfahrungen damit gemacht? Taugen die was

    Gruß;
    Stefan.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #2
    Hi
    Das sind die Normalos. Weshalb sie billiger sind kann ich nicht sagen. Gemeinhin unterscheidet man zwischen "Asbest" (nicht mehr erhältlich), "Organisch" und "Sinter". "Keramik" könnte man erwähnen aber wer hat schon Karbonbremsen?
    gerd

  3. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Das sind die Normalos. Weshalb sie billiger sind kann ich nicht sagen. Gemeinhin unterscheidet man zwischen "Asbest" (nicht mehr erhältlich), "Organisch" und "Sinter". "Keramik" könnte man erwähnen aber wer hat schon Karbonbremsen?
    gerd
    Aukeeey
    Hab momentan Sinter drauf. Gehe ich recht in der Annahme, dass sich organische Beläge schneller abnutzen oder ist der Unterschied marginal?

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #4
    Theoretisch sollte die Handkraft bei organischen Belägen etwas geringer sein, dafür strecken sie bei hoher Belastung eher die Füße.

    Ich hab mal irgendwann früher aus Sparsamkeit die Organischen probiert. Sorgfältig eingefahren und am Ende der Tagestour eine Vollbremsung aus 160km/h bergab.
    So ab 50km/h war die Bremswirkung weg und es stieg Rauch auf.
    Das ist bestimmt nicht repräsentativ, aber mir hat's gereicht.

  5. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    #5
    Organische Beläge schonen die Bremsscheiben aber wenn du flott unterwegs bist würde ich Sinter einbauen

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #6
    organischen oder sintermetall

    organische bremsbeläge sind normalerweise "standardbeläge" halten recht lange und sind nicht so scheibenfressend.

    sintermetall haben den vorteil das sie selbst bei hohen temperaturen noch gut bremsen können, das bremsfading also somit erst später einsetzt. allerdings sind diese beläge auch härter und nutzen dadurch die bremsscheiben um einiges schneller ab als organische, und rosten tun sintermetallbeläge auch, sollte das mopped länger draußen stehen und nicht bewegt werden.

    erkennt man immer sehr gut das sich bei regen rostflecken auf den scheiben bildet.

    zusammenfassend kann man sagen das die organischen beläge für den otto normalfahrer eigentlich ausreichend sind, wer öfters am kabel zieht und einen späten bremspunkt immer drauf hat, sollte zu den sinterbelägen greifen.

  7. Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    540

    Standard

    #7
    Welche sind da Orginal bei der 1200 GSA LC verbaut Sinter oder organische ?

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von jepper56 Beitrag anzeigen
    Welche sind da Orginal bei der 1200 GSA LC verbaut Sinter oder organische ?
    meines wissens sind das Sinter

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #9
    Die Brembo Seite kann einige Fragen zum Thema "Organisch- oder Sinter-" Bremsbeläge beantworten.

    Road Carbon Ceramic | Pads | Premium | Motorcycle Brakes Configurator

    Klick auf den Button in der Seite um den Konfigurator zu öffnen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #10
    ich hatte vor einigen Jahren mal zu Organischen gegriffen, weil die ein Stück günstiger waren.
    Hab aber nach ner Weile wieder gewechselt auf Sinterbeläge, da der dunkle Bremsstaub auf der Felge doch um EINIGES mehr war.


 

Ähnliche Themen

  1. Was taugen die beiden Touratech-Sitzbänke?
    Von Knut-Wi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 19:42
  2. Innentaschen für R1200GS Koffer: Taugen die was?
    Von alex37 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 17:31
  3. ADV Kofferinnentaschen - taugen die?
    Von Baumbart im Forum Zubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 20:01
  4. Sitzbank von Polo... mit 20% Rabatt und Gel - taucht die was?
    Von Nasemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:23
  5. Taugen die Alukoffer jetzt was oder nicht?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 11:37